» »

Kontaktlinsen

SNinaSoqundsxo


Das ist ja echt nicht viel... Da lohnt es sich kaum, Linsen anpassen zu lassen.

Ich habe links -8,25 und rechts -9,0 Dioptrien. Meine Linsen trage ich nicht jeden Tag, da ich manchmal einfach keine Lust drauf habe, meine Augen trocken sind oder ich mal wieder vergessen habe, neue zu bestellen ;-D

Habe jetzt seit fast 20 Jahren eine Brille und seit 13 oder 14 Jahren Kontaktlinsen. Er Pflegeaufwand bei Monatslinsen ist nicht sehr hoch und geht einem recht schnell in Fleisch und Blut ueber.

Kqar<toffelf3elxd


Laut Aussage dürfte ich so kein Auto mehr fahren.

Ich erkenne ja auch in 3 Meter Entfernung keine Verkehrsschilder.

A*vaesdi,eAnderxe


Ich habe meine Kontaktlinsen ständig gemerkt, weswegen ich keine mehr nehme.

Die Pflege/Hygiene/Reinigung fand ich jetzt nicht aufwendig.

Wenn deine Augen tränen kann es sein, dass sie zu feucht sind und die Kontaktlinsen schwimmen, dann siehst du verschwommen.

Das Ein- und Aussetzen fand ich teilweise schon schwer, teilweise aber kinderleicht.

ARvesdieGAndere


Übrigens habe ich -3,25 dtp und erkenne ein Verkehrszeichen auch noch auf 20m Entfernung, ohne Brille versteht sich.

1R0=0a swxatch


@ Kartoffelfeld

Laut Aussage dürfte ich so kein Auto mehr fahren.

Mit deinen -0,75 Dioptrien bist du genau in dem Bereich wo beim Führerscheinsehtest das Tragen einer Brille als Auflage eingetragen wird.

Ich erkenne ja auch in 3 Meter Entfernung keine Verkehrsschilder.

Das stimmt sehr sicher nicht, denn deine minimale Kurzsichtigkeit kann sich so nicht bemerkbar machen.

Ich muss gerade lachen weil du dermaßen übertreibst. Weißt du wieviele Leute mit der selben Dioptrienzahl umher laufen ohne überhaupt zu bemerken, dass sie etwas kurzsichtig sind?

KCartoffeelfelxd


Ich kann Verkehrsschilder wirklich nicht erkennen.

Ich seh das Schild, klar.

Ich weiß aber nicht was drauf steht.

Muss ich erst näher dran, dann geht das.

1N00x swaZtcxh


Deine Ausführungen sind völlig übertrieben.

Die Zahlen lügen nicht und 0,75 Dioptrien sind nun einmal fast nichts.

Hol dir halt eine Brille (oder eben Kontaktlinsen die ich in deinem Fall lächerlich finde) und gut ist es.

EZhemialiger PNutzer ](#5I73`227)


Hol dir halt eine Brille (oder eben Kontaktlinsen die ich in deinem Fall lächerlich finde) und gut ist es.

Ich denke, dass der TE wohl besser einschätzen kann, ob er seine Fehlsichtigkeit wahrnimmt oder nicht. Ich habe auf einem Auge auch nur -0,5 Dipotrien und hatte deshalb eine Weile auch keine Kontaktlinse auf diesem Auge getragen bzw. bei meiner Brille nur ein Fensterglas. Nach ein paar Monaten ist es mir aber immer stärker aufgefallen, dass das Sehen für mich immer anstrengender wurde. Seitdem habe ich auf beiden Augen Kontaktlinsen bzw. die passenden Brillengläser und sehe viel besser.

A;v#esdi?eAndxere


Also wenn du keine Verkehrsschilder erkennst bist du definitiv ein Fall für den Augenarzt.

1]00 Eswat#cxh


@ preiselbaerin

Ich denke, dass der TE wohl besser einschätzen kann, ob er seine Fehlsichtigkeit wahrnimmt oder nicht.

Keiner hat was anderes behauptet. Ich schrieb ja:

Hol dir halt eine Brille (oder eben Kontaktlinsen die ich in deinem Fall lächerlich finde) und gut ist es.


Immer wieder lustig, das ausherechnet die Leute mit extrem geringen Werten behaupten ohne Brille kaum was erkennen zu können ]:D

E hem+aligerg Nut|zer (#x573227)


Immer wieder lustig, das ausherechnet die Leute mit extrem geringen Werten behaupten ohne Brille kaum was erkennen zu können ]:D

Ich habe meine Antwort genau wegen Aussagen wie diesen geschrieben....

1&00y swatcxh


Witzig ist auch, dass die minimal fehlsichtigen sich gerne gegenseitig bestätigen wie schlecht sie sehen ]:D

E;hemalig\er NuFtze:r (#P573O22x7)


Lustig, dass jemand der offensichtlich stark fehlsichtig ist, weiß, wie man sich mit minimaler Fehlsichtigkeit fühlt. Ich bezog mich auf deine Aussagen wie "lächerlich und dermaßen übertrieben". Ich bemerke meine Fehlsichtigkeit z.B. zu Hause gar nicht, aber wenn ich draußen bin, wo sich nunmal viele Dinge bewegen, dann fühle ich mich sehr unsicher. Und ja, Verkehrsschilder kann ich zwar erkennen, aber wenn darunter etwas geschrieben steht, dann seh ich das aus der Ferne nicht. Aber offensichtlich willst du dich nur lustig machen, also hat es meiner Meinung nach keinen Sinn hier weiter zu diskutieren.

1_00z swa4tcxh


Ich bezog mich auf deine Aussagen wie "lächerlich und dermaßen übertrieben

Preiselbaerin, du scheinst meinen Text nicht verstanden zu haben. In meinen Aussagen bezüglich Übertreibung ging es darum, dad der TE von Anfang an behauptet "sehr kurzsichtig" zu sein und auch nachdem nun feststeht das es sich nur um 0,75 Dioptrien handelt, er angeblich Dinge "nicht erkennen kann", die Leute mit deutlich höheren Werten (AvesdieAndere" zum Beispiel) noch erkennen.

TCamik2A014


Immer wieder lustig, das ausgerechnet die Leute mit extrem geringen Werten behaupten ohne Brille kaum was erkennen zu können

Witzig ist auch, dass die minimal fehlsichtigen sich gerne gegenseitig bestätigen wie schlecht sie sehen ]:D

Genau das fällt mir auch immer wieder auf und das, obwohl ich mich nicht als stark fehlsichtig bezeichne, was preiselbaerin ja als Grund dafür, dass man sich über sowas amüsiert, vermutet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH