» »

Stark verschlechternde Sehfähigkeit

M;arco1x306 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag Zusammen

Meine Freundinn hat mir vor zwei Monaten gesagt, sie würde immer schlechter Texte/Bilder aus weiter Entfernung erkennen. Mittlerweile ist es so schlimm geworden, dass sie bei Filmen nicht einmal mehr die Untertitel lesen kann (Fernseher 2 Meter Entfernung zum Sofa). Ebenfalls leidet sie oft an starken Kopfschmerzen und Übelkeit (Schwangerschaft ausgeschlossen).

Nach einigen Recherchen im Internet stösst man dort auf recht schlimme Krankheiten, leider will sie aus Angst nicht zum Augenarzt.

Hat jemand eventuell Ideen oder Tipps was diese Krankheit sein könnte oder ob es sich lediglich nur um eine Kurzsichtigkeit handelt?

Besten Dank für Eure Antworten,

Liebe Grüsse,

Marco1306

Antworten
M&eEh2no


Bei einer massiven Sehverschlechterung in kurzer Zeit sollte sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Und das noch in dieser Woche.

Von Abwarten wird es nicht besser - also sollte sie ihre Angst überwinden und endlich bei einem Arzt vorstellig werden.

a uch8soezixne


Ein Augenarzt beißt nicht - im Gegenteil. Er hilft.

Solange deine Freundin das nicht einsieht, wird sie schlecht sehen.

Ich behaupte mal, es ist eine ganz normale Kurzsichtigkeit. Wenn man die erstmal bemerkt hat, dann merkt man plötzlich, was man sonst noch alles nicht mehr sehen kann. ;-)

Klar hat sie Kopfweh, das tritt nun mal auf, wenn die Augen total überlastet sind. Das gleiche gilt für Übelkeit. Also ab zum Augenarzt. Wenn die Angst davor wirklich sooo groß ist, kann sie ja einen unverbindlichen Sehtest beim Optiker machen - spätestens der wird sie dann aber auch zum Arzt schicken.

S}chwarzt666


leider will sie aus Angst nicht zum Augenarzt.

Genau und deshalb wird hier im Forum jemand eine Diagnose stellen...

ACntiugoAnxe


leider will sie aus Angst nicht zum Augenarzt

Dann soll sie erstmal bei einem Optiker einen Sehtest machen.

Der wird sie dann schon zum Augenarzt schicken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH