» »

Wie beantrage ich eine Erwerbsminderungsrente

CGladyyd9e


Guten Morgen,

Speedyse, danke für Deine Zeilen und Wünsche.

Ja, ich werde auf jeden Fall am Ball bleiben. In diesem Jahr werde ich 55 und hoffe, dass ich auf Grund meiner langen Krankschreibung von fast 2 Jahren ein wenig Glück habe. Habe den Befundbericht vom Dezember 2009 von meinem Orthopäden dem Rentenantrag beigefügt, vielleicht wurde der ja berücksichtigt.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Liebe Grüsse

Clayde *:) *:) *:)

SJpee&dysxe


vielleicht hast du wirklich großes glück und es klappt auf anhieb(ich war auch 2jahre krankgeschrieben).ich wünsch es dir jedenfalls von ganzem herzen :)^ :)^ :)* :)* :)* :)* :)*

liebe grüße und halt mich auf dem laufenden *:) *:) *:)

ScpeedyKsxe


hallo clayde,wie geht es dir?gibts schon was neues vom amt?

liebe grüße und schönensonntag noch *:) *:) *:)

Cslaydxe


Habe heute den Bescheid über eine Teil-Erwerbsminderungsrente bekommen. Mein Arbeitgeber soll mir nun bestätigen, dass ich auf einer Halbtagsstelle weiter arbeiten kann. Falls das nicht möglich ist, bin ich aus dem Arbeitsverhältnis raus.

Arbeiten kann ich jedoch auch nicht auf Grund meiner Schmerzen, Tabletten usw.

Am Dienstag werde ich zum VdK fahren und Einspruch erheben. Hoffentlich klappt es dann.

Was passiert, wenn mein Einspruch abgelehnt wird? Muss ich mich dann mit der Teilrente zufrieden geben?

Clayde

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH