» »

Hartz-IV-Betroffene, wie lebt Ihr?

GHinn2y Po~ttjer


Steuererklärung? Als Harzer zahlst du keine Lohnsteuer, auch nicht als 1,-E-Jobber.

So werden auch Jobs eingerichtet, die reguläre Arbeitsplätze verdrängen.

Recht viele würde ich meinen.

m illIaQ1805


es geht doch um den ein euro job, und wenn man ausgaben hat die dazu dienen einen neuen job zu bekommen z.b. bücher die man selbst bezahlt hat für weiterbildungen o.ä. bekommt man auch und trotz harz vier plus maßnahme teilweise wieder.

so war es bei mir, ich habe um eigentlich einen job zu bekommen bevor ich die schwere krankheit hatte und berentet wurde eine fortbildung gemacht. dazu brauchte ich aber bestimmte bücher die nicht von der arge gezahlt wurden und die konnte ich auch beim finanzamt mit angeben und habe einen kleinen teil wieder bekommen.

man bekommt doch auch dauernt post von der arge bzw sozialamt wo drin steht ZUR VORLAGE BEIM FINANZAMT. also ich bekomm die zumindest .........

Ldora( Lexy


milla 1805

wie gesagt ich halt nichts davon das ein 35 jähriger mann sagt ich nehme solche arbeit nicht an das liegt unter meinem wert. ( wie es ja leider viele gibt oder sie nach zwei tagen au, oder besoffen oder oder oder da auftauchen)

du merkst es doch gerade an dir selber, du bekommst Harz 4 und der Grund hierfür ist erst mal egal. Du wirst genauso gegängelt, genauso in eine Schublade gesteckt wie alle anderen auch. :(v

Woher weisst du denn, das es anscheinend so viele Verweigerer gibt, oder so viele, die dann besoffen zur Arbeit gehen? Wie viele kennst du persönlich? Kann es nicht sein, das die bösen Hartz 4 Empfänger in so einem großen Ausmaß gar nicht gibt, das es bei vielen, sehr individuelle Gründe wie bei dir gibt, die einen in Hartz 4 gefangen halten? Genauso wie niemand der öffentlichen Repräsentanten uns jemals erzählt, wie viele Hartz 4 Empfänger so wie du eventuell einer Behinderung unterliegen, genausowenig wird dir jemand erzählen, wie Menschenünwürdig solche Hartz 4 subventionierte Arbeit sein kann.

[[http://www.motor-talk.de/forum/ard-bericht-gestern-leiharbeit-bei-opel-t2026337.html]]

[[http://www.rp-online.de/gesellschaft/medien/Wallraffs-Enkel-ganz-unten_aid_631258.htm]]

[[http://www.wdr.de/tv/hartaberfair/sendungen/2008/20081022.php5?akt=1]]

Schau dir die Links einfach mal an und dann sage mir, dass du es tatsächlich in Ordnung findest, wenn Menschen so behandelt werden. Natürlich wird dir nicht erzählt, das es mittlerweile Jobs gibt, die nicht nur in der Bezahlung, sondern auch in der Behandlung moderner Sklaverei gleichen. Und je mehr Menschen diesen Unsinn vom ewig besoffenen Arbeitsverweigerer glauben, desto leichter wird es eine große Gruppe von Menschen einfach indem man ihnen einen Hartz4 Stempel aufdrückt, auszugrenzen. Wo soll das denn letztendlich hinführen? Irgendwann ist die komplette Bevölkerung so geimpft, dass alle bereit sind für 2 Scheiben Brot am Tag arbeiten zu gehen? Du siehst es doch schon an dir, du fühlst dich unschuldig an deiner Lage, bist du dir sicher, ob dein Nachbar dich auch als unschuldig ansieht?

Cche1vyJlady


@ Timbatuku

Ich weiß nicht, wie du das siehst, ich für meinen Teil denke, wenn da jemand ist, für den es keine Arbeit GIBT, dann ist mir eigentlich egal, ob er gerne arbeiten würde und keine Arbeit hat oder ob er sowieso keine Lust hat und keine Arbeit hat. Was ändert denn seine Einstellung daran, dass es keine Arbeit für ihn GIBT?

Das ist für mich ein Unterschied. :)z Ich kann mich auf meiner faulen Haut ausruhen oder dennoch versuchen einen Job zu ergattern. Es heißt ja nicht, dass man auf Dauer nichts bekommt. Wenn ich aber direkt sage: Arbeit bringt doch nichts halte ich so etwas für schmarozern und absolutes Ausnutzen unseres Sozialsystemes. Das manche, wie hier auch schon geschrieben, darauf nicht gerade mit einem Ablaus reagieren ist wohl klar. Wie hier viele schrieben haben Sie trotz Arbeiten weniger als die genannten Beispiele unter Hartz IV Bezug.

Gvinny APot-ter


man bekommt doch auch dauernt post von der arge bzw sozialamt wo drin steht ZUR VORLAGE BEIM FINANZAMT. also ich bekomm die zumindest .........

So was ähnliches bekomme ich auch von meinem Mini-Job (kein 1,-E Job), obwohl ich seit Jahren keine Lohnsteuer mehr zahle. Einfach abheften und gut ist.

Du kannst ja Aufwendungen nur absetzen wenn du zuvor Steuern gezahlt hast, das tust du als Harzer, bzw mit Grundsicherung aber nicht.

E`bbuscxhka


Vom Finanzamt kannst Du nur Geld wiederbekommen, was Du vorher als Steuern bezahlt hat. Also: Keine Steuern - kein Geld.

Aufwendungen könnte Dir nur die Arge bzw. das Sozialamt erstatten.

m#illax1805


LORA LEY

ich glaube du verstehst mich nicht ich schreibe hier die ganze zeit das ich nichts von diesen voreiligen 90 prozent der hatz vier empfänger sind dumm und faul ausreden gut finde.

aber wenn du dir mal die ersten ich sag mal 15 seiten hier durch liest gibt es immer wieder die meinung das man ausschliesslich arbeiten annehmen sollte die genau den bereich inne helten in dem man arbeiten MÖCHTE, und dann auch noch zu einem lohn der mittlerweile in die chef etage gehört.

ich selber habe schon eine e mail zu lanz, akte und extra geschickt damit diese vorurteile zum thema harz vier aufhöhren, und das es auch leute gibt die unverschuldet in diese situation geraten.

bevor es jetzt gleich wieder los geht ich finde diese mini löhne bei weitem nicht ok, aber ich glaube trotzdem das man in solchen zeiten wie sie wir momentan haben seine eigenen erwartungen runterschrauben muss,

wie schon mal geschrieben ich selber habe meine ausbildung begonnen und der verband der physiotherapeuten sprach von einem stundenlohn für berufsanfänger von ca 18 euro, nach über 300 bewerbungen habe ich eine teilzeitstelle für knapp 4 euro die stunde angenommen.

ach so und leider kenne ich persönlich drei leute im alter zwischen 19 und 47 die harz vier beziehen und meinen alles supi.................. leider.....

mfiwllya'18x05


chavylady :)^

L!or"a Lxey


Es heißt ja nicht, dass man auf Dauer nichts bekommt. Wenn ich aber direkt sage: Arbeit bringt doch nichts halte ich so etwas für schmarozern und absolutes Ausnutzen unseres Sozialsystemes.

Ist es nicht egal? wenn es z.B. 150 Arbeitslose gibt und nur 10 Jobs. Hälst du es dann tatsächlich für besser, wenn die 10 Glücklichen, die einen der Jobs ergattert haben nach einer Weile wieder entlassen werden, damit man den nächsten auf der Liste zwingen kann, den Job für weinger Geld zu machen? Du hast so oder so 140 Arbeitslose zu unterstützen. Nach dem 5 Wechsel ist der Job aber dann so schlecht bezahlt, dass du 140 Arbeitslose PLUS 10 Arbeiter mit zu wenig Lohn unterstützt. Das findest du logisch, hauptsache niemand hat Spass an seiner Arbeitslosigkeit ???

mYillaA18x05


nein das ist so nicht ganz richtig verstehen tu ich das ja auch nicht und ich selber habe immer gedacht ich nmüsse keine steuererklärung machen aber das ist nicht so ich war gerade erst kurz vor weihnachten bei meinem zuständigen finanzamt weil ich fragen wollte ob ich weiter eine erklärung einreichen muss trotz rente und ich muss.

genauso hab ich ja von denne auch das geld für die bücher damals bekommen, ich weiss wie gesagt nicht genau warum ich weiss nur das es so war.

wie gesagt ich weiss nicht aber vielleicht hat das was mit der berhinderung zu tun und dem behinderten ausweis von 90 plus zeichen G

Keine ahnung

G1inn8yZ Pxotter


Das ist für mich ein Unterschied. :)z Ich kann mich auf meiner faulen Haut ausruhen oder dennoch versuchen einen Job zu ergattern. Es heißt ja nicht, dass man auf Dauer nichts bekommt.

Ich glaub Timbatuku hat da Leute gemeint für die es aus gesundheitlichen Gründen nichts gibt, Leute die lebenslang krank sind. Bei denen ist es doch tatsächlich egal ob sie nun Lust hätten oder nicht.

Ich zb wurde von der Arge weggeschickt mit der Aussage: " Gehn sie zum Arzt, beantragen sie Rente, sie sind zu krank um zu arbeiten". Ich hab dennoch selbst weiter gesucht, und habe die leidvolle Erfahrung gemacht das mich praktisch kein Arbeitgeber will, weil außer mir noch 20 Gesunde vor der Tür stehen.

Inzwischen bin ich Rentner, und habe mit Minijob genauso viel wie ich in meinem gelernten Beruf verdienen würde. Ist es jetzt ne Sünde das ich mich nicht gesund schreiben lasse um dann letztendlich auf H4 zu landen, sondern das Geld nehme und froh bin das ich nicht mit H4 auskommen muss?

Gibt einige die mir mein Einkommen missgönnen, weil ich ja nur paar Stunden arbeiten muss. Tja Leute ihr könnt meinen Minijob haben, aber meine gesundheitlichen Einschränkungen nehmt ihr dann bitte auch. *:)

Wollte mit meinen letzten Sätzen hier niemanden speziell angreifen, aber das musste mal raus. @:)

mvil*la180x5


Lora Ley

ich glaube wir sprechen hier von zwei ganz unterschiedlichen dingen. es geht einemal um die einstellungn von manchen harz vierlern überhaupt wieder arbeiten zu gehen, und andererseits sprichst du von dem problem das es noch viel zu selten geregelte tariflöhne gibt und das es noch viel seltener dazu kommt das ordentliche arbeit ordentlich vergütet wird.

das eine ist aber durch jeden selbst zu verbessern und das andere ist ein problem der politik und gesellschaft.

Gvinny( Po<tvtexr


ob ich weiter eine erklärung einreichen muss trotz rente und ich muss.

Komisch ich muss nicht, ist wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden. Oder du musst wegen Grundsicherung, ist ja keine Rente.

vielleicht hat das was mit der berhinderung zu tun und dem behinderten ausweis von 90 plus zeichen G

Glaub ich nicht, ich hab 60% Schwerbehinderung ohne Zeichen.

mFillaW18x05


nee ginny ich finde du hast ja recht was deine behinderung angeht. es ist einfach so das man diese situationen streng getrennt sehen muss.

C{he9vcylaxdy


Ich glaub Timbatuku hat da Leute gemeint für die es aus gesundheitlichen Gründen nichts gibt, Leute die lebenslang krank sind. Bei denen ist es doch tatsächlich egal ob sie nun Lust hätten oder nicht.

Gesundheitliche Gründe sind was ganz anderes. Solchen Menschen bleibt leider oft nichts anderes übrig.

Ist es nicht egal? wenn es z.B. 150 Arbeitslose gibt und nur 10 Jobs. Hälst du es dann tatsächlich für besser, wenn die 10 Glücklichen, die einen der Jobs ergattert haben nach einer Weile wieder entlassen werden, damit man den nächsten auf der Liste zwingen kann, den Job für weinger Geld zu machen? Du hast so oder so 140 Arbeitslose zu unterstützen. Nach dem 5 Wechsel ist der Job aber dann so schlecht bezahlt, dass du 140 Arbeitslose PLUS 10 Arbeiter mit zu wenig Lohn unterstützt. Das findest du logisch, hauptsache niemand hat Spass an seiner Arbeitslosigkeit

für mich ist es nicht egal. Ich mache niemandem einen Vorwurf wenn er Hartz IV bezieht, da kann jeder reinrutschen, aber ich mache jedem einen Vorwurf, der so wie hier noch damit prallt: ja und - Arbeiten lohnt sich doch nicht mehr warum soll ich mir welche suchen. Sollen wir alle so denken ??? Warum gehen wir noch arbeiten ??? Mit Hartz IV geht es uns doch nicht schlechter :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH