» »

Starrer blick - Verschwommenes Sehen?

DVerLoTgonatxor hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich mache manchmal bewusst einen Starren Blick - Dann sehe ich verschwommen. Was soll das genau sein? Das kommt öfter mal vor. Ich kann es auch nicht nicht machen. Kommt einfach so... Zum Augenarzt will ich jetzt auch nicht gehen. Vielleicht gibts ja hier auch Augenexperten. Eine neue Brille habe ich auch auf. Die ist etwa nen Monat alt. Kurzsichtig bin ich.

Antworten
Rcatozefaxtz


Der Titel 'Starrer Blick - verschwommenes Sehen' beinhaltet schon die Lösung! Eben weil bei einem starren Blick die Augen zu wenig oder gar nicht bewegt werden, kann keine Tränenzirkulation stattfinden - bedeutet auch schlechtere Sicht.

Im Handel gibt es Augensprays und Augentropfen um die Augen zu befeuchten, sind schon besser als gar nichts.

Eine ganz kostenlose Methode ist, die Handflächen (dicht) auf die Augen zu legen und dabei die Augen fest zu schließen. Allein die Handwärme und die Feuchte der Handinnenfläche kann angenehm wirken, einfach mal probieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH