» »

Kontaktlinsenflüssigkeit

d*ynxi hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin seit gestern Kontaktlinsenträger (Monatslinsen). Ich würde gern wissen, wie oft ich die Kontaktlinsenflüssigkeit wechseln muss, in die ich die KLs abends hinein lege. Das Fläschchen, das ich bekommen habe, ist doch sehr klein und deshalb wollt ich wissen, wie sparsam ich mit der Flüssigkeit umgehen soll.

Antworten
SZpirawlkoxpf


Du musst jedesmal neue Flüssigkeit nehmen. Die Flüssigkeit nicht wiederverwenden! Es gibt das Zeug auch in größeren Flaschen zu kaufen (ca. 350ml).

d~ynxi


Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)

Werd mich mal nach größeren Flaschen umschauen. Das war eben die, die mir der Augenarzt mitgegeben hat.

L>ucy


ja dass is normal dass die dir nur so kleine gebn.. ;-) is au arschteuer das zeug :-(

wenn du dann ma ne bestimmte marke immer nimmst würd ichs an deiner stelle über inet bestelln ..is meistens billiger ;-)

S/eraaphixm


Wenn du die Linsen ein paar Tage nicht trägst, kannst du die Lösung aber drinlassen. Dann musst du sie nur alle paar Wochen wechseln (hängt von der Marke ab). Wenn du sie aber getragen hast, musst du die Lösung auf jeden Fall erneuern.

S/GBlxn


Also ich benutze OptiFree für meine weichen Monatslinsen. Mein Optiker erklärte mir, dass man die Lösung, vorausgesetzt man trägt die Lisnen, nur einmal am Tag erneuern muss. Das heisst, ich setze die Linsen morgens aufs Auge, nehme sie z.B. am Mittag vom Auge und tue sie in frische Lösung. Wenn ich die Linsen dann gegen 5 wieder rausnehme, spüle ich die Lösung nicht weg, sondern leg die Linsen am Abend wieder in die selbe Lösung. Also nur maximal einmal die Lösung wechseln.

S6erap;him


Das ist mir aber neu. Mein AA meinte, ich sollte die Lösung jedesmal erneuern, wenn ich die Linsen in den Augen hatte.

Gut, ich hab ihn auch nicht direkt gefragt, was ist, wenn ich sie morgens und dann wieder abends einsetze. Aber das kommt mir supekt vor. Die Lösung ist dann ja nicht mehr steril...

SbGBvln


Man soll ja die Linsen eigentlich 4 Std. oder so in der OptiFree-Lösung desinfizieren lassen. Erst nach diesen 4 Std. sind sie voll desinfiziert. Es kann daher sein, dass Du recht hast, und mein Optiker es so verstanden hat, dass ich sie nur für 1 Std. in der Lösung lager und dann schon herausnehme. Dann braucht man die Lösung nicht erneuern.

Ich werde der Sache mal auf den Grund gehen und ihn fragen. Muss mir heute sowieso neue Linsen bei ihm bestellen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH