» »

aphakische Weitsichtigkeit

s,tarl9ightxmann hat die Diskussion gestartet


Hallo, wer von Euch leidet an "aphakischer Weitsichtigkeit" (Hyperopie; Hypermetropie; Übersichtigkeit ...

Sonderform der Brechungshyperopie. Fehlsichtigkeit bei Linsenlosigkeit, bzw. totaler Linsenluxation. Hierbei spielt für die Gesamtbrechkraft nur noch die vordere Hornhautfläche eine Rolle.) ? Wie lebt Ihr damit ? Was für Erfahrungen habt Ihr gemacht ? Ich habe dieses seit frühster Kindheit in einer ungewöhnlich starken Form ... so zumindest meine Ärzte. Wenn Ihr Lust habt, darüber zu schreiben ... bitte. Würde mich freuen. Danke. :)^

Antworten
sfwatcbh autoTmatic


Hallo starlightman,

Ja es gibt hier noch ein Mitglied ohne natürliche Linsen. Sie meldet sich sicher bald selbst.

Mich würden aber mal einige Dinge interessieren:

- Warum (und seit wann) hast Du keine natürliche Linse im Auge?

- Sind beide Augen betroffen?

- Wie wird das bei Dir korrigiert?

- Was heißt besonders starke Form? Haste nun eine Linse oder nicht? Das ist wie ein Bisschen schwanger. Die natürliche Linse hat idealisiert eine Brechkraft von ca. 20Dpt. Genau die fehlen Dir jetzt, also musst Du sie halt jetzt extern ausgleichen. Wenn Deine übliche Sehhilfe eine andere Stärke hat, bist Du obendrein noch kurz- oder weitsichtig, aber das gleicht man einfach mit aus.

sftarry/_night


Ja, hier! *:)

Ich nehme an, swatch automatic meinte mich... Ich hatte beidseitig grauen Star und wurde operiert, als ich 6 Monate alt war.

Wie lebe ich damit? Normalerweise trage ich Kontaktlinsen und darüber eine Gleitsichbrille. Ich habe auch eine Starbrille, aber viele Leute kennen mich damit gar nicht, so selten trage ich die. D.h. man merkt mir im Alltag die Aphakie nicht an.

Oder besser gesagt merkt man sie mir kaum an. Denn ich leide auch unter Schwachsichtigkeit, das fällt natürlich hin und wieder schon auf. Als Problem sehe ich das aber eigentlich nicht.

sutarlig5htmaxnn


Moin moin. Danke für die beiden Antworten. Werde sie nacheinander beantworten: (swatch automatic): Soweit ich weiß, habe ich im Alter von ca. 2 Jahren beide natürlichen Linsen raus ... wegen grauem Star. Weitere OP's waren damals nicht möglich. "Besonders starke Form" ... bin, laut Ärzte und Co., mit einer weitsichtigkeit geboren worden. Dann die Entfernung der Linsen. Hat die Fehlsichtigkeit natürlich dann noch verstärkt. Leider vertrage ich keine Kontaktlinsen ... wurde alles getestet. Korrektur nur durch Brille (ziemlich dicke Gläser - Augen erscheinen ungelogen doppelt so groß. Trage so bisschen als "Tarnung" ein Basecap überall - auch als Blendschutz ... denn direkte Sonneneinstrahlung ist für mich sehr schädlich und macht "aua"). Mit weit über 20 diopt. Ohne Brille bin ich praktisch orientierungslos. Sehe wie, als wenn man bei einem Bildwerfer alle Linsen entfernt, wenn Du weißt, was ich meine. Ärzte meinen auch, dass ich ein sehr eingeschränktes Gesichtsfeld (im Gegensatz zu Menschen mir gesunden Augen) habe. Gut, kann sein ... kenne nichts anderes, als das, was ich sehe. Komme damit sehr gut klar. Gut, dass es derartige Hilfmittel gibt. Dumme Sprüche und ähnliche "Spielchen" kenne ich zur Genüge ... höre das gar nicht mehr. Schulzeit war am Schlimmsten ...

(starry_night): Sichtprobleme (Schwachsichtigkeit ... ?), wie Du es schreibst, ??? kenne ich nicht. Zum Lesen muß ich anderes "Kaliber" nehmen. Kein Problem. Man lebt halt damit. Solange man mich in Ruhe lässt und mich so akzeptiert, wie ich bin/wie's ist ... Null Problemo. ... für mich ... Vielleicht gibt's für mich auch mal Linsen, die ich vertrage. Ansonsten habe ich mein ganzen Leben mit Brille gelebt und werde es auch weiter tun. Ein Trost: Altersweitsichtigkeit kann, m.M. nach, nicht dazu kommen ... oder ??? Glaube nicht. :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH