» »

Immer brennende Augen, hab ich eine Photophobie?

F)iberxe hat die Diskussion gestartet


Moin,

Also meine Augen brennen immer, egal wo ich bin oder zu welcher Jahreszeit und verstärkt bei Licht und Wind.

Ich habe bereits einen Allergie-Test machen lassen, bei dem Hasel und Esche rauskam.

Allerdings brennen und tränen meine Augen das gesamte Jahr über, weshalb ich die Allergie als Ursache ausschließe, da die Baumpollen ja nicht das ganze Jahr über unterwegs sind.

Vor ein paar Jahren auf einer Geburtstagfeier (mit 12 Jahren oder so) war mir ein Leuchtstab aufgebrochen, woraufhin mir die Flüssigkeit des Leuchtstabes in die Augen gespritzt war.

Nun habe ich diesen Artikel gelesen: [[http://www.netdoktor.de/symptome/photophobie/]] und da steht als eine Ursache "toxische Membranschäden" . Kann es sein, dass dies der Grund für meine brennende Augen ist? Und könnte man das jetzt immernoch behandeln oder wäre das nicht mehr behandelbar?

Hoffe hier im Forum ist wer, der mir helfen kann :-)

beste Grüße

Fibere

Antworten
J/orxi


Ich glaube kaum, dass hier jemand helfen kann. Wie soll man als Laie und nur auf Basis Deiner Worte eine Diagnose bzw. Behandlungsbewertung abgeben?

Warun gehst Du nicht zum Augenarzt und lässt das von einem Fachmann untersuchen, statt Dir irgendwas zu ergoggeln?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH