» »

Frustriert weil ohne Korrektur nichts funktioniert

FSern3wehx69 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Trage seit Ewigkeiten eine Brille, seit einiger Zeit eine mit prisma ( 5 pro Seite), ansonsten noch Hornhautverkrümmung( 1,25), Addition 2,25 und etwas kurzsichtig 0,5

Nun hab ich mich weil ich etwas Sport treiben will, zu einem Kraulkurs (schwimmen) angemeldet,

dachte ohne korrektionsbrille könnte es schon gehen, was soll ich sagen, Katastrophe

Ich war so desorientiert, hab vor der nächsten Stunde Bammel,

nun meine Frage wie löst ihr das Problem ? Gibts spezielle schwimmbrillen für Prismen ?

Vielen Dank

Alex

Antworten
uepexla


Kontaktlinsen, normale Schwimmbrille drüber damit die Linsen nicht verloren gehen.

F7ernwefh6x9


@upela so einfach ist es nicht Kontaktlinsen funktionieren bei Prismen nicht, das ist ja das Dilemma sonst wärs einfach

🤔

F^elis ;silveshtris


Huhu,

ich habe beim Schwimmen (auch Kraul) immer eine normale ausrangierte Brille von mir auf, noch mit einem Band befestigt. Schwimme aber sowieso immer ohne Schwimmbrille.

P#lüscEhbiexst


[[http://schwimmbrille-mit-sehstärke.info]]

Würde dir sowas weiterhelfen?

FwernZwehx69


@ plüschbiest ,

leider auch nicht da ich leider Prismen benötige, meine Brille ist immer eine spezialanfertigung ... das ist ja der Mist

RBa|tzefxatz


Hallo Fernweh,

vielleicht könntest Du es mal mit diesem Forum versuchen - da sind Augenoptiker mit Erfahrung.

[[http://www.optiker.de/forum/index.php]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH