» »

Hartz-IV-Betroffene, wie lebt Ihr?

f3rankAi 01


milla1805

Kann ich nachvollziehen. :)z

Die Tapete hoch und runter schauen. Ja ist Raufaser, interessant! Aber Wenn man Blindenschrift lernt könnte man es lesen :-D

J]asminIda75


Wir wird das denn begründet?

Mein Mann verdient "zu viel". :-/

@ milla1805

:)z :)^ :)z

Und nun Arbeit verloren. ALG1. Es geht schneller als man denkt.

Ja leider ist es manchmal so. :)_

Nur denke ich, dass wir hier ganz klar unterscheiden müssen, wer gewollt Hartz IV oder ALG bekommt oder wer plötzlich und unterwartet auf Hilfe vom Staat angewiesen ist, weil er seinen Job verloren hat. Im letzteren Fall ist es absolut gerechtfertigt und vollkommen in Ordnung, denn schließlich hat man ja auch jahrelang eingezahlt und warum soll man die Unterstützung nicht bekommen, die einem zusteht.

G6innyA Potxter


war geschockt, wie er seit 35 Jahren Geld vom Amt bekommt, ohne dass genauer geprüft wird.

Genau sowas finde ich einfach scheiße auf gut deutsch, auf der anderem Seite hab ich schon nen Fall mitbekommen, wo ne alleinerziehende Mutter keinen Schrank für die Kindersachen, und kein Bett für sich hatte. Konnte sie von H4 nicht bezahlen, und Zuschüsse hat sie keine bekommen.

Sorry, aber da geht mir einfach das Messer im Sack auf. >:( :|N :-/

GPinny Pwottnexr


Mein Mann verdient "zu viel". :-/

Hä? Ihr seid nach Abzug der Fixkosten unter H4, aber dein Mann verdient zu viel?.... muss ich glaub nicht verstehn.... was für eine Logik... ???

J6asmxindax75


Genau sowas finde ich einfach scheiße auf gut deutsch, auf der anderem Seite hab ich schon nen Fall mitbekommen, wo ne alleinerziehende Mutter keinen Schrank für die Kindersachen, und kein Bett für sich hatte. Konnte sie von H4 nicht bezahlen, und Zuschüsse hat sie keine bekommen.

Verkehrte Welt, oder? >:(

f-rankix 01


Jasminda75

Hä? Wie Dein Mann verdient zuviel? Werd da nicht schlau draus ???

JXas^mixnda75


Hä? Ihr seid nach Abzug der Fixkosten unter H4, aber dein Mann verdient zu viel?.... muss ich glaub nicht verstehn.... was für eine Logik... ???

Na ja, mein Mann hat einfach "zuviel" brutto.

Letzten Monat war ganz schlimm, wir hatten soviel Abzüge und Abbuchungen (Januar eben %-|), dass wir am Ende nichts mehr übrig hatten. Oder schlimmer noch, wir waren (sind) weit im Minus.

mtillag180x5


hey ginny,

ja bin im moment dabei so einen job zu bekommen. aber selbst da gibt es schon probleme ich habe sachon drei absagen bekommen da die leute meinten sie bräuchten jemand der 365 tage da ist und könnten niemanden gebrauchen bei dem abzusehen wäre das er öfter krank ausfallen wird!!!!!!! NETT ODER !!!!!!!!!!!!!! ich dachte ich höre schlecht ..........

aber so wie es aussieht werde ich wohl zumindest eine patenschaft im tierheim übernehmen und mit den hunden spazieren gehen.

ach so vielleicht an die leute die meinen es wäre alles so toll ....... ich mache das dann aus reinster liebe zu hunden, ich fahre dafür dann 60 minuten mit der bahn um hin zu kommen, 60 minuten wieder zurück, muss schauen wie das vielleicht mit dem rollstuhl ist, wercde von vielen blöd angeschaut und bekomme KEIN geld. aber ich mache es um gebraucht zu werden!!!!!!

J<asmin^dax75


Hä? Wie Dein Mann verdient zuviel? Werd da nicht schlau draus

Ok, ich geh mal ins Detail.

Mein Mann hat brutto ca. 2.000 € macht netto ca. 1.500 € je nach Monat, da er Lohn bekommt.

Davon geht ab, das Haus, Versicherung (Rente+Auto), Gas, Strom, Telefon. Die Rate für´s Auto, denn unser alter Flitzer hat nach 20 Jahren seine Schuldigkeit getan :)- :-D. Dann noch quartalsmäßgig Grundsteuer, GEZ, Hausrat-, Gebäude-, und Haftpflichtversicherung.

Alles Dinge, die sein müssen und regelmäßig bezahlt werden müssen. Naja, und nach einem "krassen" Monat (wie Januar z. B.), haben wir keinen Cent mehr übrig.

f$rank$i 0x1


Ok, ich geh mal ins Detail.

Mein Mann hat brutto ca. 2.000 € macht netto ca. 1.500 € je nach Monat, da er Lohn bekommt.

Davon geht ab, das Haus, Versicherung (Rente+Auto), Gas, Strom, Telefon. Die Rate für´s Auto, denn unser alter Flitzer hat nach 20 Jahren seine Schuldigkeit getan undefined :)- undefined :-D. Dann noch quartalsmäßgig Grundsteuer, GEZ, Hausrat-, Gebäude-, und Haftpflichtversicherung.

Alles Dinge, die sein müssen und regelmäßig bezahlt werden müssen. Naja, und nach einem "krassen" Monat (wie Januar z. B.), haben wir keinen Cent mehr übrig.

Das hat aber wenig mit H4 zu tun :-|

Andere bezahlen auch von ihrem Lohn ihre Dinge. ;-) :-o

Und was verdienst Du, wenn man fragen darf. @:)

J0asSmindxa75


Das hat aber wenig mit H4 zu tun

Sicherlich, aber wenn ich lese, dass andere 2.000 € vom Staat kriegen, was wir nicht einmal netto als Facharbeiter haben, kriege ich eine "leichte" Krise.

Andere bezahlen auch von ihrem Lohn ihre Dinge

Oder kriegen sie bezahlt. ;-)

Und was verdienst Du, wenn man fragen darf.

Auf jeden Fall unter Hartz IV.

mHilla18x05


hey jasmin,

ich kann schon verstehen das es total schwierig ist, aber so sachen wie versicherung, strom,auto .... müssen die harz vierler ja auch von ihren 350 euro bezahlen. da wird ja nichts vom amt übernommen.

fkra^nki 0x1


Jasminda75

Naja ohne zu wissen was Du für Einkünfte hast kommt man da nicht weiter.

Habt Ihr Kinder?

Weil wenn jemand 2000 vom Amt bekommt, hat er auf jedenfall Kinder! Das kriegt also keine einzelne Person!

Und glaub mir viele würden gerne ihr Geld verdienen! :-/

fgran5ki x01


ich kann schon verstehen das es total schwierig ist, aber so sachen wie versicherung, strom,auto .... müssen die harz vierler ja auch von ihren 350 euro bezahlen. da wird ja nichts vom amt übernommen.

:)^

Es werden eben zuviele Märchen erzählt :)^

mwilla18x05


FRANKI 01

:)^ :)z :)_ :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH