» »

Hartz-IV-Betroffene, wie lebt Ihr?

taedldymauRs 83


Hallo erstmal *:) *:)

Bei mir ist es so das ich Alleinerziehend bin, hatte im juli eine Gebärmutterentfernung, dann kahmen noch starke Herzrytmussstörungen dazu die schon zwei mal, in dem jetzigen Halben Jahr mit op behandelt wurden..

Ich bin im 3 Lehrjahr zur Refa, aufgrund meiner Krankheit wurde mein Bab gestrichen, nun war es so das mein Sohn, 4 Jahre leistungen bezog. Nun sitze ich hier Mit 200 euro Krankengeld, 180 Kindergeld und >Unterhalt von 120 euro..

Musste einen Neuantrag stellen Beim AMT, kotz, dabei hatten sie alles da was sie wollten. Die Leistungen für feb. wurden eingestellt.. Hatte nun Donnerstag einen Termin bei der Arge, wollte einen Vorschuss haben da ich das erhaltene Geld für die Laufenden kosten nehmen musste..

Nee gab es nicht, nun sitzen mein Sohn und ich da und müssen uns von Freunden Geld leihen damit wir was zu essen haben... Das zum Thema jeder bekommt was...

Der Bearbeiter wollte mich Freitag anrufen, aber nee nichts kahm..

Nun sollte ich zur Kur, wo man natürlich 220 an die Einrichtung zahlen muss, kann ich jetzt absagen da ich dieses nicht aufbringen kann und die Arge dieses nicht unterstützt.. Ich will doch einfach wieder gESUND WERDEN UND ARBEITEN GEHEN::

Leider habe ich auch Verwachsungen im unterleib die nun auch noch op. werden müssen...

Das zum Tehma Staat, ich bin wirklich sauer, habe das bestimmt alles nicht geplant... Man wird auch noch bestraft wenn man mit 27 jahren Gb, Kerebs hatte und sowieso mit dem allen zu Kämpfen hat...

@:) @:) @:)

fGrankiN 0x1


teddymaus 83

So hart das klingt, aber Du bist für diese Sklavenhalter nix Wert. Weil nicht arbeitsfähig.

Also ,,lästiges Beiwerk"

,,Westerwilli" hat gesagt: ,,Arbeit muß sich lohnen" ,Von Kranken war keine Rede.

Aber Hochmut kommt vor dem Fall!

Laß Dich nicht unterkriegen!:)_

h,eiWdi69


ich gehöre auch zu dem lästigen beiwerk ,die kriegen uns schon loß, mit immer höheren mdizinkosten die man selbst zahlen muss trotz befreiung und mit der streichung der mehrbedarfe für kranke u behinderte.

fbrandki x01


,die kriegen uns schon loß,

Nix da!

Ich überlege mir schon eine ,,FLAG" auf dem Balkon zu instalieren ]:D

hSeidiK6x9


man lässt kranke u behinderte leiden und kümmert sich nicht, selbst für tiere gibts das gnadenbrot

fTra&nkxi 01


man lässt kranke u behinderte leiden und kümmert sich nicht, selbst für tiere gibts das gnadenbrot

heidi69

Du sagst es!

Menschen sind solange interessant, wie man aus ihnen Profit schlagen kann.

Gvinn:y P2ottxer


ich gehöre auch zu dem lästigen beiwerk

Ja da gehöre ich auch dazu, Rente wegen voller Erwerbsminderung und 60% schwerbehindert, ich schätz mal Westerwilli würde mich gerne entsorgen. ;-D

S=unfjlowe r_x73


Ich verstehe nicht (ganz pauschal gesagt; es gibt bestimmt begründete Ausnahmen!), weswegen Hartz IV-Empfänger zu den "Tafeln" gehen müssen.

Hintergrund:

Ich habe 2 Jahre deutlich unter dem Hartz-IV-Satz gelebt. 1005€ netto (Teilzeitjob nach Hochschulabschluss). Nach Abzug der laufenden Kosten (Miete für 29qm-Whg., Nebenkosten, Telefon, Versicherungen) und der lfd. Kosten für eine Weiterbildung (255€ im Monat) und Rückzahlung eines Studienkredits (130€) blieben mir gerade mal 200€ im Monat. Für Lebensmittel, Kosmetika, Auto.

Es hat funktioniert. Ich bin weder verhungert noch hatte ich nichts anzuziehen. 2/3 meiner Kollegen in dieser Weiterbildungssituation leben unter dem Hartz IV-Satz.

Mittlerweile verdiene ich 120€ mehr und zahle nichts mehr für die Weiterbildung - dafür aber 150€ mehr Miete, da ich mir endlich eine 2-Zimmer-Whg. gönne. Also weiterhin Leben im Bereich des Hartz IV-Satzes, aber es funktioniert.

Ich bin in all den Jahren übrigens auch (gelegentlich) ins Kino oder in die Kneipe gegangen - aber da reichen dann 1-2 Getränke statt 4 teurer Cocktails. Und ich brauchte aus beruflichen Gründen auch vernünftige Klamotten. Z.T. teure Fachliteratur.

Allerdings rauche ich nicht, kaufe sehr preisbewusst (und trotzdem gesund!) ein. Verzichte halt auf vielen Schnickschnack, den andere sich leisten (Friseur, Zigaretten, Computerspiele,...). Stadtbücherei bietet auch genug! Uaf McD und BurgerKing kann ich gut verzichten.

Achja:

Ich bin chronische Schmerzpatientin und jedes Quartal beim Arzt, wöchentlich Krankengymnastik, Medikamente,... Am Jahresanfang ist es schon eine Belastung, aber man hat sehr schnell die Zuzahlungsgrenze erreicht und dann zahlt die Krankenkasse ja eh alles. Ist für mich also auch kein Argument, dass Hartz IV nicht reicht.

h5eidxi69


ich will die rente auch , wie lange dauert es bis das durch ist?

GWinnyX Povtter


ich will die rente auch , wie lange dauert es bis das durch ist?

Für Erwerbsminderungsrente musst du in den letzten 5 Kalenerjahren 3 Beitragsjahre haben, hast du die nicht bleibt leider nur Grundsicherung. Wie lang es dauert bis der Antrag durch ist, ist unterschiedlich. Bei mir warens glaub 3 Monate.

Je nach Alter wird man ohne Ende durch die Mangel gedreht, je jünger desto schlimmer. Mit Schwerbehindertenausweis gehts bisschen schneller.

Ich habe 2 Jahre deutlich unter dem Hartz-IV-Satz gelebt. 1005€ netto

Warst du alleine? Fals ja ist das über H4.

hbeidiQ69


sunflower dann hast du es aber gut, ich habe auch die befreiung, aber ich muss trotzdem genug medikamente komplett selbst bezahlen selbst herzmedikamenteoder nur ein bsp. ich habe am ganzen körper schuppenflechte allein die salben u tinkturen kosten im monat über 70 euro,da zahlt die krankenkasse nix dazu. ich habe mehrere chronische krankheiten u noch 2 schwerbehinderte kinder, auch da muß ich vieles selbst zahlen denn kinder ab dem 12 lebensjahr bekommen auch nicht mehr alle medikamente bezahlt. die brauchen auch mehr für die förderung als andere, ich brauche ortophädische schuhda zahlt die kasse grad 10 euro dazu. ich selbst mußhabe manchmal 2 arzttermine an einem tag und die kinder müssen zu therapien und zu verschiedenen ärzten. fahrkosten bekommt man seit letzem jahr auch nicht wieder.

wir haben ebenfalls vom hartz 4 abzüge und uns bleibt sehr wenig davon übrig.

ich rauche u trinke nicht, wir gehen weder ins kino noch in den zoo usw. ich habe durch diese krankheit eine große kleidergröße u finde selten was bei kik für mich. meine sachen sind zu teuer.ab u zu bekomme ich mal was günstiges bei ebay. ich müßte zur kur, kann mir das aber nicht leisten.

aber so jemand wie du weiß ganz sicher wie es anderen geht.

übrigens muss niemand unter dem h4 satz leben, wer zu weníg hat bekommt ergänzend hartz4.

fYr\ank"i x01


Sunflower_73

Ich verstehe nicht (ganz pauschal gesagt; es gibt bestimmt begründete Ausnahmen!), weswegen Hartz IV-Empfänger zu den "Tafeln" gehen müssen.

Hintergrund:

Ich habe 2 Jahre deutlich unter dem Hartz-IV-Satz gelebt. 1005€ netto (Teilzeitjob nach Hochschulabschluss).

So so! 1005 Euro für einen Teilzeitjob? Und Du jammerst rum? Ist das dein Ernst? :-/

hveiud-i6x9


Ginny Potter

ich habe seit 5 jahren schwerbehindertenausweis 50 grad und das wird noch erhöht. die beitragsjahre habe ich auch. selbst das amt sagt dass ich rente beantragen soll, denn kein arbeitnehmer will mich bei sich arbeiten lassen weil ich zu oft fehle u zu langsam bin, der 1 eujob den ich immerwieder mache , macht spass fällt aber auch immer schwerer.ich habe nur gehört dass ich den 1 eujob während dem antrag aufgeben muss und den brauch ich wegen der medis und auch für mein selbstwertgefühl.

heeidxi69


bei der tafel war ich auch mehrfach und einmal lag ich dann im krankenhaus weil ich was von dem verfallenen dreck nicht vertragen habe.

G%inny >Potxter


ich habe nur gehört dass ich den 1 eujob während dem antrag aufgeben muss

Ob das stimmt weiß ich jetzt nicht, ich würds auf jeden Fall probieren und den Antrag stellen.

und den brauch ich wegen der medis und auch für mein selbstwertgefühl.

Zur Rente darf man auch bisschen dazu verdienen, bei mir sinds bis 350,-E.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH