» »

Ständiger Ärger mit den Nachbarn

caocos#nutxz


erdnüsschen,wir haben städig worte miteinander gewechselt .

immer ein freundliches kommentieren meiner allzu vielen ruhestörungen :=o :=o

ESrdnüs|schxen


Wie alt sind die?

Hilft da vieleicht abwarten weiter?

einfach wraten, bis die sich von selbst verabschieden?!

cbocosn6utz


grundsätzlich bin ich ja ein freundlich netter mensch und ich wünsche niemandem was schlechtes .

nur kurz ,letzte woche als ich diese blüten gesehen habe .

nee,so wie ich es gemacht habe mit meiner liste ,ist schon ok.

jeder hat sich angesprochen gefühlt und hat die älteren herrschaften zum nachdenken angeregt .

von mir aus können sie hier leben bis sie hier durchs treppenhaus mit lifta transportiert werden .

sie sollen von jungem leben ja angeregt werden und nicht grießgrämig in ihren wohnungen sitzen und auf den nächsten pups warten ,den einer meiner jungs zum besten gibt ;-D

die sind alle noch fit und keine pflegebedürftig und sie haben sich das haus mit kinderspielplatz ausgesucht,also müssen sie auch mit diversen geräuschen leben

Eardnü4syschxen


sarina ,wir haben auch einen spielplatz direkt am haus für die kinder die hier leben .meine kinder spielen da schon ewig nicht mehr ,weil sie ständig weggescheucht wurden wie reudige hunde .ganz schlimm sowas .naja ,ich habe diesen aushang gemacht wo wie gesagt alles aufgelistet wurde.ich warte jetzt hier nur noch auf die reaktionen im haus .

[[http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,220645,00.html]]

[[http://www.abendblatt.de/hamburg/article701890/Rentner-schiesst-auf-spielende-Kinder.html]]

[[http://newsticker.welt.de/index.php?channel=ver&module=dpa&id=22444380]]

weiß garnicht, was du hast Cocos, du hast doch 1A Nachbarn ;-)

E^rdnüsLschpen


Wir hatten sowas auch mal.

Die Oma hat über uns gewohnt. Egal, wann meine Schwester und ich auf dem Hof spielten, sofort ging das fenster auf und die alte schrei und fürchterlich an.

Aber mein Mum hat der die Flausen schon ausgetrieben... ]:D

Das war ja eigentlich ein 1 Familien Haus, wo in die obere etage noch eine Wohnung gesetzt wurde. Und da hat die Gewohnt. Sie hatte nichtmal ne Toilette und hatt ihren Pissemmer immer in unseren Sandkasten gekippt!>:(

Nunja, jedenfalls hatten wir nur 1 Haustür, da lag der abtreter von und, und ihrer vor.

Und unseren hat sie immer genommen, und auf den Hof geschmissen.

Irgendwann hat meine Ma nen Bohrer und Schrauben genommen, und das ding am Hausstein festgeschraubt ;-D

wir hatten aber 2 Eingänge zum Hof. 2 große Hoftore.

Eines direkt am haus und eines weiter weg (war nen alter Bauernhof). Und Meine Sis und ich sind natürlich immer dur das raus, was unserem Haus am nähesten lag.

irgendwann hat sie nen schloss vor den Riegel gemacht, so dass wir da nicht mehr raus konnten.

Was macht meine Ma? Richtig: sie kauft ein schloss, und hängt es auch vor den Riegel. so konnte sie da auch nicht mehr raus ;-D ]:D

DSerI_Nixa_Weixss


Was macht meine Ma? Richtig: sie kauft ein schloss, und hängt es auch vor den Riegel. so konnte sie da auch nicht mehr raus ;-D ]:D

Geniale "Antwort" :)^

c!oacAosxnutz


was ich früher auf unserem dorfplatz mit einer älteren dame gemacht habe ,wollte ich hier eigentlich nicht erwähnen .aber ich machs ;-D

ich war vielleicht 8-10 jahre und hatte einen tollen nachbarsfreund ,welcher begeistert war vom kettcarfahren.

direkt gegenüber von uns lebte eine sehr alte frau allein in einem sehr alten haus .

die hat sich den ganzen tag drüber aufgeregt ,das wir kinder vor ihrem haus spielten (50m abstand-dorfplatz,unbefestigtes gelände,kein zaun)-fast 30 jahre her)

also ihre freizeit bestand darin ,die fensterläden aufzuklappen und zu meckern (äh schreien ).

von der optik her ähnelte sie der hexe von hänsel und gretel.

mein toller freund und ich haben uns dann immer an das haus ran geschlichen und an die fenster geklopft und uns schnell versteckt ,wenn sie um die ecke luckte .

sie hatte aber nur vor sich hin gewettert.

das reichte uns nicht :|N :|N

dann ist mein toller freund mit dem kettcar immer wieder gegen die hauswand gedonnert ,so das der putz abfiehl(ja und ich durfte auch mal fahren).

da war was los .ich mein ,das haus hatte damals schon so ausgesehen wie als würde es zusammenbrechen .

sie hat geschimpft und gewettert die "bartelida",so hieß sie,das mein vater rauskam und meinen tollen freund und mich an den ohren nachhause brachte .

so und was hat mein vater zuhause gemacht ???

er hat sich kaputt gelacht und uns auf die schultern geklopft und gemeint ,das hat er früher auch mit der bartelida gemacht

Elrdnü~sschexn


er hat sich kaputt gelacht und uns auf die schultern geklopft und gemeint ,das hat er früher auch mit der bartelida gemacht

;-D ]:D ;-D

Meine Ma hat sich ja gut um uns gekpümmert. So brachte sie und auch früh lesen und schreiben bei.

Nudn war meine Schwester 5, ich 3.

Was macht meine Sis? Schreibt an die Tür zur waschküche "Groschke ist doof"

Die alte is natürlich mordsmäßig aussgeflippt. ;-D ]:D

Und dann hat sie meinem Vater unterstellt, dass der das geschrieben hat. Der wars aber nunmal nicht. ;-D

Die hat meine Mutter nicht geglaubt, dass wir schon lesen und schreiben können.

]:D

Die war doch damals nur neidisch, dass wir nen Badezimmer mit Toilette und Wasser aus wand hatten, und sie noch auf den eimer und aufs Pluplsklo gehen musste :)z

E<rdnüsIschEexn


Oder als ich 6 war, da gabs im Laden son tolles Mickey Maus Heft mit aufklebern dazu.

Und auf einem dieser Dinger stand:

"Hier wohnt ein Kinderfeind"

Naja, hab ich doch glatt an die ihre Tür geklebt!]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH