» »

Angst zu singen

S(imSon9199x1


hmmm...eigenartig...der Link ist wohl fehlerhaft...

hier nochmal ;-)

KDJP0AY">[[http://www.youtube.com/watch?v=E_KDJP0AY]]

l#alaxine


hab jetzt nochmal alles gelesen, und will auch nochmal was dazu schreiben.

ich schreib wahnsinnig gern,und ich weiß von genügend leuten,dass ich gut bin, ich lasse meine texte von anderen lesen,um kritik zu bekommen und reflektieren zu können,denn das ist nunmal bei jeder art von kunst wahnsinnig wichtig.

und natürlich würd ich gerne schriftstellerin werden, ABER ich bin nunmal realistisch,selbst wenn ich es schaffen könnte,dass ich veröffentlicht werde,hieße das noch lange nicht ,dass ich so meinen lebensunterhalt bestreiten könnte.und so studiere ich eben etwas in die richtung,und sehe zu,dass ich ein verlagspraktilum machen kann,und nach meinem studium als lektorin arbeiten kann. wenn ich nicht arbeite oder nicht auf der uni bin,mache ich ab und zu bei literaturwettbewerben mit. ich würde mich schon freuen einmal ei buch veröffentlichen zu können,aber vorrangig ist es mir unabhängig zu sein

sWchl,umpf8ine23


du sagst ständig wie gut du singen kannst und wie viele Talente du doch hast, ein großes Selbstbewusstsein scheinst du ja zu haben. Aber denkst du denn das reicht? Wenn du "berühmt" werden willst, dann musst du vermarktungsfähig sein, das heißt du musst eine besondere Ausstrahlung haben, du musst irgendwas besonderes haben was sich verkaufen lässt, was die Leute toll finden, du musst gut aussehen, du musst ein Vorbild sein für jüngere, ein Schwarm für Mädchen, eine Stimme haben die dem Durchschnitts-Fan gefällt damit deine CDs gekauft werden.

Du glaubst an dich und das ist schon mal gut, aber du kannst es einfach nicht wissen ob du optisch, charakterlich und besonders akustisch den Geschmack der Leute triffst. Das kann niemand wissen, auch wenn du noch so gut bist, also sei nicht naiv und verlass dich darauf.

Das ist auch gar nicht böse gemeint, nur ich hab das Gefühl du denkst einfach noch wie ein Kind und willst alle deine Träume erfüllen. Andere wollen Astronaut werden.

Du hast auf meine Frage noch nicht geantwortet, welcher "bodenständige" Beruf dich interessieren könnte, so als Absicherung falls das mit der Karriere nichts wird und auch für die paar Jahre in denen du noch nicht berühmt bist und mit der Musik Geld verdienen kannst.

lg

D)istaxny


Also..

Charakterlich? Vllt.. :=o

Optisch? Das sit doch Geschmackssache, mit Make-Up sieht doch jeder irgendwie toll aus, man verändert alles total.. aber ich kann ganz ehrlich sagen, dass das kein Problem sein sollte, nicht falsch verstehen :-|

akustisch.. da sind wir wieder beim alten Thema.. Ich muss dringend eine Aufnahme machen, ich schick dann den Link auch hier hin..

Und Berufe.. Früher wollte ich mal Gärtner werden da mich Pflanzen interessiert haben.. Später wollte ich Friseur werden, doch das wurde mir zu blöd wegen der langen Ausbildung und so weiter. :-/

Jetzt hab ich bei Sänger oder Schauspieler entschieden, doch ich glaube dasss das mit dem Schauspieler schwierig sein wird.. :-| :-/

Und wenn wir die jetzt mal auslassen.. Ich hab echt keinen schimmer :-( :-/ :|N Aufjedenfall amch ich nicht das, was alle machen wollen, und zwar Polymechaniker. Das sit einfach viel zu leicht und simpel. Alle sind zu faul, alle anderen Jungs machen eifnach da ne Ausbildung ohne sich Gedanken über ihre Zukunft zu machen. Klar, der Job ist toll und man verdient gut.. aber ich mags eifnach ned und das sit für mich einfach ein überflüssiger Job.. halt "das einfachste".. :-|

mfg Distany

S.hojxo


ich würde mich schon freuen einmal ei buch veröffentlichen zu können,aber vorrangig ist es mir unabhängig zu sein

Gute Güte. Ist ja dasselbe Problem wie das des TE, nur in tintenschwarz ...

a+.f[ixsh


Später wollte ich Friseur werden, doch das wurde mir zu blöd wegen der langen Ausbildung und so weiter.

Jetzt hab ich bei Sänger oder Schauspieler entschieden, doch ich glaube dasss das mit dem Schauspieler schwierig sein wird..

Ich fass mir an' Kopp... Friseur werden dauert Dir zu lange, also willst Du lieber Künstler werden, was ja bekanntlich gar nichts mit lebenslanger Innovation, Weiterentwicklung und Lernen zu tun hat.

Ich glaub langsam auch, dass Du uns hier verschaukelst. ;-D

Suhojxo


Alle sind zu faul

doch das wurde mir zu blöd wegen der langen Ausbildung

frei erinnert: "Irgendwie gemein, dass es allen möglichen Leuten in den Schoß fällt, nur ausgerechnet mir nicht, winsel!"

Aha! ;-D

Ich glaub langsam auch, dass Du uns hier verschaukelst. ;-D

Und ich fürchte, er tuts nicht. :-o

L,inFa60E1x01


Ich singe morgens unter der Dusche. Jetzt frage ich mich, warum mein Mann eine schalldichte Tür hat einbauen lassen? Ist das etwa falsche Selbstwahrnehmung bei mir? Ich bin verzweifelt...gröööhl ;-D

Und ich sing trotzdem gern...mir doch egal

D8istGaMny


Ehm.. also gut ;-D xD

Bion immer noch heiser, was für ein Mist! :-|

Könnt ihr mir nun helfen bei den Wahlfächern? Was sollte ich nehmen? Angenommen ich werde Sänger, was bräuchte ich von denen Fächern? Ich glaube ich brauch garkeins umbediengt, also muss keins von dort wirklich können, was meint ihr:

Algebra

Naturwissenschaft & Mathematik (Mathe ist Standart, ist halt "andere" Mathe ;-D)

Geometrisches Zeichnen (hm..)

Französisch (Vllt?)

Arbeits-Stunde (weiss ned, is nur für Hausaufgaben)

Das wärs bis jetzt..^'^melde mich später wieder wenn hier wieder Chaos ausbricht ;-D :=o

Nunja. Ich hab noch eine Frage aber.. Ich hab mir drüber Gedanken gemacht, und es wird Zeit das ich endlich mal was mache! ;-D

In einem Chor werd ich mitmachen, ich glaub in der Kirche gibts bei uns was..

und nun wollte ich wissen, ob ich noch ein Instrument spielen lernen soll? Lohnt sich das für sagen wir mal 2 Jahre?

Gitarre, Keyboard, Klavier? Müsste ja wenigstens nur die Noten wissen.. ehrlich gesagt weiss ich aber ned wie man sich die alle merken kann und wie man dann irgendwie merken soll wenn man spielt auf dem Klavier z.B. mein Gott.. was meint ihr? :-/

mfg Distany

E-hemaligser Nut3zer (#41x0080)


wollte ich Friseur werden, doch das wurde mir zu blöd wegen der langen Ausbildung und so weiter.

Jetzt hab ich bei Sänger oder Schauspieler entschieden

:-o

Mir wirds langsam echt zu blöd....

H@l)odyn


Gitarre, Keyboard, Klavier?

Gitarre, ist wesentlich einfafcher als Klavier und du kannst dich selbst begleiten. Normalerweise solltest du nicht länger als ein halbes Jahr brauchen um die Grundlagen zu beherrschen. Naja bei deiner Maßlosen Selbstüberschätzung bist du dann wohl ein zweiter Kirk Hammett ]:D

D)ist6anxy


Hehe xD

Ja.. ;-D

Ich werd also meine Eltern irgendwie überden das zu bezahlen das ich das wirklich machen will und so weiter.. kann das selbster ned bezahlen. Die Gitarre kann ich mir aber selbst kaufen^^ Wie teuer ist den so eine Stunde? ??? :-|

Wollte noch fragen.. spielt man bei jedem Instrument nur dne Hintergrund, oder nicht? Also mit Hintergrund meine ich, immer das selbe Stück.. der Hintergrund halt. Die Melodie macht man dann mit der Stimme. Beim Klavier geht beides, eine Hand der Hintergrund, was immer wieder wiederholt wird und mit der anderen begleitet man die Stimme..

mfg Distany

Swhojxo


Kirk Hammett

Ob er weiß, wer das ist? ;-D

Aber hey, ich lese gerade:

Kirk Hammett beschäftigte sich das erste Mal im Alter von 15 Jahren mit der Gitarre.

Von wegen zu spät - RAN AN DEN SPECK, Distany, da gibts keine Ausreden mehr! :-p

a%gainmPymuIffixn


wie alt bist du?

sicher schon älter als 12. dann tut mir es leid, dir das zu sagen, dass es für gitarre und vorallem klavier schon zu spät ist.!

ich glaube auch, dass du in spätestens einem jahr wieder einem anderen traum hinterherjagst. ;-)

S+elin&a-juxna89


Kann Dir die Hand reichen mir ging/geht es genauso.

Ich hatte in musik eigentlich immer eine gute Note...Ich singe auch unheimlich gerne allerdings nur wenn ich alleine bin vor anderen trau ich mich das auch nicht das ist mir verdammt unangenehm die eizigsten personen die mich einmal singen hören haben war meine beste freundin und ein kindergartenfreund. Beide sind auch heute noch der meinung ich hätte eine gute Stimme (wovon ich nicht gerade überzeugt bin) Ob du singen kannst kann ich nicht einschätzen. Ich kann dir nur sagen Versuche deinen traum zu verwirklichen. Den was wäre ein Leben ohne Träume und diese zu versuchen umzusetzen :)*

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH