» »

Arbeitslos, wer ist es noch?

w@eisnnichtm~ehr


ach so - na dann ist natürlich blöder... (dachte jetzt du kommst - wie ich - seltenst über die erste runde hinaus)

das mit den gesprächen kann man trainieren; kenn das problem, glaub mir (also ich weis wovon ich rede); ein punkt ist schonmal: am gespräch nicht an dem festhalten was schief gelaufen ist, sondern an dem, was dir gelungen ist... gibt einem schonmal viel selbstvertrauen - und das gespräch läuft besser...

ach ja - übrigens, total vergessen:

@ sweetheart20

gute besserung!!

SWwee[tHe$artx20


Dankeschön :-)

Drückt mir die Daumen, dass am Montag alles klappt. Ich glaub ich kann von Sonntag auf Montag nicht schlafen :=o

wPeisn~i&cht8mexhr


sweetheart20 - ich drück dir für später die daumen, hoffe du schläfst gerade und hast die magengeschichte überstanden

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

S-hexep


@ SweetHeart20

Von mir auch gute Besserungs Wünsche :)* und viel Glück für heute :-)

rSothEeaxu


was macht ihr so denn ganzen tag ??? ??

w_ei_snkichtxmehr


@ rotheau

hab genug sorgen die mich auf trab halten...

setzt bei dir die "arbeitslosen-öde" ein?

rOothxeau


ja ich mach zwar eh denn ganzen haushalt und wenn mal ne freundin zeit hat (sind ja alle ganzen tag arbeiten) unternehm ich was oder fahr zu meiner mutter (wenn die grad frei hat) aber sonst :(v

SOhueeOp


Also ich kann mich über Langeweile nicht beklagen. Finde immer irgendeine Beschäftigung.

woeisn#icht*mehr


kenn ich... :)_

ist mit der weiterbildung nix geworden? war doch mal was diesbezüglich, oder?

r8otheEau


nein mitte mai hab ich wieder einen termin %-|

w#eis=nich1tmxehr


naja immerhin nen termin... ich warte immernoch auf die entscheidung bez. amtswechsel... :-(

S3weetHyear.t2x0


Ich hatte heute einen Probetag.

Mir gefällt es dort überhaupt nicht :°( Die Mitarbeiter schreien und motzen sich an, in der Pause darf man das Gelände nicht verlassen (ansonsten wird einem eine Abmahnung angedroht :-o)

Man hat mir schon gesagt "Oh, also wenn ich dich wäre würde ich das rauchen anfangen. Dann kannst wenigstens immer mal kurz Pause machen". Dann kann es vorkommen, dass man mal Samstags und Sonntags in der Firma sitzt. Oder es kann vorkommen, dass man mitten im Urlaub angerufen wird und man den Urlaub abbrechen muss.

Der Chef ist wirklich ein Prolet :-/ Er fährt einen sehr großen schwarzen Cheap und parkt quer über 3 Parkplätze. Da befinden sich nur ungefähr 6 vor der Firma. Ich wusste gar nicht wo ich parken soll. Hab dann von einer gehört "Ach der parkt immer so. Er meint die anderen müssen schauen wo sie parken, am besten irgendwo unten auf der Straße."

Und wehe man macht nicht gleich das was er will oder macht einen Fehler... aua :-/

Ich hab jetzt selbst miterlebt, wie laut er werden kann. Und da kriegt man gesagt, dass der immer gleich so ausratet. Oh man...ich würde da sicher nicht glücklich werden :°( Was mach ich jetzt nur? :°( Ich möchte doch auch einen Job wo ich gerne hingehe :-( Aber ich muss den Job ja annehmen. Ich weiß ja nicht was dann sonst das Arbeitsamt macht. Ich meine, sie wissen ja gar nichts von dem ganzen. Die gehen davon aus dass ich demnächst diese Schulung mache (bin ja schon angemeldet und hab mich schon so darauf gefreut)

Aber wenn diese Firma beim Arbeitsamt dann anruft und sagt ich hätte den Job abgelehnt... wer weiß ob die das machen. Aber da dort gehe ich mit Sicherheit unter. Das weiß ich.

Hm....ja und der Chef schaut bei der Auswahl wohl nur ob das Mädel ihm gefällt %-| So kommt es mir wirklich vor :°(

HILFE

wBeisnmichtmYehxr


och meno... :°_ hab den ganzen tag die daumen gedrückt das es n guter job ist...

also ICH würd sagen: du hast begründete zweifel ob das mit dem job was wird... hier könntest du mit diesen zweifel den job ablehnen... wenn schon der tip "fang an zu rauchen" von mitarbeitern kommt... erinnert brutal an die AM von der caritas, in die ich gesteckt wurde (auch da durftest du den käfig nur verlassen um ne zigi zu rauchen, und miteinander reden war nur draussen gestattet)

ich versteh aber dein dilema - schlechter job oder gar nichts; in etwa so wie bei meiner entscheidung "zurück ins call-center"... für mich wär der entscheid klar; aber ich will dich nicht auf nen falschen weg ziehen...

nur eine frage: was ist ein

schwarzen Cheap

(n billigen schwarzen? (opel-fahrer?) ;-) ich kenn nur jeep als ähnlich klingelnde marke ;-)

r:othexau


ich glaub sie meint einen großen jeep

wIeisnZiZchtm^ehr


ich weis - ich konnte es mir nich verkneifen... ein grosses sorry von mir :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH