» »

Schmerzen im rechten Auge

dare"amsy1x23 hat die Diskussion gestartet


Hallöchen zusammen!

ich war am Montag beim Augenarzt, weil ich seit letztem Wochenende Schmerzen im rechten Auge habe. Das ganze geht schon eine Weile zurück, da ich im Winter öfter mit trockenen Augen zu kämpfen habe. Ich arbeite viel am Bildschirm und leider auch in einem viel zu warmen Raum bei trockener Luft, deshalb bin ich für den Moment von Kontaktlinsen wieder auf Brille umgestiegen. Nun wurde es mit meinem rechten Auge aber trotzdem so schlimm, dass ich zum Arzt gegangen bin, da die Schmerzen so stark sind, dass sie in den Kopf strahlen und ich zusätzlich einseitige Kopfschmerzen bekomme. Außerdem zuckt das rechte Auge ab und zu wenn ich länger auf einen Bildschirm gucke oder lese.

Der Arzt hat eine leichte Verletzung der Hornhaut festgestellt, mir empfohlen, vorerst keine Kontaktlinsen zu tragen (hatte ich jetzt sowieso nicht vor) und mir Augentropfen (nur zur Benetzung, kein Antibiotikum) verschrieben. Er meinte es würde innerhalb kurzer Zeit abheilen. Die nehme ich jetzt seit Montag nach Anweisung mehrmals täglich und es ist noch keine Besserung aufgetreten. Wenn ich mich draußen (wo es kühl und feucht ist) aufhalte, verschwinden die Schmerzen nach 10 Minuten, auch in der Dusche oder Badewanne unter Wasserdampf ist alles gut, aber sobald ich wieder drinnen bin, sind die Schmerzen zurück. Ich habe jetzt schon die Heizung bei mir zu Hause ausgestellt und lüfte mehrmals täglich, was das ganze erträglicher macht, aber auf Arbeit würden mich meine Kollegen bald ermorden bei den aktuellen Außentempteraturen. Wirklich nervig ist es nachts. Direkt nach dem Auftragen der Augentropfen ist es okay, aber das lässt leider auch schnell nach.

Habt ihr eine Idee, was man da noch machen kann? Der Arzt ist ab nächste Woche erstmal im Urlaub, ich könnte höchstens zu einem anderen gehen. Dauert die Heilung der Hornhaut einfach diesmal so lange? Ich hatte das schon mehrmals, da war es nach 2 Tagen wieder komplett weg. Soll ich abwarten? ":/

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH