» »

Frust wegen Zwischenprüfung

AIz8rael+-Alkaxsar


habe morgen mittag einen termin bei der anderen prüferin bekommen. möchte von ihr wissen wie ich mich verhalten soll.

Otpt'imi.sxmus


:)D

A9zraeQl-iAlkTasxar


so gespräch gehabt. habe mich bei der anderen prüferin eintschuldigt das ich jetzt "die torte ins gesicht werfe". sie wuste von der verdorbenen prüfung. sie hat nur einen vorschlag. ich soll mit meiner prüferin nochmal reden. vielleicht ist sie einsichtig und nimmt den teil den ich aufgrund ihrer aussage falsch gemacht habe aus der bewertung oder alternativ läst sich mich durchfllen was eine erneute prüfung nach sich ziehen würde.

sie sagte das sie sich gewundert hat das ich das mit dem heparin verhauen habe. sie weis das ich das kann.

AlzratelC-AlkasGar


man ich könnte kotzen... ich wollte eigentlich heute zu meiner prüferin um mit ihr zu sprechen. muste aber den termin absagen da ich mir irgendwas eingefangen habe (fieber, glieder- und gelenkschmerzen, kopfschmerzen usw..) habe auf ihren anrufbeantworter gesprochen. sie rief mich vorhin an und wollte eine erklärung was ich habe. ich erklärte ihr die punkte in denen ich fand ungerecht bewertet worden zu sein. ich sagte ihr das sie mir eine falsche informtion gegeben hat die mich verwirrt hat. sie meinte nur ich hätte es umrechnen müssen. das tat ich ja nach ihrer vorgabe und lag sogar richtig.

sie erkennt es einfach nicht an... man bin ich sauer.

A;zrael -Alkaxsar


ausserdem meinte sie jetzt ds ich ja auch bei der patientin das bobath-konzept hätte anwenden müsse. ich habe die ganze zeit von der betroffenen seite mit der patientin gesprochen, die ganze zeit von dieser seite gearbeitet. die prüferin und die anleiterin standen falsch, aber mir kreidet sie es an. ich könnte sie echt würgen.

OqpZtimiysmus


Tief durchatmen. Ja so was ist echt ärgerlich. Dann erklär der Dame mal, ob sie denn auch gemerkt habe, wie geschickt Du Bobath mit Kinästethik und basaler Stimmulation verbunden hast. Wäre ja gespannt auf die Antwort. Aber letztendlich kräht bald kein Hahn mehr nach der Note. Im Moment ist es Frust, das verstehe ich gut. Lerne daraus wie Du später nie Lernende behandeln willst. Dann hat das Ganze noch sein Gutes.

Ayzra3el-ATlkaxsar


es ärgert nur weil ich übernommen werden wollte

OWptiRmis!mus


Wer weiss wozu es gut ist. Nichts ist umsonst. Und es hat doch noch keiner gesagt, dass Du nicht übernommen wirst, oder? Und schliesslich kennt das Haus Dich und Deine Arbeitsweise. Sie zu, dass Du gute Referenzen von Deiner Praktikumsbegleitung kriegst, das ist mehr wert als eine Note. :)*

A?zraBel-PAlkaxsar


die habe ich und ich kann auch sagen das ich auf allen stationen beliebt bin. es wurmt aber da es nicht ds wiederspiegelt was ich bin.

O4pt imizsmus


Eben und das wissen die betreffenden Leute auch. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH