» »

Augenringe durch OP weg?

KHaetzOchexn7Q7


Gibt es das auch ohne schädliche Inhaltsstoffe?

Hallo :-)

leider ist in der Creme von medphano Methyldibromoglutaronitrile drin, das ist eine halogenorganische Verbindung, die schädlich ist, ich vermeide diesen Stoff in meiner ganzen Körperpflege und möchte mir das nicht gerade ans Auge schmieren... weiß jemand eine genauso wirksame Alternative ohne diesen Stoff, bzw. insgesamt besseren Inhaltsstoffen?

Z.B. gibt es wohl ein Serum bei ebay mit 8% Vitamin K, leider stehen nirgends die Inhaltsstoffe, hat die vielleicht hier jemand?

Danke und viele Grüße

Katrin :-)

a2lizxa


nochmal was zu augenringen

hallo,

hatte schon mal einen Beitrag zu Augenringen geschrieben, aber eine neue Erfahrung passt zu deiner Frage.

Ich war vor kurzem bei einer Kosmetikerin weil ich mir was Gutes tun wollte. Habs dann aber nach zwei Behandlungen wieder gelassen, weil es meiner Haut MIT Behandlung augenscheinlich schlechter ging :-)

Jedenfalls habe ich auch kurzzeitig die tollen Produkte der Kosmetikerin ausprobiert, die ich dann aber doch nicht so toll vertragen habe. Jedenfalls ist mir in dieser Zeit aufgefallen, daß meine Augenringe wieder verstärkt auftraten.

Als ich dann wieder zu meiner gewohnten Hautpflege mit meiner selbstgemachten Creme (Avocadoöl + Bienenwachs) zurückgekehrt bin, sind meine Augenringe in kurzer Zeit wieder so gut wie weg! Habe mal im Internet nachgesehen, Avocadoöl enthält wohl auch Vitamin K. Und im Gegensatz zu einem früheren Schreiber bin ich überzeugt, daß Vitamin K (wie auch immer) mit dem Verschwinden von Augenringen zu tun hat.

Ich habe ja auch vor längerer Zeit mal eine Vitamin K-Creme (Jason Vitamin K-Creme plus, soweit ich mich erinnere) benutzt, die hatte auch geholfen.

Also, es gibt wohl doch Dinge, die helfen, es gibt halt nur keine Garantie daß es bei jedem funktioniert.

Allerdings bin ich ein bißchen enttäuscht. Wenn Augenringe auch für eine körperliche Belastung steht bin ich in der Hinsicht wohl doch nicht weitergekommen, wie ich eigentlich gehofft hatte.

Liebe Grüße, aliza

mWegaxant


hallo leute mir ist kurzfristig aufgefallen dass seit dem ich keine Mascara benutze ich viwl weniger Augenringe habe!

Jetzt wird jeder Mann natuerlich denken ??? ich benutze auch keine und habe Augenringe!

Ist mir halt an mir aufgefallen hat jemand was aehnliches bemerkt?

Ich habe jetzt natuerlich Angst das es tatsaechlich was damit zu tun haben koennte.

j,ohannIa2x1


Kann mir mal jemand bitte erklären wie das mit der Vitamine funktioniert ??? ?

Soweit ich weiss, entstehen Augenringe dadurch, dass die Haut unter den Augen viel zu dünn ist, wenn andere Krankheiten ausgeschlossen wurden.

Bei manchen sind sie braun, bei anderen bläulich und die Adern schimmern durch.

So, jetzt versteh ich nicht, wie man durch das Auftragen von "Vitamin K" dort eine dickere Haut bekommt, sodass diese Augenringe verschwinden.

Oder meint ihr etwa eine andere Art von Augenringen?

Nii;ko=lauxs


Johanna21

Hallo!

Johanna,du hast vollkommen recht,vitamin salben bringen da gar nichts.Endlich mal jemand,der das auch einsieht.

plikeK8x4


Ja wenn die Haut unter dem Auge zu dünn ist bringt keine Creme Abhilfe.

Ich habe mir vor kurzem eine Creme gekauft von la prarie (125 EUR) die sollte die Haut etwas anheben und so dicker machen. Ich verwende sie jetzt schon seit fast 2 Monaten und sie hat rein garnichts gebracht.

Ich denke das einzige was wirklich helfen kann ist eine Laserbehandlung. Werde mich nächste Woche wieder behandeln lassen. Mein Hautarzt hat so ein neuen Laser für speziel bläuliche Augenringe.

Falls es hilft schreib ich mal wieder !!

C_indky0626


mitleidende...

hallo zusammen,

ich bin überrascht wieviele es noch mit diesem Problem gibt, in meinem Umfeld kenn ich nämlich niemanden!

ich habe seit meiner Geburt Augenringe, BLutuntersuchungen sind ok, ich schlafe genug..etc..es ist einfach Vererbung..sehr schön!

Mich belastet das wahnsinnig, meine Mutter meinte früher daran gewöhnst du dich, aber irgendwie wird's immer schlimmer, ungeschmickt geh ich gar nicht ausser Haus, nicht mal meinen Freund möchte ich ungeschminkt (bzw. mit halbwegs abgedeckten Augenringen) entgegen treten!

Ansich find ich mich sonst relativ hübsch, aber diese Dinger belasten ungemein!!

Ich habe den Beitrag gelesen, dass so ein Laser helfen kann...stimmt das, macht das der Hautarzt..

danke und liebe Grüsse,

DCevanztaxra


Adern

Hi

Ich bin 15M und leide schon seit fast 6Jahren an schlimmen Augenringe!

Hab schon alles versucht Salben Tropfen und so weiter dadurch

hab ich meine bläuliches augenränder etwas reduziert.

Nur jetzt kommt das schlimme ich hab immer noch richtig fette adern unter dem augen und werde täglich darauf angesprochen ihr kennt bestimmt diese sprüche wie dieser harmlose"Schläfst du eigentlich nie","nimmst du Drogen".ach dann habe ich noch bläuliche aden die am Auge hoch zur Stirn gehen es sieht schrecklich aus.Ich habe es satt will´ne OP machen gegen diese bläulichen Adern aber welche, nutzt eine Laser Therapy was?

Hab mal was von gehört das an man die Adern Ärstlich entfernen lassen kann.

Stimmt das?Man brauch doch die Adern noch.

mfg,Devabtara

DtevaFntaxra


Adern

Weis keiner was dieses Problem bringt mich fast schon zum Suizid gedanken!

jQohaLnna21


Schaut mal hier:

[[http://www.ever.ch/hormonkosmetik.htm]]

Was sagt ihr dazu?

@Devantara

Ich hoffe das mit den Suizid-Gedanken ist nur so dahergesagt, denn sonst solltest du dich in Professioneller Hilfe begeben.

Man kann solche Adern (denk ich mal) Lasern, oder mit Eigenfett unterspritzen lassen, da die Haut ja sehr dünn dort ist.

Ob und Wie das Ergebnis aussieht kann ich dir nicht sagen.

Auch nicht ob diese Maßnahmen auch die besten/einzigen wären.

Dtracu=linxe


[[http://www.laderma.net/hautverjuengung/index.html]]

Schaut mal hier... das ist so ein neues Verfahren zur Haarentfernung, aber auch jegliche andere Hautprobleme. Da steht z.b. was von Hautverdickung/-verdünnung...

Über dieses Verfahren gab es schon einige Berichte im Fernsehen (aber leider nichts mit Augenringen) Ist so eine verbesserte Art von Laser, denke ich :-)

Aber, wenn es wirklich nur an der dünnen Haut liegt, könnte das doch eine Alternative sein.

Zu diesen Vitamin K Cremes weiß ich auch nicht, ob die helfen sollen... Ich denke, das wird wirklich an der Art der Augenringe liegen... Bei denen, die es schon ewig haben, wird es wohl nichts bringen, aber welche, die erst seit einiger Zeit damit kämpfen, könnte es ja sein, das es ein Vitaminmangel ist.

Ich habe ehrlich gesagt keine Lust alle möglichen Cremes auszuprobieren, weil ich glaube, dass es bei mir nichts bringt, weil ich schon ewig diese Augenringe hab.

Hat schon mal jemand mal was Laserähnliches gegen Augenringe ausprobiert?

Würde da gerne mal Erfahrungen drüber hören...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH