» »

Augentropfen bei trockenen Augen

Fzant)asy5


Bei mir halfen die Tropfen rein gar nichts, die Symptome (sprich Rötung, Trockenheitsgefühl) wurden nur schlimmer, da diese Tropfen einfach nicht so lange wie ein Augengel im Auge bleiben... Ausserdem sehr teuer wenn ich mich recht entsinne !

lg

Valentin

NTilp~ferd


oxyal

so, ich habe oxyal jetzt mal übers wochenende ausprobiert - muss leider valentin recht geben, da die tropfen im auge relativ schnell wieder "verbraucht" sind, halten sie nicht so lange vor, augengel hilft bei mir jedenfalls besser. allerdings bin ich im moment sowieso ziemlich angenervt von meinen augen, habe seit 2 wochen ein neues brillengestell (exakt gleiche gläser) - und habe den eindruck, dass es deutlich schlimmer geworden ist - vielleicht ist der abstand der gläser zum auge leicht anders und das auge dadurch mehr angestrengt? na ja, werde es mal durch wechsel mit meiner alten brille austesten.

lg

cWenTk


hi an alle!

habt ihr schon mal Hylo Comod aussprobiert?

sBurbitomaxn


ich hab hylo comod schon ein paarmal ausprobiert. aber mir hilft es leider überhaupt nicht selbst wenn ich noch so sehr dran glauben will *g* weil es ja sauteuer ist und ohne konservierungsstoffe und mit hyaluron und was nicht alles :-)

aber leider brennen meine augen höllisch wenn ich es reintropf und danach ist es auch nicht wirklich lang besser, eher noch etwas kratziger.

na kann ja nur froh sein, denn die sind wirklich teuer :-)

lg wolfgang

cbenxk


HI!

Gibt es nix neues im kampf gegen das trockene Auge ???

fZussiZly


Ich habe wet comod.. ist billig und hilft bei mir recht gut....

Allerdings sind meine Symptome auch nicht so stark...

Ist auf der basis von Povidon...

Byera


Lacrisic

ist eine künstliche Träne, hat mir super geholfen, vorher alles andere Mist!!! Ein idiotisch langer Weg, das zu finden!!!

Alles Gute wünscht Dir

lfarRry0x1


Habt ihr schon mal die Holly-Tropfen probiert??

G)othisc17


Habe bisher folgende Tropfen ausprobiert:

- Complete (Linsenpflegemittel, steht im Beipackzettel dass es auch als Nachbenetzung eingesetzt werden kann): Sehr gute und schnelle Linderung (Augen werden wieder weiss), aber reizt die Lider und hält auch nicht besonders lang an.

- Thera Tears: Übel, reizen die Augen.

- AQuify: Guter Soforteindruck, lässt aber relativ schnell wieder nach und nach 1-2 Wochen vertrug ich es nicht mehr (Augen werden davon noch gereizter).

- Visilube: Erstes Produkt mit Hyaluronsäure. Ziemlich ohne Effekt, weder positiv noch negativ.

- Biolan: Etwa eine Woche lang sehr gut, jetzt vertrage ich anscheinend die Hyaluronsäure auch nicht mehr --> brennen und rote Augen.

Jetzt probiere ich mit "Lacrisic SE" mal ein Gel (für abends) aus. Glaube aber nicht mehr wirklich, dass es ein Produkt gibt, das ich länger als einige Wochen vertrage und gleichzeitig etwas nützt ...

G othGic1x7


Nachtrag

ich meine nicht Lacrisic, sondern Lacryvisc SE.

GPotxhicx17


Seit über einem halben Jahr ...

heute endlich wieder mal mit (nahezu) weissen und nicht gereizten Augen aufgewacht!! :)^ Das Gel scheint wirklich zu funktionieren ...

A)no(nymxa1


Also bei mir nützen die verschiedenen Gels auch am besten, verwende derzeit tagsüber Liposic SE und nachts Corneregel.

Von den so hoch gelobten Tropfen mit Hyaluronsäure (habe Biolan und Oxyal ausprobiert), war ich auch eher enttäuscht.

sNub3itboman


@Gothic

Hi!

Und wie ist es jetzt ein paar Tage später? nimmst es immer noch jeden Abend und wirkt es weiterhin so gut?

Woher hast du die Tropfen denn bezogen? Ganz normal aus der Apotheke oder irgendwoher bestellt?

lg Wolfgang

bAir@i


willkommen im club der trockenen augen!

hallo,

da ist noch jemand, der mit trockenen augen zu kämpfen hat.

ich habe auch schon eine menge probiert.

habt ihr denn auch bindehautentzündungen dadurch, geschwollene augenlider oder ähnliches?

ich bekomme das momentan gar nicht mehr los, meine augenärztin ist ratlos. sie sagt, allergien sehen anders aus, die bindehaut im unterlid ist richtig rot, der augapfel ein stückchen weiter oben leicht geschwollen.

trotz liposic edo tropfen wache ich früh mit sandkorngefühl auf und sand in den augenwinkeln.

habe jetzt floxal augensalbe als antibiotikum verschrieben bekommen, das scheint aber auch nicht zu helfen gegen die entzündungserscheinungen. auch kalte kompressen helfen nicht viel, habe immer wieder müde und gereizte augen, alles von den äußeren augenwinkeln her und dem unterlid.

zuvor waren eher am augapfel rote äderchen und beschwerden, das habe ich mit mühe wegbekommen seit 2 wochen ca.

bepanthen und panthenol augensalbe helfen gar nicht, trotzdem waren die augen gerötet und gereizt.

mist ist dsas, wenn man nie richtig gucken kann und bescheuert siehts eben auch aus....

F]angtaxsy5


Ist dieses Lacryvisc SE nicht eine Kontaktlinsenflüssigkeit ???

lg

Valentin

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH