» »

Was tun gegen Übelkeit und Kopfschmerzen?

k(leen*e Jwulemxaus hat die Diskussion gestartet


Ich leide seit gestern unter ständigen Kopfschmerzen. Sie sind schon migreneartig und mit Übelkeit verbunden. Heute nacht musste ich mich auch übergeben und danach war die Übelkeit weg, die Kopfschmerzen jedoch weiterhin nur auf der rechten seite, bis ins Ohr ziehend. Als würde ich Ohrenschmerzen haben. Nun trinke ich schon ganz viel Tee und liege im Bett.

Sind das Anzeichen einer Grippe? Sollte ich zum Arzt gehen? Ich fühle mich einfach nur hunde elend :-(

Antworten
R<adiEc_


ich wuerd an deiner stelle bis ich beim arzt war ibuprofen nehmen.

wenn's mikraene ist sollte das helfen bis du beim arzt gewesen bist

paho!ebxe


vielleicht

hast du auch zu wenig getrunken? man darf das nicht unterschätzen..davon bekommt man auch kopfschmerzen und übelkeit. versuch einfach beim nächsten mal wasser zu trinken ..jeder sollte nämlich mindestens 2 liter am tag trinken..wenn man viel schwitzt -wie bei diesem wetter- dann sogar noch mehr.

W}e2isxi


Elektrosmog - die unsichtbare Gefahr

Hallo Leute,

ich beschäftige mich seit einiger zeit mit der Problematik "Elektrosmog". Wichtig zu wissen, dass nicht das Handy oder das DECT-Telephon oder die Mikrowelle oder oder oder das problem sind, sondern der Mix aus elektrischen/magnetischen Strahlen im Niederfrequenzberecih und die elektromagnetische Strahlung im Hochfrequenzbereich. Was den menschen alles erzählt wird, ist meist haarsträubend. Tatsachen werden verschwiegen, Studien werden ignoriert oder mit lapidaren Argumenten falsch geredet.

Ich rate jedem, den dieses Thema interessiert, mit mit Kontakt aufzunehmen, um sich einmal objektiv zu informieren. Ich führe zur Zeit Infoabende durch, in denen ich die Meschen über die Probleme aufkläre. Und alle bisherigen teilnehmer waren absolut begeistert und erschrocken zugleich.

In diesem Sinn noch einen schönen Tag.

Weisi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH