» »

Was tun gegen Tränensäcke?

w;iPntersonvne 0x1 hat die Diskussion gestartet


Die Frage steht schon im Titel. Ich suche dringend Tipps, was man tun kann, damit sich die morgendlichen Tränensäcke zurückbilden.

Oft gehen sie tagsüber bei mir komplett weg, manchmal aber auch nicht. Gibt es irgendetwas was man tun kann (Teebeutel? wenn ja welche; Gurkenschieben...oder oder abends schon waas drauf tun, aber was? )...ich hoffe ihr habt Tipps für mich, denn ich muss bald zu einer wichtigen Feier und da würde es mich sehr ärgern, wenn mittags die Tränensäcke noch nicht verschwunden sind :°(

Antworten
wsinXterszonMnhe x01


keiner einen Tpp? :)D

w'in/tersHonne; x01


na vielleicht guckt ja jetzt abends noch jemand rein ":/ ansonsten gehe ich davon aus, dass es keine Möglichkeit gibt :°(

Hlyper}ion


Faden verschoben

iQmmxer


Hi, guck doch einfach mal in der Gockel-Suchmaschine, indem du die Stichworte: 'gegen Tränensäcke' eingibst. Es werden zwar eine Menge 'Geschäftemacher' angezeigt, aber z. B. auch [[http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Was-hilft-gegen-Augenringe-und-Traenensaecke,auge222.html]] .... Musst filtern, was für dich interessant, hilfreich und durchführbar ist.

LqoGg Lxady


Ich weiß nur, dass man das mit den Teebeuteln lassen sollte, weil dabei feinste Teepartikel ins Auge gelangen können. Interessant, dass ein Gesundheitsratgeber die Teebeutel empfiehlt. Ich habe den Tipp, dass man das lieber nicht machen sollte, vor Jahren von jemandem aus dem Gesundheitswesen bekommen.

Lieber eine Augenkühlkompresse benutzen.

wXinte.rsoFnne x01


Vielen Dank an euch @:) , da gibt es ja doch einiges, was ich ausprobieren kann :)^

MLons:ti


Hallo Wintersonne,

meine Tränensäcke sind riesig, und nicht nur morgens. Bei mir ist es vererbt. Mein Vater hat die Dinger auch.

Ich habe schon alles versucht, aber nichts hatte längerfristigen Erfolg. Am besten hilft bei mir viel körperliche Bewegung und der Verzicht auf Alkohol.

Tränenbesackte Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH