» »

Kann ich keine Linsen tragen?

sFunny!_shinxe hat die Diskussion gestartet


Seit 7 Monaten habe ich eine Brille zum Tv schauen und in der Schule. Ich möchte aber Kontaktlinsen nehmen und war vor drei Wochen beim Optiker. Er gab mir weiche Monatslinsen mit. Das tragen finde ich angenehm, allerdings muss ich sagen, sehe ich ohne Linsen besser als mit ":/

Ich habe immer ein leicht verschwommenes Sichtfeld. Ich war Donnerstag zur Nachkontrolle und da fiel der Sehtest aich etwas schlechter aus. Er gab mir neue mit einer anderen Form mit und dort ist es genau dasselbe :°(

Antworten
MoetteqMarixe


Es gibt ganz unterschiedliche Kontaktlinsen und wie gut man damit sieht, hängt von vielen Faktoren ab (Material, Radius, Krümmung, Dioptrie...). Wahrscheinlich musst du erst ein paar Modelle ausprobieren, bis du das für dich passende gefunden hast. Bei mir war das dritte oder vierte Paar "erfolgreich".

Viel Erfolg *:)

s[unny_9shinxe


Meine Brille die ich seit Dezember habe , hat auch andere Werte und die Optikerin meinte beim Sehtest, dass die werte etwas schlechter geworden sind und ich daraufhin bei den Linsen andere Werte habe.

dujfr|anzsi


Hat der Optiker geschaut wie die Linsen auf dem Auge sitzen? Es gibt total verschiedene Linsen mit verschiedenen Durchmessern usw... das braucht evtl. etwas Zeit bis da die richtigen Linsen für dich gefunden sind. Sollte es gar nicht klappen kannst du ja immer noch schauen wo es bei dir in der nähe ein Linsenstudio gibt.

M_eronNyamxy


Er gab mir weiche Monatslinsen mit. Das tragen finde ich angenehm, allerdings muss ich sagen, sehe ich ohne Linsen besser als mit ":/

Aber du hast sie doch vor Ort probiert/eingesetzt bekommen (ich meine, da wird ja auch das Einsetzen und Herausnehmen gezeigt/geübt)? Und da wird doch auch die Sehstärke noch einmal überprüft? Da war alles gut?

Ich bin etwas verblüfft darüber, dass du, wenn du mit Linsen schlechter siehst als ohne, diese dann brav bis zum nächsten Kontrolltermin trägst. Schön, wenn der Tragekomfort passt, aber sie haben irgendwie dann ja doch ihren Zweck verfehlt.

Dzie Bl6uqtlinxie


Ich hab auch ewig gebraucht bis ich die richtigen hatte!

An deiner Stelle würde ich auch mal die Werte überprüfen lassen! Das sind nämlich bei Linsen nicht die selben wie bei der Brille!

Meine ersten Linsen waren völlig falsch vermessen. Und ich hatte das selbe Problem damit wie du :)

L5aijxa


Ich bin auch der Meinung das die Werte der Brille und der linsen nie die gleiche ist, benutze beides und kann es bestätigen :-)

sSunny_<shine


Ja die Linsen sitzen super.

Der Sehtest direkt nach dem Einsetzen war besser als neulich zum Kontrolltermin. Gestern meinte die Optikerin wieder, dass ich mich dran gewöhnen muss, dass ich mit Brille besser sehe. In der Brille habe ich bessere Werte.

MIrs_Da<rcy


Bei mir ist es auch so, das die Linsen eine gute Dioptrie "besser" sind als meine Brille. Ich habe sogar noch eine ganz leichte Hornhautverkrümmung, die aber mit den Linsen nicht korrigiert wird (also keine torischen Linsen), weil ich die Teile eh nur selten mal trage. Dadurch ist das Sehen mit den Linsen etwas schlechter, allerdings wirklich nur minimal. Mit Brille erreiche ich trotz sehr starker Kurzsichtigkeit einen Sehleistung von 100%.

Der Optiker hat meine Augen vermessen, die Brillenwerte korrigiert und mir dann erstmal Probelinsen angepasst, die ich dann eine Stunde tragen sollte. Danach wurde nochmal aufs Auge mit Linse geschaut, Tragekomfort besprochen, Sehtest gemacht und bei einem Auge nochmal nachkorrigiert.

sxunnyz_shine


Meine Werte mit Linsen sind schlechter und eine Hornhautverkrümmung habe ich auch.

M2rs_Daxrcy


Hast du denn torische Linsen bekommen? Wenn du die Linsen ständig tragen möchtest, ist es je nach Stärke der Hornhautverkrümmung eigentlich unvermeidlich, um eine gute Sehleistung zu erzielen.

s(unn$y_shxine


Ich weiß es garnicht ob ich solche Linsen habe ":/

Mneprony3my


Meine Werte mit Linsen sind schlechter

Das heißt was? Die Werte beim Sehtest sind schlechter oder die Stärken der Linsen sind höher (deshalb sind sie nicht schlecht)?

Bist du kurzsichtig oder weitsichtig?

(Die etwas konfusen Informationskrümel zu KL zu kommentieren, überlasse ich denen, die sich damit besser auskennen.)

spuEnCny_1shinxe


Die Stärke der Linsen ist höher und der Sehtest war kurz nach dem Einsetzen der Linsen soweit gut und zur Nachkontrolle schlechter.

Ich bin kurzsichtig (also auf die Ferne sehe ich schlechter, war doch so ":/ )

Mir fällt es besonders beim Fernseh schauen auf das es etwas verschwommen ist. Videotext lesen kann ich kaum. Da meine Augen auch sehr Lichtempfindlich sind, merke ich auch das mit Linsen mehr. ":/

AgnnaK_4198x6


Weißt du, ob deine Augen vielleicht eher trocken oder feucht sind? Hast du das Problem, dass die Linsen sich manchmal nicht mehr so gut auf dem Auge sitzenverrutschen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH