» »

Netzhautspiegelung Heute... hab irgendwie Angst :/ was passiert?

s:chnuckxi28 hat die Diskussion gestartet


Hallo muss ich mir sorgen machen? ich habe irgendwie komische gefühl bei dem Gedanken das die an meinem Augen rummachen :-/

Ist es unangenehm? wielange sehe ich nicht richtig? bitte um erfahrungen!!!

1000 dank @:)

Antworten
svchAnucki2x8


komisches soll es natürlich heißen ;-D

nvimxue88


Du kriegst Tropfen ins Auge, dann siehst du 2-3 Stunden verschwommen, aber kannst natürlich trotzdem was sehen (Autofahren geht aber nicht!)

Unangenehm ist das nicht. Die schauen dir mit einem Licht ins Auge, das tut nicht weh und dauert 1-2 Minuten. Alles halb so tragisch.

s{chTnuqcki28


ist es stark verschwommen ???

Ich habe nämlich so ein bisschen probleme bei dem gedanken... weiss nicht woran es liegt.... :[]

c\hi


Du kannst damit halt nicht lesen, aber die Menschen um dich rum erkennst du trotzdem. Schwer zu beschreiben.

NNassenMbärin


Das ist gar nix Schlimmes. Durch die Tropfen werden die Pupillen erweitert. Schmerzen verursacht das nicht, man ist nur ein wenig blendempflindlich und sieht etwas verschwommen.

Durch die erweiterte Pupille kann der Augenarzt mit Hilfe einer starken Lampe und einer Art Mikroskop bis zum Augenhintergrund (die Netzhaut) schauen. Das ist völlig berührungsfrei, lediglich Deine Stirn ist an eine Art Bügel angelehnt und das Kinn auf eine Ablage gestützt, damit du still hältst.

Es wird also gar nicht in dem Sinne "im Auge rumgemacht". Lass die Untersuchung ruhig machen. Sie ist sehr wichtig, um Veränderungen oder Blutungen in der Netzhaut frühzeitig zu erkennen. Besonders ratsam ist das bei starker Kurzsichtigkeit, Bluthochdruck, Diabetes, rheumatischen Erkrankungen, bei Sehstörungen und nach Unfällen, bei denen das Auge einem Schlag/Stoß ausgesetzt wurde.

sxchqnuckxi28


:)* :)* :)* :)* :)*

OK DANKE @:)

das beruhigt mich ein bißchen schon ;-)

:)_

Nvase!nbärxin


Das mit dem Verschwommen sehen ist glaub ich bei jedem ein bisschen anders. Ich selbst sehe nach der Pupillenerweiterung in etwa so, als hätte ich viele Tränen in den Augen oder würde durch eine angelaufene Scheibe sehen. Lesen geht dann bei mir gar nicht mehr. Mein Lebensgefährte hingegen kann damit noch lesen und sogar 3DS spielen.

Mach Dich nicht verrückt und lass es auf Dich zukommen. Einen Zahnarztbesuch z.B. find ich wesentlich schlimmer.

JAori


Diese Untersuchung ist heute wirklich nicht mehr schlimm. Ich muss die alle halbe Jahr machen lassen. Früher wurde ein Vergrößerungsglas noch direkt auf den Augapfel gesetzt. Das war unangenehm. Heute wird diese Untersuchung berührungsfrei gemacht und dauert nur wenige Minuten.

Das Verschwommen-Sehen ist nicht schlimm. Man kann nicht mehr lesen, aber alles andere ist nur leicht verschwommen. Das gibt sich i.d.R. nach ca. 2 Stunden. Da die Pupille weitgestellt ist, kann sie sich bei Lichteinfall nicht, wie sonst, zusammenziehen (schau mal in den Spiegel). Daher solltest Du eine Sonnenbrille mitnehmen, die Du nach der Untersuchung aufsetzt, insbesondere wenn Du die Praxis verlässt und auf die Straße gehst.

L,uf}tsEchFiff-xFan


Früher wurde ein Vergrößerungsglas noch direkt auf den Augapfel gesetzt. Das war unangenehm. Heute wird diese Untersuchung berührungsfrei gemacht

Ich kenne es nicht so sehr als Unterschied von "früher" und "heute", sondern so, dass der eine es mit dem Kontaktglas macht und der andere berührungsfrei, je nach persönlicher Vorliebe. Schon vor 30 Jahren habe ich es erlebt, dass mein Augenarzt es mit dem Kontaktglas machte, der Arzt in der Augenklinik aber berührungsfrei. Inzwischen scheinen die, die es mit dem Kontaktglas machen, tatsächlich selten geworden zu sein, aber es gibt sie noch, auch unter jungen Ärzten.

sCchnucxki28


vielen dank... ich bin froh über eure anworten... gehe jetzt positiv hin ...

ganz herzlichen dank @:)

K@nödMl


nein ist voll lustig irgendwie

hatte das auchmal, spüren tut man garnichts und man sieht die eigene netzhaut sich wiederspiegeln

ist recht cool, aber autofahren geht dannach nichtmehr , und am besten holt dich wer vor der türe ab, weil du siehst dannach nur noch verschwommen

J*oXri


Na, wie war es?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH