» »

Neue Brille und nun nervt alles - kennt ihr das auch?

dKiEe.Ma~gda hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin schon länger Brillenträgerin. Bei fast -4 kann ich leider auch nicht mehr darauf verzichten. Kontaktlinsen sind so gar nicht meins. Brillen hingegen mag ich und trage sie gern.

Nun war es wieder an der Zeit sich eine Neue zugönnen 8-) . Ausnahmsweise kaufte ich diese nicht bei meinem vertrauten Optiker, sondern ging fremd ":/ Tja und das ging wohl mächtig in die Hose - manchmal ist der Reiz der Prozente halt größer :°( .

Meine neue Brille ist sehr nach meinem Geschmack und ich mag sie sehr leiden, aber wenn ich sie am Abend absetze habe ich so blöde rote Abdrücke auf der Nase :(v - hatte ich bis jetzt bei keiner Brille. Ob es an der Metallfassung liegt? Kennt ihr das Problem?

Was mich aber viel mehr ärgert, ist dass die Gläser beschlagen, wenn ich von draußen rein komme. Auch ein Phänomen ??? , welches ich bei den Vorgängern nicht hatte. Gibt es da eine schnelle Lösung ?

Ärgert euch auch etwas an eurer Brille? :-o

Was kann ich denn nun tun?

Ich danke euch

Antworten
L?uft;sc"hifxf-Fan


Es gibt Mittel gegen das Beschlagen, die man in gut sortierten Optikergeschäften kaufen kann. Eins soll besonders gut sein, aber ich darf den Namen hier wahrscheinlich nicht nennen, ich selbst habe das Mittel auch noch nicht ausprobiert.

Sind deine Gläser denn aus dem gleichen Material wie die in der alten Brille? Generell ist es ja so, dass Glas leichter beschlägt als Kunststoff.

Was die Abdrücke angeht: Hattest du vorher auch eine Metallfassung oder eine Kunststoff-Fassung? Ist die Brille vielleicht schwerer als deine alte? Was sagt der Optiker dazu, bei dem du die Brille gekauft hast, kann vielleicht die Anpassung noch optimiert werden? Könnten die Pads vielleicht durch etwas größere ersetzt werden, um das Gewicht besser zu verteilen?

TDami&201x4


Ärgert euch auch etwas an eurer Brille? :-o

Ja, dass ich überhaupt eine brauche.

aber wenn ich sie am Abend absetze habe ich so blöde rote Abdrücke auf der Nase :(v

Diese Abdrücke sind doch normal, ich glaube die hat jeder Brillenträger.

Mzonik.a65


Für mich klingt das alles normal.

fLalco peleQgErinoidxes


Also, ich habe auch Abdrücke und die Brillengläser beschlagen sich auch. Ich kenne es gar nicht anders.

Das ist bei Kunststoffrahmen und bei Metallgestell gleich. Zumindest bei mir.

Cchoupet@te_Fin niaxn


Luftschiff, natürlich darfst du den Namen hier nennen! Du schreibst deine Meinung und nix illegales. Ich verstehe das Tamtam um Markennamen nie...

-

TE: Bzgl der Abdrücke solltest du mal nachschauen lassen, ob diese Nasendinger zu eng beieinander liegen. Die kann man vom Optiker etwas auseinanderbiegen lassen, das ist angenehmer. Dass es einen kleinen Abdruck gibt, ist aber normal.

Lyufts;chiffx-Fan


Klar, dass man nach dem Absetzen der Brille mal eine kleine Kuhle dort hat, wo der Nasenpad saß - aber "rote Abdrücke" klingt bei mir aber sehr nach Druckstellen (oder deren Vorstufe) - und die sind definitiv nicht normal.

Auch das Beschlagen kann meiner Meinung nach vom Sitz der Brille kommen, zu nah an der Haut, mangelnde Luftzirkulation, aber natürlich auch davon abhängen, in welcher Umgebung man sich bewegt, ob dort oft sehr feuchte Luft ist. Ich selbst habe, seit ich von Glas auf Kunststoff umgestiegen bin, so gut wie keine Probleme mehr mit dem Beschlagen, von ganz speziellen Situationen einmal abgesehen.

Ach ja, das Antibeschlagmittel, das von vielen Fachleuten empfohlen wird, heißt Plizzo Nanokraft - aber, wie gesagt, ich habe keinerlei Erfahrung damit.

dyie.zMagda


Also um ein weiteren Besuch bei dem Optiker komme ich wohl nicht mehr drum rum.

@ Luftschiff-Fan:

Also ich habe nur Kunststoff-Gläser in allen Brillen.

Ich werde nun mal meine alte Brille mitnehmen zu meinem Besuch und mal fragen, wo der Unterschied liegt.

@ der Rest:

Also ich habe bei meinen anderen Brillen nie Abdrücke gehabt. Aber vielleicht habt ihr ja recht und es liegt an der ersten Metallfassung, die ich habe. Ich werde mal nachfragen, ob man da was optimieren kann.

@ Tami 2014:

warum nervt dich deine Brille denn so? Ich bin überzeugter Brillenträgerin, weil ich Kontaktlinsen so doof finde und Brillen kann man , wie Handtaschen und Schuhe, zu jedem Outfit kombinieren ;-)

Danke für eure Ratschläge @:)

1M00 sxwatcxh


Man kann aber auch übertreiben. Was soll die Frage hier im Forum? Wieso sprichst du wegen der "Probleme" nicht deinen Optiker an?

"rote Abdrücke" klingt bei mir aber sehr nach Druckstellen (oder deren Vorstufe) - und die sind definitiv nicht normal.

Solange es rot wird, scheint es zumindest noch durchblutet zu sein ]:D

1[00 swaStch


Ach du hast ja gerade geschrieben, dass du den Optiker fragst :)^

TNami~20a14


warum nervt dich deine Brille denn so?

Insgesamt nervt mich diese ganze Kurzsichtigkeit - ich finde Brilletragen passt überhaupt nicht zu mir, ich komme mir mit Brille total bescheuert vor und versuche deswegen zu vermeiden, mit dem Teil gesehen zu werden.

m7ontexmeloxne


Die Frauen haben's doch eigentlich einfach beim Wechsel von Brille zu Linsen.

Nur die Abdrücke der Brille auf der Nase ein wenig mit Make-up kaschieren und schon ist's prima

1 00 yswatxch


@ montemelone

Die Frauen haben's doch eigentlich einfach beim Wechsel von Brille zu Linsen.

Nur die Abdrücke der Brille auf der Nase ein wenig mit Make-up kaschieren und schon ist's prima

Hast du nicht gelesen, was die TE schrieb ??? :

Kontaktlinsen sind so gar nicht meins. Brillen hingegen mag ich und trage sie gern.

dXie.Maxgda


@ Tami2014

Als Brillenträger keine Brillen mögen , ist natürlich kein gutes Zusammenkommen. Aber es gibt doch so tolle Brillen. Vielleicht hast du einfach noch nicht die passende für dich gefunden. Trägst du sonst Kontaktlinsen?

@ montemelone

Warum haben es denn nur Frauen leicht von Brille auf Linsen zu wechseln? Geht doch bei Männern genau so, oder?

Für mich kommen Linsen nicht mehr in Frage....so'n Ding im Auge mag ich nicht. Wie ein Fremdkörper im Auge.

TAami29014


Aber es gibt doch so tolle Brillen. Vielleicht hast du einfach noch nicht die passende für dich gefunden.

Naja, an der Brille an sich liegt es nicht, dass ich sie nicht trage. Ich habe mehrere, die mir schon gut gefallen, aber damit rausgehen.....neee :|N

Trägst du sonst Kontaktlinsen?

Nein, mit Kontaktlinsen habe ich noch keine Erfahrungen und glaube auch nicht, dass sie das Richtige für mich wären.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH