» »

Täglich wechselne Sehschärfe - Trockene Augen

sLuperswayajxin hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mich würde mal interessieren ob die Leute die von trockenen Augen betroffen sind auch oft tagelang mit verminderter Sehschärfe zu kämpfen haben. Obwohl ich immer nachts Salbe nutze und tagsüber häufig tropfe, gibt es immer wieder über mehrere Tage andauernde Perioden, wo ich trotz Brille einfach nicht richtig scharf sehe.

Normalerweise würde ich ja annehmen, dass sobald ich meine Augen befeuchte, wieder die volle Sehkraft da ist, das funktioniert aber nicht. Meist hilft nur abwarten und aussitzen...

Ist das dann eine kleine Entzündung? Schmieriger Tränenfilm?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH