» »

Warum liebt oder hasst ihr euren Job?

Teinex187 hat die Diskussion gestartet


Hi ihr,

liebt oder hast ihr euren Job? Oder ist er einfach nur ok?

Und natuerlich was ist euer Beruf? Waere auch gut zu wissen wie lange ihr schon in dem Beruf seid und was sich im Laufe der zeit fuer euch geandert hat?

Antworten
SLturxm


Ich liebe [[http://www.med1.de/Forum/Beruf.Alltag.Umwelt/447375/11454241/ meinen Beruf]]. Ich mache daß seit über 30 Jahren und habe immer noch sehr viel Spaß daran. Geändert hat sich vor allem die Technologie, die ein gewisses Umdenken meiner Arbeit erforderte. Aber ich freue mich schon auf die nächsten 30 Jahre. :-D

V&an:nyx45


Ich liebe meinen Beruf. Die 3 jährige Ausbildung zur Maskenbildnerin habe ich 2006 abgeschlossen. Ich liebe es Menschen optisch von Grund auf verändern zu können. Mit vielen verschiedenen Menschen zu arbeiten und wenn es der Auftrag zulässt, meine Kreativität auszuleben.

c7hZuz|pe


Kürzlich stolperte ich über einen Autoaufkleber

"Ich hatte ein leben, doch meine Arbeit frass es auf" genau so ging es mir auch

Bis vor knapp 3 Jahren war ich Fahrradkurier. Mein Job war mein Leben: Beruf Hobby und Sport in einem x:)

Seither bin ich leider nicht mehr arbeitsfähig

é;pixne


Ich finde meinen Job (Krankenpflege) nicht mehr besonders toll, obwohl ich mein Examen noch nicht lange habe.

Allerdings habe ich einen (psychisch sehr anstrengenden) Arbeitsplatz mit echt traumhaften Konditionen, das macht das Ganze deutlich erträglicher. Lieben tu' ich den Job nicht, gehe aber erstaunlich oft gerne hin ;-)

EZhemaligner Nutzewr H(#3257x31)


Ich hasse meinen Job, ich mag ihn überhaupt nicht gerne. Ich bin Krankenschwester. Deshalb studiere ich mittlerweile auch, aber mit graut es alles 14 Tage vor den Wochenenden, weil ich dann arbeiten muss.

Der Job war eine absolute Fehlentscheidung und könnte ich nochmal wählen, den würde ich nicht nochmal erlernen!

CD@roliWn88*x2


Ich liebe: meinen Betrieb, meine Büro, meine Kollegen und hasse.... Hm, da gibt nicht viel- klar Bezahlung könnte besser sein (Hotellerie) und es gibt auch Tage an denen mich gewisse Sachen ankotzen, aber bei wem ist das nicht so? ;-D

GGer(bel


Also ich mag meinen Job zwar nicht besonders, aber immerhin habe ich Arbeit und kann meine Rechnungen damit bezahlen.

Mein Traumjob wäre z.B. Fotograph, Musiker oder Arzt. Wobei bei den ersten Beiden man nicht besonders gut verdient :-(

W<eide=nfexe


Ich liebe meinen Job x:)

Ich liebe meine Kollegen und mein Tätigkeitsfeld, ich finde es toll mich weiterbilden zu können, ich verdiene nicht schlecht und fühl mich dort einfach 'zuhause' x:)

ecnDgi6x2


Hallo

ich liebe und hasse meinen Jop bin Kurierfahrer für die Tageszeitung manche Tage sind ok dann ist es mal wieder zum davonlaufen ,ich liebe an dem Job dass ich so ziemlich mein eigener Herr bin und mir niemand groß drein redet.

mloonnixght


ich liebe und hasse meinen job gleichzeitig.

ich liebe ihn weil ich super kollegen habe und die arbeit spaß macht

aber ich hasse ihn, weil ich jeden samstag und jeden sonntag arbeiten muss,also keine freizeit mehr weil ich mo+di, frei habe,da aber alle beim arbeiten sind :=o

ich hasse ihn weil es schichtdienst ist

und jetzt hasse ich ihn erst recht, weil b 2010 7 tage schicht ansteht...ne danke geh ich meinen alten beruf zurück, egal wie spaß die arbeit mir macht @:)

EZhemaligepr Nutz!er (#R325731x)


@ moonnight

Kann dich verstehen mit dem Schichtdienst, ich kann das auch nicht gut ab, zu arbeiten wenn andere frei haben :-/

mKooTnni1ghxt


@ mellimaus

jaa, da leidet alles darunter...freundeskreis,familie etc...deswegen trete ich in meinen alten beruf zurück und mach dort weiterbildungen.

du bist ja auch aus einem medizinschen beruf...willst du denn nicht auch dich weiter "hoch" steigern??lg @:)

eIisesternx018


huhu Ich hasse mein beruf nur am weekend -.- bin bäckereifachverkäuferin mit cafe dran ...jedes verdreckste weekend arbeiten :( sowas is nich schön...wollt wohl am liebsten auf büro =)

mvooDnnighxt


@ eisstern018

auf den gedanken bin ich auch schon gekommen :-D jedes wochenende arbeiten ist echt blöd... naja... aber an das denken die arbeitgeber ja nicht ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH