» »

Angst zu singen

KVi%SeMi


Hmmm...

ich habe gerade die ersten zwei und dann die letzte Seite gelesen und würde gerne etwas zu diesem Thema schreiben.

Kann wirklich sein, dass du Distany wirklich gut singen kannst.

Um erfolgreich im Film- oder Musikgewerbe sein zu können, reicht das alleine nicht aus.

Man muss sehr selbstbewusst sein! Man darf keine Angst haben, und Schamgefühl auch nicht!

Man muss entweder extrem häßlich sein Z.b. wie Karl Dall... oder gut aussehen...

Das Gesamtpaket muss verkäuflich sein!!!

Wenn nur deine Stimme gut ist und das Äußere nicht den Super-Star-Kriterien entspricht, dann sollte man es eventuell mit Singen von Werbesongs, Jingles, Synchronstimmen etc. versuchen.

Warum hast du Angst vor dem Singen, entweder du kannst es...oder nicht! Wenn du es kannst, dann trau dich!

Wenn du dir unsicher bist, stellt sich die Frage: WARUM? Ist es dein Aussehen?

Wenn du etwas erreichen willst, dann versuche dich musikalisch weiter zu bilden. Nimm Unterricht! Auch wenn es z.b. nur in einem SChulchor ist... man lernt dort sehr viel!!! Harmonien, Gesangstechniken, Atemtechniken etc. und nicht alle Chöre singen nur Kirchenmusik!

Um wirklich erfolgreich in dieser BRanche sein zu können muss man MUMM haben! Gutes Aussehen! Man muss es ertragen können wochenlang nicht zuhause sein zu können. Man darf auf keinen Fall Selbstzweifel haben!

Und man muss auch anfangs ein richtiger A....kriecher sein können.

Achja...es gibt viele Berühmtheiten die im Grunde nicht wirklich GUT sind...sondern sich einfach gut verkaufen können, wie z.b. Jennifer Lopez und Enrique Iglesias, gesanglich sind die echt so la la...vor allem live mittelmäßig :-)

:-) O mann....ich weiß nicht warum aber ich muss jetzt irgendwie an Menderes Bagci denken! ;-D

Der ist auch schon irgendwie berühmt, obwohl er keine Stimme hat und nur mittelmäßig singen kann... aber er ist eben jemand, der selbstbewusst handelt! :)^ Er tut alles dafür!

S=hoxjo


Ach Schwamm drunter!

Der ist 'ne Pracht! ;-D

D>ista ny


Leute, hört auf zu spammen.. das wird mir hier alles zu blöd... :|N :-/

Also:

Kind, das ist nicht lustig, das ist pures Geschäft [und dümmlich ist es obendrein] und

Überleg noch mal, ob dir nicht noch was Gescheites einfällt, du hast ja noch ein wenig Zeit :)*

Ich weiss. Es geht auch ned darum dass es "lustig" sein soll, sondern nur dass ich im Comedy-Bereich am besten und am liebsten Schauspielern würde.

Hmmm...

ich habe gerade die ersten zwei und dann die letzte Seite gelesen und würde gerne etwas zu diesem Thema schreiben.

Kann wirklich sein, dass du Distany wirklich gut singen kannst.

Um erfolgreich im Film- oder Musikgewerbe sein zu können, reicht das alleine nicht aus.

Man muss sehr selbstbewusst sein! Man darf keine Angst haben, und Schamgefühl auch nicht!

Man muss entweder extrem häßlich sein Z.b. wie Karl Dall... oder gut aussehen...

Das Gesamtpaket muss verkäuflich sein!!!

Hm. Das mit dem Ausssehen müsste kein Problem sein bei mir. Sowieso ist das oft eine Frage des Geschmacks, es gibt garkein "schön" und "hässlich", denn wenn ich jemanden hässlich finde, leigt das an meinem Geschmack und nicht weil er hässlich ist. ;-D Aber gut..

Ich trau mich eifnach nicht, wiel ich Angst habe ausgelacht zu werden. Man erwartet sowas ned von mir, wenn mich alle dann anschauen würden, währe mir das sehr unangenehm. Aber bevor ihr wieder was schreibt: Ivch arbeite dran :)z Es wird besser..

Solltest nicht bloß SuperRTL glotzen... :-| ;-)

Was soll das wieder heissen? Ich schau kaum fern. Ich höre fast den ganzen Tag Musik oder arbeite an Songs.. oder zockn, wie man so in Deutschland sagt ;-D :=o

Ich wollte nur sooo gerne in einer Comedy-Serie mitmachen, weil ich es toll finde, andere zu unterhalte. Andere zum lachen zu bringen. Da hab ich auch keine Angst. Wenn ich ein Witz habe oder einen Spruch der "witzig" sein soll, sag ich ihn einfach oft laut (natürlich nicht brüllen.. :-|) Wenn andere lachen, toll :)z Wenn niemand lacht, was solls, nächstes mal ;-) Aber ja.. :-( :-/ :-|

wer im glashaus sitzt, sollte im keller vögeln.

Lasst endlich dieses beschie*** Glashaus inruhe.. ]:D :|N

Ach du meine Güte xD :=o

mfg Distany

P.S. Mir gehts gerade nur richtig gut, weil ich jetzt was vor Augen hab. Werde Schritt für Schritt alles machen :)z Das klappt schon, hoffe ich :-/ :-( :-|

D(rot?tningxen


Ich trau mich eifnach nicht, wiel ich Angst habe ausgelacht zu werden... weil ich es toll finde, andere zu unterhalte. Andere zum lachen zu bringen. Da hab ich auch keine Angst.

Dingdingding! Daraus lässt sich doch was machen.

angainmy/muffxin


haha* bass ist auch nicht besonders schwer.

aber wenn du denkst, du kriegst das hin, dann schreib uns in 5 jahren wieder, wie deine musikkarriere so läuft. :)* :)* :)*

DRiWstaxny


Dingdingding! Daraus lässt sich doch was machen.

Wie meinst du das genau? ??? :=o

DsrEoNttninxgen


Na wie wärs wenn du gewollt lustig bist in der Öffentlichkeit? Outfittechnisch oder einfach rumalbern?

SThoGjo


haha* bass ist auch nicht besonders schwer.

Muffin, nachdem Du bei der Gitarre schon so gepatzt hast, solltest Du vielleicht kleinere Brötchen in den frühen Vogel werfen! ;-D

Distany: Manche Künstler legen sich tatsächlich eine Art "Bühnenpersönlichkeit" zu und unterscheiden zwischen dieser Bühnenpersönlichkeit und ihrer Alltagspersönlichkeit.

sHchleieUrweisxs


Was soll ich nur machen?

An deiner Stelle würde ich mich bei einem Chor anmelden. Dort kannst du Kontakte zu Sängern knüpfen die eventuell schon etwas weiter sind als du. Und schau das du einfach irgendwo Gesangsunterricht bekommst. Der Musikunterricht in der Schule ist nicht wirklich ernst zu nehmen... :-/ Wenn du das ganze ernsthaft angenehen möchtest musst du es selber in die Hand nehmen und was dafür tun. :)* Was sollen deine Freunde und Verwadte machen auch wenn sie dich hören würden? Dich bei der Hand nehmen und zum Gesangsunterricht führen? Das musst du sowieso selber machen. :)* Erkundige dich welche Möglichkeiten es in deiner Stadt gibt und ergreife selber die Initiative. :)* @:)

lYetthe2reberxock


lustig hat sich der faden entwickelt.

seit wann muss man schön sein um musikalisch erfolgreich sein zu können? wusste ich nicht, dachte das ist nur bei leuten so die nicht singen können... ]:D

also david bowie beispielsweise war anfangs alles andere als gutaussehend... inzwischen lässt sich darüber streiten...

was die leute heutzutage als gute musik bezeichnen, ist mir auch unbegreiflich... (man denke nur an das schnappi-phänomen)

du solltest dir einfach vor augen halten dass es alles andere als wahrscheinlich ist dass du erfolg hast und dass es unbedingt notwendig ist dass du deshalb einen beruf erlernst... *:)

sdch=leTi0erw&exiss


Was Schönheit und gute Musik betrifft hat letthereberock nicht unrecht.

Man halte sich den Herrn DJ Ötzi vor Augen. :-D

[[http://www.youtube.com/watch?v=RRe3gLoE0wU]]

Naja, wirkliche Legenden machen meistens entweder gute Musik und sehen oft obendrein gut aus. :)* Kurt Cobain, Freddie Mercury, The Beatles (hübsche Typen) usw...

annn!i+kr9ümexl


Naja, wirkliche Legenden machen meistens entweder gute Musik und sehen oft obendrein gut aus.

Da fallen mir spontan die Stones ein, die ja wirklich Legenden sind

Aber Mick Jagger ist da leider doch nicht sehr hübsch ;-D

Oder wie heisst die Band nochmal?- aerothsmith (ich weiss nicht wie man die schreibt) und der Sänger, der mit seinem Mund einenn ganzen LKW quer aufnehmen könnte ]:D

at.fisxh


Wenn Kurt Cobain hören könnte, dass sein musikalischer Erfolg mit seinem Aussehen assoziiert wird, würde er sich bestimmt gleich nochmal erschießen.

seit wann muss man schön sein um musikalisch erfolgreich sein zu können? wusste ich nicht, dachte das ist nur bei leuten so die nicht singen können...

:)^ ;-D

lqett~hereberxock


dj ötzi und musik würd ich nie in einem absatz erwähnen... ]:D

janis joplin war auch solala... (vom aussehen her)...

und apropos beatles... ringo starr war/ist ja eher weniger hübsch... aber der konnte auch nicht außergewöhnlich gut schlagzeug spielen...

und hier mein derzeitiger gitarrengott und der ist bei gott nicht schön...

Matthew Bellamy

[[http://kateblogsworth.files.wordpress.com/2008/05/ahhhhmatthewxdxd4un9.jpg]]

der sieht ein wenig aus wie eine ratte und das da oben ist noch ein schönes foto...

[[http://www.youtube.com/watch?v=Cm3qH89Yr9w]]

B?lutr9axbe


Distany: Manche Künstler legen sich tatsächlich eine Art "Bühnenpersönlichkeit" zu und unterscheiden zwischen dieser Bühnenpersönlichkeit und ihrer Alltagspersönlichkeit.

Stimmt, man denke da nur an den Sänger von den "Doors", der war am Anfang so schüchtern, dass er sich mit dem Rücken zum Publikum gestellt hat, später hat er dann legendäre Bühnenshows hingelegt, bis ihm dann die Drogen zum Verhängnis wurden, aber ein genialer Musiker war er trotzdem und der hat sogar auch noch gut ausgesehen ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH