» »

Brille - Seheindruck falsch - Doppelbilder am Brillenrand

1o00 swsatch


@ Yoshiru

Ach so...nun versteht man besser wo dein Problem liegt. Anfangs war ich auf dem Holzweg, denn ich dachte dich stören Verzerrungen zum Rand hin innerhalb des Brillenglases. Daher tat sich die Frage auf wieso du nicht mittig durchschaust.

Es scheint nun also tatsächlich an mangelnder Gewöhnung bzw. Anpassen an die neuen Gegebenheiten mit Brille zu liegen.

Falls dir das Sichtfeld durch die kleine Brille dauerhaft zu gering ist, könnte evtl. eine etwas größere Abhilfe schaffen. Unschärfen/Verzerrungen zum Glasrand hin werden aber auch damit weiterhin bestehen.

Gib dir am besten Zeit um dich an die Brille zu gewöhnen und versuche, die störenden Effekte möglichst nicht zu beachten, dann wird das schon :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH