» »

Elanlosigkeit oder so....

sFnukxi hat die Diskussion gestartet


Ja, ich habe gerade kein anderes Wort dafür...

Ich suche bei hier einmal Rat, was ich tun kann, damit ich nach der Berufsschule nicht so "elanlos" bin!

So gut wie jeden Tag, den ich nach Hause komme, bin ich... ja... hmm... "fertig". Ich mag nichts mehr tun außer schlafen. Zum Lernen habe ich deswegen natürlich auch keine Lust, dabei ist das ja nun wichtig.

Mein Oma hat mich auf den Trichter gebracht, dass ich mich (körperlich) ausruhe in der Schule und mich dann Nachmittags ebenfalls ausruhe (vom "ausruhen"). Vielleicht wäre Sport eine Lösung :-/ ??? Aber ich weiß es nicht.

Denn ist die andere Sache, dass ich kein Geld habe, um zum Beispiel im Fitnessstudio etwas zu machen. Zu Hause schiebe ich sowas vor mir her! Habe das schon mehrmals probiert und Spaß macht es auch nicht! :(v

Über ernst gemeinte Hilfe freue ich mich wirklich!! @:)

Antworten
SXtwurm


Sport ist eine sehr gute Lösung um mal wieder etwas mehr Schwung in dein Leben zu bringen. Ein Fitnesstudio halte ich auch für viel zu teuer. Versuche es mal mit Ausdauersport wie Radfahren oder Laufen. Ein Fahrrad wirst Du ja wohl haben. Und wenn nicht, dann läufst Du eben. Der finanzielle Aufwand ist hier sehr gering. Zudem gibt es bestimmt in deiner Nähe ein Verein wo man sich zum Laufen verabredet. Versuch es einfach mal.

G>al6axi


wie sturm schon schrieb laufen :)^

Schwimmen, Seilspringen oder einfach durch den Wald, eben an die frische Luft…. :)^

Ihr jungen Leute müsst euch mehr bewegen, :)* habe ich heute wieder bemerkt das Jugendlich zwischen 14 bis 16 Jahren noch nicht einmal eine Wald gesehen haben muss, viele waren sehr langsam hatten keine Ausdauer.

Daher ist eine Ausdauersportart immer gut um Kondiktion zu bekommen, damit bekommt man gute Laune und auch mehr Elan. :)_ @:) :)* ;-)

slnukxi


Hey danke erstmal :)^

Dann muss ich mich bloß noch dazu kriegen, dies zu tun ^^ Weil ein Springseil hätte ich hier zu Hause.

Den Anfang könnte ein Kampfsport-Kurs nach der Schule sein. Muss ich nirgends anders mehr hin fahren, ich kenne den Lehrer und es ist kostenlos :)z ;-)

Mir sind übrigens noch andere Beschreibungen eingefallen: Antriebslosigkeit, Motivationslosigkeit, Faulheit oder auch Schlappheit.

Gibts nicht vielleicht auch was pflanzliches bzw. vitamin-mäßiges ??? Weil das könnte dann unterstützend sein...

liebe Grüße

srnu)kxi


Ach... wie kann man eigentlich Seilenspringen innerhalb der Wohnung? Sowas wummert doch richtig :-/

sYnukxi


Da leider zu wenige hier etwas schreiben :=o ;-) habe ich natürlich nochmals im Internet gestöbert und könnte "Hornbeam" (Bachblüte) "empfehlen". Ich werde das in den nächsten Tagen ausprobieren und berichten.

PS: Was ich vollkommen falsch finde ist, dass einem zum Entspannen geraten wird :-o das bringts doch nun gar nicht.

Aber nun ja, ich bleibe weiter dran! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH