» »

Ich sehe nahe Objekte perspektivisch verzerrt

t/hewol?fP156 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Seit ca. einen Jahr sehe ich nahe Objekte perspektivisch total verzerrt. Letztes Jahr war ich deswegen beim Augenarzt und der sagte dass alles in Ordnung ist, bekam aber eine Brille mit neuer Stärke (bin Kurzsichtig). Dann war für ein halbes Jahr ca. alles wieder in Ordnung doch im Dezember fing es wieder an. Das Problem beschreibt sich so ziemlich genauso wie es der TE im Eingangspost folgenden Threads beschrieben hat:

[[http://www.med1.de/Forum/Augen/447902/]]

Bei mir ist es jedoch so dass es sowohl mit als auch ohne Brille so ist. Außerdem hab ich kein Astigmatimus laut Augenarzt (obwohl ich ferne Objekte ohne Brille leicht doppelt (z.B. sehe ich beim RTL-Logo im Fernsehen noch ein Doppelbild (wie ein Geist) darüberschweben) sehe. Was kann das sein?

Ich habe Angst dass es etwas neurologisch degeneratives ist (z.B. MS) , deswegen habe ich morgen einen Termin beim Schädel und HWS-MRT. Dann habe ich Angst dass es eine juvenile (juvenil da ich erst 23 Jahre alt bin) Makuladegeneration ist. Bei beiden spricht da mein kleiner innerer Hyperchonder mit, deswegen Frage ich euch was dieses verzerrt sehen noch so für (harmlose) Gründe haben kann?

Bei Astigmatismus höre ich nur widersprüchliche Aussagen: Die einen sagen dass man dort nur Doppelbilder sieht, die anderen sagen dass man dann auch Objekte perspektivisch verzerrt sieht. Aber dann müsste ich doch auch ferne Objekte so perspektivisch verformt sehen, oder?

MfG

Antworten
seuper`sajyrajin


Würde mir eine zweite Meinung z.B. vom Optiker einholen. Am besten einer, der eine Hornhaut-Topografie erstellen kann. Klingt für mich nach Astigmatismus ehrlich gesagt.

s|upezrsayagjin


Ach was mir noch einfällt. Bleiben die Doppelbilder bestehen, wenn du mit der Hand z.B. eine Stenopäische Lücke formst und da durch guckst? Das hebt bei mir deinen leichten Astigmatismus z.B. komplett auf. (also die Doppelbilder sind dann weg)

t1helwolf1x6


Das sind keine Doppelbilder die ich sehe. Es ist halt so dass, wenn ich z.B. ein rechteckiges Objekt wie z.B. mein Tablet-PC oder Smartphone vor mir habe, ist es manchmal nicht rechteckig sondern trapezförmig.

sFchwindrligexr


Hi, seit meiner Entfernung einer Add on Linse habe ich genau das gleiche Problem. ich sehe die Handy Tastatur nach links gezogen und nach rechts bergab. Alle Vierecke, auch das Display ist verzogen. Zwei Tage später habe ich begonnen mit dem linken Auge nach rechts verzogen zu sehen. Mit beiden Augen sehe ich einmal nach links, dann wieder nach rechts verzogen. Als würden die Augen perspektivisch nicht miteinander klarkommen. Habe praktisch keinen Sstigmatismus, nur -0,25, OCT auf beiden augen o.B. Bei kariertem Papier scheinen die Kästchen nicht genau unteteinander zu sitzen. Werde auch schaun, dass ich eine Hornhaut Topographie bekomme. um auf irregulären Astigmatismus zu schaun. Der wird mit normalen Testgeräten nicht erkannt.

Fürchte aber, dass mein Gehirn die Probleme macht. Mein Auge war nach einer Katarakt Op kurzsichtig, dann mit Add on Linse normalsichtig/fernsichtig, jetzt wieder kurzsichtig. Ich vertrage auch keine verschiedenen Brillengläser und kann immer nur ein Auge korrigieren. Hatte aber trotzdem bis vor vier Wochen kein Problem damit.

Ich schwanke auch stark beim Gehen. Bei neuen Erkenntnissen bitte gleich hier schreiben!

trhew@olf16


Hallo @schwindliger

Ich war gestern nochmal bei einen anderen Augenarzt. Dieser hat auch eine Augenhintergrundspiegelung gemacht. Jedoch ist wieder alles mit den Augen in Ordnung. Ja, so wie du es beschreibst geht es mir.

>Mit beiden Augen sehe ich einmal nach links, dann wieder nach rechts verzogen

Genau. Es ist wirklich so als würden beide Augen nicht mit der Perspektive klar kommen. Wenn das passiert scheint es auch so als würde der Text hin und her "wackeln". Jedoch wurde an meinem Auge noch nie etwas gemacht (in Richtung OP oder dergleichen) was mich umso mehr beschäftigt. :/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH