» »

Medizin studieren mit 26: Zu alt?

EFhemali[guer NutzKer (#3257x31)


Ich weiß, ich arbeite selber im KH, aber ich denke wenn sie (Zahn)Medizin studieren will, und vorher ja nun auch die Zahntechniker Ausbildung absolviert hat, dann wird sie sich da mit Sicherheit auch Gedanken gemacht haben

e2inUS;ohn200x7


Wenn es Dein Traum ist und Du es Dir finanziell und auch von der Familienplanung her leisten kannst, dann tu es!

Mir stellte sich vor ein paar Jahren die gleiche Frage - ich habe mit 29 neben der Arbeit mein Abi nachgemacht (NC 1,7) und habe auch überlegt, ob ich studieren soll. So bin ich Tippse - aber ich hätte furchtbar gerne Sozialpädagogik studiert. Konnte es mir leider nicht mehr leisten und hab außerdem überlegt, dass ich ja auch irgendwann gerne ein Baby hätte und nicht unbedingt gerade mit dem Studium fertig ein Kind bekommen wollte und dann eh nicht mehr im Job zu arbeiten.... also hab ich es gelassen und tobe mich ehrenamtlich aus ;-D

F!l`üxxi


11-12 Jahre - das kann n icht sein

meine Zahnärztin ist 28 und hat schon seit fast 3 Jahren ihre eigene Praxis :-D

LJacvos7te2x2


ne FACHARZTAUSBILDUNG bei zahnmedizin? hä ???

das macht man doch bei humanmedizin oder hab ich was verpasst?

was lernt man denn noch weitere 5-6 jahre wenn man ZA ist? :-/

LGacostxe22


außerdem ist der ABIDURCHSCHNITT NICHT der NC, das sind 2 verschiedene dinge!!!

e`inSLomhn2[007


Pruuuust - Lacoste - ich bin wirklich selten blöde.... ;-D ;-D ;-D Hast ja recht - 'türlich ist NC nicht gleich Abischnitt.... Ich schieb's mal auf akuten Schlafmangel und die Uhrzeit *:)

(und schäme mich im stillen Kämmerlein |-o )

M!andariinenjmädcxhen


Das Studium der Humanmedizin dauert 6 1/2 Jahre oder 12 Semester

Lnaco7stxe22


nee kein ding, der TE hat ja den selben fehler gemacht^^

odros7-lan


zi alt, man muss sich fragen, ob man selbst noch genügend energien dafür hat :)^

eSinSoKhn2x007


Und? Bist Du in Deiner Entscheidung schon weiter gekommen?

PIrincceSJ


@ einSohn

Hey :-)

Hm, eigentlich nicht, da ich immer noch nicht dahintergekommen bin wie lange das nun dauert.

Also wie lange (in Jahren oder Semester) dauert es nun vom Anfang des Studiums bis zum Ende und bis man dann eine eigene Praxis aufmachen darf (incl. Doktortitel usw.). Wie lange? Das möchte ich nun mal klar wissen :-( Ich habe mal im Netz gelesen, dass das 11-12 Jahre alles dauert, das hatte ich bis jetzt immer geglaubt.

dqeviIatixon


Ich glaube, du weißt etwas ganz Wesentliches nicht: Um Zahnarzt zu werden, studiert man nicht Humanmedizin mit anschließender Facharztausbildung, sondern Zahnmedizin.

Das Studium der Zahnmedizin dauert 6 Jahre (12 Semester).

Irgendwie kann ich gar nicht glauben, dass du dich schon ernsthaft informiert hast, sonst wüsstest du das doch...?

DlieN AnmonDyxme


Dieses Studium gliedert sich in den vorklinischen Bereich (5 Semester), das mit dem Physikum endet. Dieses berechtigt den Zahnmedizinstudenten sein Studium in der Zahnklinik der Universitätsklinik fortzusetzen (weitere 5 Semester plus 6 Monate Staatsexamen). In dieser Phase beginnt der Student mit der beaufsichtigten Behandlung von Kommilitonen und Patienten.

Das Studium endet (derzeit noch, s.u.) mit einem Staatsexamen. Danach erhält der Zahnmediziner auf Antrag die Approbation.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Studium_der_Zahnmedizin]]

duevBiadtioxn


(Anmerkung: Die Dauer von 12 Semstern gilt wohl nur in Österreich. Bei euch in Deutschland beträgt die Regelstudienzeit eh bloß zehne *g*. Also ja, mach es!)

D>ie ALnonyRme


Keine Ahnung,wo du wohnst bzw. wo du studieren wollen würdest,aber hier z.B. mal ein konkretes Beispiel mit recht vielen Infos: [[http://fachschaft.aeonos-server2.de/index.php?id=3]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH