» »

Polizeieinstellungstest - Tipps?

F9ant,asiVe2x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hat jemand von euch vielleicht schon den Einstellungstest bei der Polizei gemacht und kann mir ein paar Tipps geben, was man beachten sollte und wie man sich am besten vorbereitet?

Was sollte man beim Gespräch besser nicht sagen und was wird gerne gehört?

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn mit jemand ein paar Tipps geben könnte!

Liebe Grüße,

Fantasie

Antworten
h[ope_full^20P10


huhu

bei welcher polizei denn??

bundespolizei?

mittlerer oder gehobener dienst?!

h@opeful0l201M0


guck einfach mal bei copzone.de rein

da steht eine menge zu den tests, wenn auch keine spezifischen fragen...

die haben mir damals sehr geholfen..

viel glück :)^

FWantaksie21


Vielen Dank!

J ulexy


Ich hab den Test gemacht und bestanden, ist allerdings schon fast 10 Jahre her und war bei der Bereitschaftspolizei in Bayern, mittlerer Dienst. Auf die Deutsch-Prüfung (die damals noch vom Tonband kam, heute wird das glaub ich alles per PC gemacht) hab ich mich gar nicht vorbereitet, da ich sehr gut war in Deutsch. Für die Sportprüfung hatte ich eine Broschüre was man da alles machen muss, da hab ich halt trainiert (es wurde empfohlen, ins Fitnessstudio zu gehen, ich hab aber improvisiert und zuhause trainiert ;-) Hab mir halt alle möglichen Hilfsmittel gebastelt und so ;-D)... Gespräch hatte ich nur ein kurzes nach den Tests, da wurden mir meine Ergebnisse gesagt. Kann mich gar nicht mehr so genau an das Gespräch erinnern.

J~ulexy


(kann sich aber alles geändert haben und ich weiß auch nicht, ob das in anderen Bundesländern nicht anders abläuft, gibts bei euch keinen Einstellungsberater? Bei mir war die zuständige Einstellungsberaterin mal zuhause und hat mit mir gesprochen)

Annton^ 1Sommer


Hallo Fantasie,

ruf Deine zuständige Polizei-Inspektion an, ersatzweise die polizei-Direktion, und bitte um einen Termin mit dem Einstellungs-Berater.

Bei dem Termin mit dem Einstellungs-Berater fragst Du ihn alles, was Du wissen willst. Er weiß darüber am meisten und wird Dir gute Auskünfte erteilen.

für Deine Einstellungsprüfung wünsche ich Dir ganz viel Erfolg.

Gruß

Toni :-) :)z

h9opef7ull0201x0


da muss sie nicht bei der direktion anrufen...

im internet gibt es eine seite der polizei wo die nummern der einstellungsberater stehen die man direkt für jedes bundesland anrufen muss...

ich gehe davon aus dass sie das schon getan hat und sich auch schon beworben hat...

denn um sich zu bewerben MUSS sie ihren Einstellungsberater anrufen

F ant!assie2x1


Vielen Dank an euch alle, auch für die Erfolgswünsche! Das ist sehr lieb von euch, obwohl es eigentlich nicht um mich geht, aber ich werde die guten Wünsche weiterleiten!

gWoaki+nd-nexnya


denn um sich zu bewerben MUSS sie ihren Einstellungsberater anrufen

nee muss man doch überhaupt nicht. ich jedenfalls nicht... ging bis jetzt auch so. stand auch nirgendwo *wunder*

F;lamkex79


jede Polizei auch die Bundespolizei hat ja inzw. ne HP wo auch Bewerbuns-infos sind.

Mein Test ist auch lange her (1997) von daher dürfte sich einiges geändert haben.

Ich geb dir den Tipp für das mdl Gespräch, schau jetzt schon schön Nachrichten, sodass du vom aktuellen Weltgeschehen ne gewisse Ahnung hast.

ZUdem solltest du dich mit unserem System auskennen (Gewaltenteilung) ... die "wichtigsten" Minister kennen.

Alles in Allem ist der Test gut zu bestehen @:)

Fit solltest du sein, also gerade was Ausdauer angeht- das kannst du ja trainieren.

Das Schlimmste ist eigentlich der ärztliche Test.

Viel Glück!!!@:) @:) @:) @:)

Wo willst du dich bewerben?

h-opefuJll201x0


nee muss man doch überhaupt nicht. ich jedenfalls nicht... ging bis jetzt auch so. stand auch nirgendwo *wunder*

in berlin musste ich dort anrufen weil ich sonst gar nicht an die bewerbungsunterlagen gekommen wäre

gGoak/indK-nenyxa


ah ok! in ber,lin hab ich mich nicht beworben. hast du dich für den gehobenen oder mittleren dienst beworben? machte das einen unterschied?

F}lamWep7x9


ich glaube,das macht keine Unterschied :|N

ich habe damals auch direkt anrufen müssen, aber wie gesagt, das war ´97...da war das mit Internet noch nicht soooo ;-)

h.opef-ullu2x010


ich hatte mich bei der landes- und bundespolizei im mittleren dienst beworben und in münchen im mittleren dienst...

ist halt nur von den bundesländern unterschiedlich und die testinhalte zwischen mittlerem und gehobenem dienst sind ein bisschen anders :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH