» »

Kann man sich die Augen auslachen?

L<a>tzifa5Ak[alxar hat die Diskussion gestartet


Meine Lehrerin hat behauptet, man könne sich die Augen auslachen wenn wirklich viele Tränen rauskommen und ein Witz so lustig ist, dass man seine Augen verlieren kann. Ist das wirklich möglich?

Antworten
u{nop{enedleMtterxs


Äh nee ? :-o

Mjatrze9Berlin


Lol nein, natürlich nicht. Genausowenig ist es möglich, dass du vom zu vielen Fernsehen rechteckige Augen kriegen würdest. Auch können nicht die AUgen stehen bleiben, wenn du zu lange schielst.

s@u0nnys_84


Haha. Da hat sich die Lehrerin aber einen ganz tollen Spaß ausgedacht :-D

Warum glaubt ihr so etwas ???

C=innamEon4


So "funniest joke in the world"-mäßig :-D ?

Vermutlich nicht ;-) !

Nuurafrinhyon


Nein, geht nicht. [[https://i.ytimg.com/vi/zGxgmzl4-mI/hqdefault.jpg Aber fast]].

ufnk@omplizbiert


Und nicht zu vergessen, wenn du Behinderte anstarrst, bleibt dir das Gesicht stehen. Die haben nämlich alle den bösen Blick. Und bei Selbstbefriedigung fallen dir die Hände ab - jawohl ja !

u5nkom@pliXzie-rt


[[http://www.med1.de/go/?url=https%3A%2F%2Fi.ytimg.com%2Fvi%2FzGxgmzl4-mI%2Fhqdefault.jpg]]

01:45 Uhr der erste Lacher des Tages

M?eronxymy


Stimmt.

Wobei die größere Gefahr ist ja das Weinen aus Trauer, da ist schon das eine oder andere Auge verloren gegangen (aber auch Herzen, weil man in diesen Situationen dazu neigt, auch sein Herz auszuschütten, und - schwupps - Auge und Herz weg).

Auch immer Obacht beim Zwiebel Schneiden, Auge um Auge wird bei dieser Tätigkeit durch übermäßigen Tränenfluss aus der Höhle geschwemmt.

Also die Augen nicht aus den Augen verlieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH