» »

Augen Tropfen gegen Hornhaut Vernarbungen.

pFocot<io hat die Diskussion gestartet


Vernarbte Hornhaut wird endlos mit tropfen behandelt kann das die beste Therapie sein?

Bei mir wurde vor vier Jahren eine Star OP gemacht.seit dem sehe ich bei Dunkelheit Licht Kränze um Lichtquellen,nun bin ich vor vier Monaten wieder in der Praxis des Operateurs gewesen weil ich schlecht sah.Bei der Untersuchung stellte die vertretende Ärztin fest das meine Hornhaut vernarbt sei.Sie verschrieb mir für vierzehn Tage Tropfen,nach den vierzehn Tagen wieder Tropfen,nun Habe ich Tropfen für fünfunddreißig Tage.Auf die frage warum ich die Lichtreflexe habe sagte Sie mir das käme von den Vernarbungen und ich hätte seht trockene Augen,ich sagte Ihr dann ich hätte vor der OP keine Licht Störungen gehabt bekam ich keine Antwort.Ich würde gerne eine Überweisung zu einer Augenklinik haben aber von Ihr werde ich wohl keine bekommen,was soll ich nun tuen?

Gruß pocotio

Frage beantworten Benachrichtigung erhalten ⚑ Rechtschreibfehler gefunden

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH