» »

Wieviel Tage seid ihr so im Schnitt in einem Jahr krank?

F<ro$sch1[96x9


2007 waren es bei mir 12 Tage:

1 Tag Übelkeit

1 Tag Magenspiegelung

2 x je 5 Tage wegen heftiger Erkältung

2006 waren es 22 Tage:

1 Tag Atemnot (Asthma)

7 Tage (inkl. ein Wochenende) Magen-Darm-Infektion

9 Tage wegen Erkältung

Die restlichen 5 Tage kriege ich nicht mehr zusammen.

2005 waren es 13 Tage:

12 Tage (inkl. ein Wochenende) wegen einer Prellung am Ellbogen

Den 13.Tag weiß ich nicht mehr.

Ich liege hier wohl über dem Durchschnitt.

J_u*ley


Ich liege ganz sicher deutlich über dem Durchschnitt :=o Letztes Jahr 31 Tage, in diesem Jahr bin ich mit jetzt schon 23 Tagen gut dabei... :-/

k*usche7l-hxoschi


Ich war im Herbst 2000 mal eine Woche krank wegen Grippe, seit dem nicht mehr *freu* *freu*

]bOvut[Chxi


2007 war ich scho gut 3 wochen krank. problem bei mir: ich steh am fließband. da muss man fit sein, sonst klappt man schnell ma zusammen. und mit grippe zur arbeit wird auch nicht gern gesehen, weil sonst mal eben mehr als nur 1 arbeiter fehlt, sondern schnell ma 3 oder mehr.... :-/ allein dieses jahr war ich schon 3 wochen krank, weil mein rücken momentan absolut am ar*** ist - und da geht garnichts :°(

M@incbhexn


Letztes Jahr hab ich ingesamt 3 Tage gefehlt. Hatte jedes mal "nur" eine Erkältung und etwas erhöhte Temperatur dabei.

Dieses Jahr (es hat kaum angefangen) hab ich schon 5 Tage gefehlt :(v Und bin jetzt wieder 3 Tage krank geschrieben.

1 Tag wegen Durchfall

3 Tage wegen Mandelentzündung

Die 3 Tage jetzt wieder wegen der Mandelentzündung, da das Antibiotika beim ersten mal wohl zu schwach gewesen ist.

F!rühauffstehxer


Ach normalerweise nicht sehr häufig:

2007

1 Tag (Fieber)

2008

schon 6 Wochen. Lag aber daran das ich mir das linke Ellenbogengelenk gebrochen hatte und es operiert wurde.

rOoli7x0


Ich war 2007 nie krank.

W&eidQenfexe


Ich fürchte morgen wird der erste Tag dieses Jahr...

Obwohl ich mich noch echt dagegen wehre... eine Kollegin von mir ist schon krank und sonst bleibt so viel liegen (ich bin ihre Vertretung :-/)

Lbuan9_2


Re: Krankfeiern

Hab hier: [[http://www.schreibs.net/index.php/topic,433.0.html]] neulich was interessantes gelesen. Da hat sich jemand mit Ankündigung krank schreiben lassen und wurde gefeuert! Erwähnt ist ein Urteil eines Arbeitsgerichts.

] OCut[Crhi


bei mir kommen grad nochma 4 tage dazu, wegen meinem rücken den rest der woche arbeitsunfähig-.-

Tjhe DrIe+ameVr


Hab hier: [[http://www.schreibs.net/index.php/topic,433.0.html]] neulich was interessantes gelesen. Da hat sich jemand mit Ankündigung krank schreiben lassen und wurde gefeuert! Erwähnt ist ein Urteil eines Arbeitsgerichts.

Das sollte eigentlich allgemein bekannt sein, dass man das nicht machen sollte, genau wie "gelben Urlaub" unangekündigt zu nehmen.

p(utte


Ich war letztes Jahr 2 Tage IN der Woche krank, aber dafür brauche ich zum Glück keinen gelben Schein. Die anderen paar Kranktage fallen bei mir irgendwie immer aufs Wochenende! :-/

L}o(eli


letztes Jahr war ich nur 3 tage krank

dieses Jahr leider zum Jahres Anfang schon eine Woche

bei usn gibt es aber auch personen die jetzt schon das vierte Jahr zwischen 3-6 Monaten Krank sind *grrr*

]}Out+[Chi


3 bis 6 monate klingt aber schon nach ernsteren, evtl chronischen erkrankungen :-/

Joira iya-~saxma


ich war seit vier jahren net mehr krank und damals waren es acuh nur drei tage.

hab ein gutes immunsystem in kombination mit viel bewegung und viel futter. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH