» »

Nur noch 50 % Sehkraft auf einem Auge

S[pri`ngcQhilxd hat die Diskussion gestartet


Ich war heute beim Optiker mit der Vermutung, eine neue Brille zu benötigen. Nein, von den Werten her alles perfekt, aber auf dem rechten Auge habe ich aus irgendwelchen Gründen 50 % Sehkraft verloren seit dem letzten Sehtest. Es ist so, dass ich auf dem betreffenden Auge verschwommen sehe und es durch die Brille nicht korrigiert werden kann. Auf dem anderen Auge gibt es keine Probleme.

Ich bin entsetzt und würde gerne ein paar Worte zur eventuellen Beruhigung hören, während ich auf den Termin beim Augenarzt warte. Der Optiker konnte so rein gar nicht sagen, woran es liegen könnte (oder wollte nicht, wie auch immer).

Kann mich jemand beruhigen?

Antworten
Fdisz|zlympuzzCly


Kann mich jemand beruhigen?

Würde ich gerne tun, weiss aber nicht wie. Ausser dich mal in den Arm zu nehmen :)_ .

Das du beunruhigt bist ist verständlich. Kam das verschwommene Sehen den plötzlich oder schleichend? Wann warst Du denn das letzte mal beim Augenarzt? Manchmal kann sowas auch durch Stress ausgelöst werden, oder das gesündere Auge hat über längere Zeit die Sehfähigkeit mit übernommen. Das andere Auge hat sich also nicht mehr angestrengt. Mein Bruder bekam als Kind eine Abdeckung auf das gesündere Auge, bis die Sehkraft auf beiden wieder normal war. Ob das bei dir so sein könnte, kann ich natürlich nicht beurteilen. Ich hoffe Du musst nicht so lange auf den Termin beim Augenarzt warten. Bis dahin halt die Öhrkes steif.

Sxpringcxhild


Danke, das ist ja total lieb von Dir. :)_

Keine Ahnung, ob es plötzlich oder schleichend kam. ??? Beim Augenarzt war ich schon eeewig nicht mehr, beim Optiker vor zwei Jahren. Irgendwann innerhalb dieser Zeit ist es so schlecht geworden.

M}onikxa65


Grauer Star? Gibt es auch mal in jüngeren Jahren, kann auch mal einseitig sein.

SgpringVcFhild


Ich dachte, da sieht man alles wie durch einen Nebelschleier? Bei mir ist kein Schleier vor dem Auge, jedenfalls nicht dass ich wüsste.

L"aurxali


Eine Ferndiagnose ist schwierig, aber wichtig zu wissen wäre:

Wie alt bist du?

Welche Korrektur trägst du?

Wie ist der Visus mit und ohne Brille? (der Visus mit Brille steht oft im Brillenpass 0.8 oder ähnliches)

Bist du schwanger?

Hast du Diabetes?

*:)

SYpringXchilxd


*:)

Ich bin 33 und trage eine Brille aufgrund einer nur leichten Kurzsichtigkeit. Bei Visus steht auf meinem Zettel Rechts 0,5 und links 1,0. Bin weder schwanger noch habe ich Diabetes.

J8olhanAna8x4


Klingt blöd, aber ich würde eventuell nochmal bei einem anderen Optiker einen Sehtest machen. Mir gings im Mai so, da kam raus, dass ich keine neue Brille brauche, rechts aber nur 60% Sehkraft habe, man das aber nicht besser korrigieren könnte. Ich habe mir also nur eine neue Fassung ausgesucht und bekam dann einen Brief, ob ich denn zufrieden sei und dass ich es gern überprüfen lassen kann, wenn nicht. Hab also nochmals einen Termin gemacht und war dann beim Chef persönlich, wo der Test an diesem Gerät ergab, dass die Werte so passen, wir dann aber bei verschiedenen Einstellungen im Sehtestraum festgestellt haben, dass diese Werte nicht stimmen und ich eine ganze Dioptrie kurzsichtiger bin, als die Kollegin zuvor und auch der Computer es festgestellt hat. %-| Mit der neuen Brille sehe ich wieder absolut scharf und siehe da, ich habe mich über 4 Wochen völlig umsonst verrückt gemacht.

Muss bei dir natürlich nicht so sein, aber offenbar vermisst sich auch der Computer mal und nicht alle Optiker sind wirklich fähig. Ich drücke die Daumen @:)

MRonri#ka6x5


Man sieht verschwommen, hast du ja auch so ähnlich ausgedrückt. Wie auch immer, es ist natürlich schwierig, aus der Ferne eine Diagnose zu stellen. Ich sehe manchmal trüb einfach nur weil das Auge sehr trocken ist, nach stundenlangem Computerstarren beispielsweise. Wiederhole den Sehtest bei einem anderen Optiker, finde ich einen guten Rat.

S3princg{ch8ild


Danke für eure Antworten. Ich geh lieber gleich zum Augenarzt, anstatt noch einmal zu einem anderen Optiker. Hoffentlich ist es wirklich einfach nur ein Messfehler!

Grauer Star, in meinem Alter? ??? Die Symptome kommen mir leider bekannt vor wenn ich so googele. :-/ Aber von den Ursachen trifft nichts auf mich zu.

L>auraali


Visus 0.5 korrigiert ist in deinem Alter schon sehr wenig. Wenn der vorher bei 1.0 lag würde ich das auf jeden Fall vom Augenarzt abklären lassen. Grauer Star ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich trotz deines jungen Alters. Ich bin Optikerin und würde so jemanden zum AA schicken wenn keine bessere Korrektur möglich ist. Es kann verschiedenste Ursachen haben, auch einfach nur ein falscher Sehtest. Aber um sicher zu sein ab zum Augenarzt.. Mach dir vorerst keinen Kopf! @:) :)*

Stpri!nsgchixld


Danke Laurali. Ich habe jetzt für morgen früh einen Termin beim Augenarzt, die haben gemeint ich wäre ein Notfall. Jetzt habe ich natürlich noch mehr Panik. :-/

Mvonikax65


Lass uns wissen, was dabei heraus kommt. Ich hoffe das Beste für dich. Mein Sohn hatte mal eine Entzündung, die sich auch auf die Sehkraft auswirkte, war mit Augentropfen leicht in den Griff zu bekommen. Eine Blutuntersuchung wurde angeordnet, aber dabei kam nichts heraus und laut Augenarzt ist das nicht selten so.

LiaurVali


Ich drück dir die Daumen für morgen!! Halt uns auf dem Laufenden!

SMpri.ngdchixld


Danke euch. :)_ Ich würd am liebsten sofort ins Bett gehen, damit's möglichst schnell Morgen ist und ich weiß, was mit meinem Auge ist. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH