» »

Arbeitslos, wer ist es noch?

S9hexep


Ich habe gerade das hier gefunden, weisnichtmehr: [[http://www.kabba.ch/verein.html]]

Schon mal davon gehört? Könnte dir das eventuell weiter helfen?

wleiTsnicxhtmehr


Können sie dir das auch mit GESETZEN begründen? Darauf würde ich IMMER bestehen, dass wenn mir etwas untersagt wird auch dies rechtlich zu begründen ist.

das gesetz ist auf meiner seite sheep. aber wen interessiert das? die sitzen "an der macht", die können mir jederzeit einstelltage verpassen... daher auch meine feststellung, das man als arbeitsloser in der ch nicht zu seinem recht kommen kann :-(

In Deutschland im Sozialgesetzbuch steht drin, dass man einen Zeugen mit hinzuziehen darf. Ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist.

weis nicht ob ich von gesetzes wegen wen mitnehmen dürfte; aber eben, mitnehmen & keine kohle, oder nicht mitnehmen und in der sch* landen... der unterschied ist minim...

Wieso hast du keine Rechtsschutz mehr? Das ist natürlich blöd... und wenn man niemanden hat, der einen unterstützen könnte, natürlich auch...

der rechtsschutz hat mir den vertrag "unterm hintern" weggekündigt, weil ich gegen das amt strafanzeige einreichen wollte. "sei eine privatsache, dafür sei rechtsschutz nicht zuständig", zuwiderhandlung gegen den vers.vertrag - kündigung... :-/

Woher wusste das Amt, dass du in psychologischer Behandlung bist?

weil ich auf anraten vom psychologen nen antrag auf invalidenrente gestellt hab; um von diesem ganzen mist weg zu kommen :-(

wheis\nichtmBehr


ach kabba gibts noch?

die waren ja mal sehr negativ in der presse... ich zieh mir die seite mal rein, danke (ev. ists an der zeit, das ich auf die seite der gewerkschaften wechsle... dachte soweit würde es nie kommen)

SUweetHzearxt20


So, von mir gibts auch mal ne kurze Rückmeldung %-|

Bin nach wie vor arbeitslos und das wird sich vermutlich die nächste Zeit nicht ändern. Jetzt ruft sogar schon die Deutsche Vermögensberatung bei mir an und fragt ob ich nicht dort im Außendienst arbeiten will. Sie hätten gesehn, dass ich bei der Agentur für Arbeit eingetragen bin. Klasse.

Hm und ich warte immernoch auf den Bildungsgutschein vom Amt. War ja abgemacht, dass ich diese Schulung machen kann >:( Aber wie das halt so ist... wenn die etwas von dir wollen stehn sie gleich da und machen Stress ect. und wenn du etwas von Ihnen willst lassen sie sich Zeit bis zum geht nicht mehr. Dabei sollte ich mich endlich dort anmelden, sonst sind die Plätze weg.

PPandoira_x21


also ich hab mir jetzt etliche beiträge durchgelesen, also ich verstehe gar nicht warum es für viele so schwer ist einen job zu finden.

ich suche seit 2 wochen nen job und hab schon zahlreiche angebote!

So schwer ist das echt nicht!!!

r(othZeau


schön wärs wenns bei mir auch so gut gehen könnte

P(anRdorrax_21


was hab ihr denn für eine ausbildung?

S+wCeetHeaxrt20


Groß- und Außenhandleskauffrau

SoweOetHGeart2x0


Groß- und Außenhandelskauffrau... so

PTafndFora_[2x1


Verstehe, da ist es bei mir schon was anderes, aber ich hab null Berufserfahrung komm frisch von der Schule!

Ich hab tagelang Bewerbungen geschrieben, aber grad mal 20 Stück!!!

Bei mir ging das ziemlich schnell war bei zahlreichen Bewerbungsgesprächen usw.

tuor&akkxa


Ich bin seit mittlerweile 2 Jahren arbeitslos, hatte nur kurzfristig dazwischen imemr wieder Jobs die ich aber wieder aufgeben musste wegen meinen Depressionen.

Ich habe Fotokaufmann gelernt und der Verkauf ist mein Traumjob, leider ist das in Österreich einer der schlecht bezahltesten Jobs überhaupt. Eine Bekannte Arbeitet als Putzkraft und bekommt dank zulagen bis zu 200,- mehr ausbezahlt bei etwas weniger Wochenstunden.

Was auch der Grund ist das ich diesen Sommer eine Umschulung auf Mechatroniker anfange. Es interessiert mich eigentlich überhaupt nicht da ich lieber mit Menschen arbeite aber laut meiner AMS Betreuerin ist die Metallindustrie die welche am meisten Sucht. Ausserdem ist die Bezahlung wesentlich besser.

Ich verstehe nicht wieso Verkauf so schlecht bezahlt wird, so leicht ist der Job nicht wenn man ihn wirklich mit Herz macht und sich bemüht.

Liebe Grüße

Psand7orax_21


Die Bezahlung ist in Österreich aber generell nicht sonderlich gut, ich mache gerade ne Matura muss mit 1100 zurechtkommen, ich war auch noch auf einer Privatschule und hab gut Noten!

Aber was solls es wird sicher wieder besser!

SShe=exp


das gesetz ist auf meiner seite sheep. aber wen interessiert das? die sitzen "an der macht", die können mir jederzeit einstelltage verpassen... daher auch meine feststellung, das man als arbeitsloser in der ch nicht zu seinem recht kommen kann :-(

weis nicht ob ich von gesetzes wegen wen mitnehmen dürfte; aber eben, mitnehmen & keine kohle, oder nicht mitnehmen und in der sch* landen... der unterschied ist minim...

In Deutschland würde es in so einem Fall dann so laufen: Widerspruch wenn Geld gekürzt wird oder wenn man sich zu unrecht behandelt fühlt. Wird dem Widerspruch nicht statt gegeben, dann Klage. Die erste Instanz bei Sozialgerichten ist in Deutschland kostenlos. Außerdem kann man noch am Sozialgericht Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz und Weiterzahlung der Gelder stellen.

Die Erfolgsaussichten bei Gericht sind statistisch gesehen sehr gut.

der rechtsschutz hat mir den vertrag "unterm hintern" weggekündigt, weil ich gegen das amt strafanzeige einreichen wollte. "sei eine privatsache, dafür sei rechtsschutz nicht zuständig", zuwiderhandlung gegen den vers.vertrag - kündigung... :-/

Sorry, verstehe ich gerade nicht ganz. Der Rechtsschutz ist ja in der Regel auch beratend tätig. Wenn sie dir jetzt sagen, dass, wenn du eine Strafanzeige einreichst sie nicht zuständig sind weil es vielleicht in deinem Vertrag nicht so festgelegt ist, dann ist dem auch nicht so. Aber du kannst ja trotzdem Strafanzeige einreichen. Die Versicherung wird sich dann aber nicht dazu verpflichtet fühlen, dass zu bezahlen. Aber was ich nicht verstehe, dass sie dir deswegen kündigen obwohl du ja nicht mal die Strafanzeige eingereicht hast (wenn ich das jetzt richtig verstanden habe) o.O

weil ich auf anraten vom psychologen nen antrag auf invalidenrente gestellt hab; um von diesem ganzen mist weg zu kommen :-(

Und was ist aus dem Antrag der Invalidenrente geworden?

Da ist ja klar, dass das Amt davon in Kenntnis gesetzt wird. War bei meinem Bruder auch so. Mein Bruder musste dann auch erst mal vom Amt aus eine REHA machen, wo dann festgestellt wurde ob er noch Arbeitstauglich ist. Erst dann ging es zum Rententräger. Blick da aber auch nicht so richtig durch.

S+weeFtHaeart2x0


Ich hab noch nie mehr wie 1100 bekommen..eher weniger :-o

S.weetHvearFt20


Ja gut... das lag wohl daran, dass es bis jetzt alles Zeitarbeitsfirmen waren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH