» »

Wieviel Grad bei euch im Schlafzimmer (Winter)?

EPmmar_-PeKel


Aber ich glaube, die beruhigt mehr mein Gewissen, als dass er sie wirklich bräuchte.

Kann ich mir gut vorstellen... ;-D

Von diesem Alvi habe ich auch schon gelesen - der Preis schreckt mich aber noch ein bisschen ab. :-/

Wrandzelstern


*g* Ich schlafe in dem Raum in dem ich mich aufhalte und dort hat es meistens so 24°C

Ich bin eine extreme Frostbeule! Mir ist sehr leicht kalt. Ich schlafe im Winter immer mit 2 Decken und mit Pulli sonst kann ich nicht einschlafen weil mir so kalt ist oder ich wache mitten in der Nacht halb erfrohren auf.

Sctqeph-Beouxnty


Stimmt - sie sind schweineteuer! Und Du brauchst ja auch zwei - wenn der eine mal vollgespuckt ist, kannst Du das Kind ja nicht ohne schlafen lassen während der andere wäscht und trocknet... Aber ich kann Dir sagen, Du hast lange an ihnen, denn der erste in Gr. 56/62 hält Dir ca. 8 Monate, dann brauchst Du den nächsten Gr. 68/74, der Dir dann etwa 1/2 reicht und wir sind inzwischen bei "90cm" angelangt, den nutzen wir seit ca. Februar diesen Jahres und der wird auch noch bis zum nächsten Februar reichen, schätze ich. Er kommt ja immer mit 2 verschieden großen Innensäcken - einmal der kleinere und einmal der größere und der Außensack hat 2 verschiedene Knopfeinstellungen für die Träger. Also, meiner Meinung nach haben sich die Investitionen gelohnt. Und: auf dem Babybasar bekommst Du sie um ein VIELFACHES (!) günstiger!!! Überhaupt würde ich Dir raten, Dich dort mal umzuschauen - ich kaufe meinem Sohn dort z.B. Jeanslatzhosen für 1,00 Euro!!!

Edmmap_Peexl


Werde wohl tatsächlich nochmal dem Flohmarkt einen Besuch abstatten, aber ich schätze das muss nun warten, bis der Kleine da ist. Einen Schlafsack habe ich erstmal und meine Freundin leiht mir zudem ein paar von ihren.

Ich hoffe, der Knirps wird auch ohne den Alvi in den ersten Tagen nicht erfrieren. ;-)

Shtep=h-Bou$nty


Ganz sicher nicht - zur Not kuschelst Du ihn warm x:) x:) x:) x:) x:) x:)

Eemm)a_P{eel


zur Not kuschelst Du ihn warm

Auch eine Idee. Bin schon so gespannt auf ihn... x:) x:) x:)

h$alligqalilxeo


Hallo Ihr Kalt-Schläfer,

ich muss ja mal eine neugierige Frage stellen: Wenn Ihr teilweise nur 16° oder noch weniger im Schlafzimmer habt, wie gelingt es Euch überhaupt noch ein Sexualleben zu haben ? Oder geht es nur brav unter der Bettdecke ? Ich finde solche niedrigen Temperaturen völlig erotikfeindlich !

Beste Grüße

Georg

E$mmaJ_Pe+exl


Wenn Ihr teilweise nur 16° oder noch weniger im Schlafzimmer habt, wie gelingt es Euch überhaupt noch ein Sexualleben zu haben ? Oder geht es nur brav unter der Bettdecke ?

Ne, ins Wohnzimmer. 8-)

s9chnatoter}gusCchxe


Das Sexualleben muß nicht ausschließlich im Bett stattfinden. Dort dann besser unter der Decke. Wobei in der heißen Phase auch 10 °C nicht als kalt empfunden werden. ;-)

m9inel!ybchen


ich muss ja mal eine neugierige Frage stellen: Wenn Ihr teilweise nur 16° oder noch weniger im Schlafzimmer habt, wie gelingt es Euch überhaupt noch ein Sexualleben zu haben ? Oder geht es nur brav unter der Bettdecke ? Ich finde solche niedrigen Temperaturen völlig erotikfeindlich !

Boah!:-o

Du brauchst eine A n l e i t u n g ??? ?

z.B. %-|

1.Fenster zu :)z

(*reininsfederbett*) und

2. :)_ dann

(*federbettwegschmeiß)

3. :)* :=o |-o :-x x:) x:) 8-) :p> :-D @:)

4. o:) Halleluuuuuuuja

5. :)_

6. :)D

7.*federbettwiedersuch*

8.*zudeck*

9. zzz

Ansonsten....... benutze deine Phantasie!!!!!!!!]:D

Sei kreativ 8-) ;-)

LG *:)

M$erlinc/henx7


Also bei uns bleibt die Heizung aus, erst wenn es nachts unter null draußen ist, dann machen wir sie ganz klein an (zwischen 23 und 6 Uhr bleibt die eh aus, aber die Restwärme reicht schon) Fenster bleibt dann auch zu, nur kurzes Stoßlüften. Bei meiner Mutter ist IMMER das Fenster auf, egal welche Jahreszeit und welche Temperatur - und die sie hat NIE die Heizung an {:(

M]er9l[iZnchenx7


achso, ich schätze mal, das wir so um die 20°C haben im Schlafzimmer, bei meiner Mutter im Winter gefühlte 8-10°C ;-D {:(

D,ickqiDickD1ick7ens


Heizung mach ich nie an, und im Schlafzimmer schon gar nicht.

Krieg ich sofort nen trockenen Hals.

Aber ich schlafe mit geschlossenem Fenster...wenn ichs offen lasse, merke ich das in der Früh auch gleich im Hals.

Und man weiß ja nie, ob man nachts die Decke wegstrampelt und dann liegt man da, ausgekühlt {:(

sbchnajttfergusxche


Bevor man auskühlt zieht man sich die Decke wieder über. Das ist ein natürlicher lebenserhaltender Reflex, der aus dem Unterbewußtsein gesteuert wird. Der funktioniert auch im Tiefschlaf. Eine ordentliche Dröhnung an Drogen (z.B. Alkohol) könnte ihn ausschalten. Aber in diesem Zustand fällt man wahrscheinlich einfach so aufs Bett und denkt gar nicht mehr daran, das Fenster zu öffnen.

Dvic=kiD_ickADicekenxs


Bevor ich auskühle mach ich das Fenster wieder zu ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH