» »

Hartz-IV-Betroffene, wie lebt Ihr?

Jfasmi$nda7o5


Hallo Leute,

tut mir leid, wenn einiges falsch rübergekommen ist wie ich es eigentlich gemeint habe.

Bin halt über einige Dinge sehr verärgert und da war meine Wortwahl wohl etwas unglücklich.

In diesem Sinne... @:) @:) @:)

hneidxi69


:)_

GNi'nny PoRtter


@ mood,

franki und Lora,

bin froh das es doch noch ein paar gibt die merken das wir bewusst verar***t werden, hoffentlich werdens noch mehr.

tut mir leid, wenn einiges falsch rübergekommen ist wie ich es eigentlich gemeint habe.

Bin halt über einige Dinge sehr verärgert und da war meine Wortwahl wohl etwas unglücklich.

In diesem Sinne... @:) @:) @:)

Entschuldigung angenommen. :)_

mcood


Ja das hoffe ich auch. :)z

f2rankfi X01


Jasminda75

Bin halt über einige Dinge sehr verärgert und da war meine Wortwahl wohl etwas unglücklich.

In diesem Sinne... @:) @:) @:)

Gleichfalls!@:) @:) @:)

fErankxi 01


Lora Ley

Wirklich gelogen hat Westi ja nicht, er hat Steuersenkungen verprochen, jetzt hat er die Steuern gesenkt und die Mehrheit stellt fest: Scheiße ich hab ja gar kein Hotel undefined ]:D

Der war gut!:)^

Aber Du sprichst von einem ,,Westi". Das ist doch eine Hunderasse? Ist der auch gemeldet? Und was ist mit den Hundesteuern? Rauf oder Runter? :-/ ;-D

LBor<a LCexy


Aber Du sprichst von einem ,,Westi".

Huch, ich denke mal das war ein Freudscher ]:D

Und was ist mit den Hundesteuern?

Die wird er gnadenlos hinterziehen. Schaun mer mal, vielleicht haben wir ja Glück, wenn die neue Steuersünder-CD ausm Ländle im Land ist ]:D

bin froh das es doch noch ein paar gibt die merken das wir bewusst verar***t werden, hoffentlich werdens noch mehr.

ich auch. Obwohl..., bei diskussionen wie hier..., zu wenige und manchmal denk ich..., viel zu wenig Zeit um vor dem richtig dicken Knall noch ein paar Leute ans Denken zu bringen :°(

tut mir leid, wenn einiges falsch rübergekommen ist wie ich es eigentlich gemeint habe.

Bin halt über einige Dinge sehr verärgert und da war meine Wortwahl wohl etwas unglücklich.

Alles gut @:) Verärgert sind so einige. Bringt es was sich gegenseitig irgend was in die Schuhe zu schieben?

h*eidix69


heut steht im videotext das aidskranke mehr h4 bekommen sollen für hygieneartikel usw. finde ich auf den ersten blick gut, aber was ist mit den anderen die krank sind und mehr bedarf haben

f}rankix 01


heut steht im videotext das aidskranke mehr h4 bekommen sollen für hygieneartikel usw. finde ich auf den ersten blick gut, aber was ist mit den anderen die krank sind und mehr bedarf haben

Was soll uns diese Nachricht sagen? :-/ Was für ein lieber Staat, schaut her wir kümmern uns um Aidskranke H4 leute. Nicht das ich der Meinung bin,man sollte dies nicht tun, aber wie ,,heidi69" schon sagte, was ist mit anderen Kranken?

Aidskranke sind arbeitsfähig, das wird wohl der Unterschied sein :-/

Und wieviele H4 empfänger haben Aids? Ich denke eine Minderheit. Aber man hat wieder eine Gruppe abgesplittert welche diese Politik unterstützt. :-|

zhuza


wenn man sich die news mal richtig anschaut (seriöse quellen ...), so wird klar, dass allen mit begründetem mehrbedarf geholfen werden soll - dazu gehören z.b. neurodermitis-erkrankte u.a.

h/egidiw6$9


dann beantrage mal, da wird man ausgelacht

JAas.mindea75


Aidskranke sind arbeitsfähig,

Aber auch nicht alle.

HIV-Infizierte sicherlich.

LZora xLey


Ach Heidi denk doch nicht immer so negativ, du hast es doch auch so schon schwer genug. Wenn es denn so kommt, dass alle Kranken Anspruch auf Mehrbedarf haben, warum sollte das dann für dich nicht gelten? Warte doch erst mal ab, und geh nicht immer vom schlechtesten aus. @:)

Ich hab mich gestern abend so sehr über den Westerwelle geärgert, mein Gott, was der im Moment ablässt, unglaublich. Ich hatte dann die Idee: ich werde (hier in Köln ist ja momentan wegen Karneval das öffentliche Leben stillgelegt) nächste Woche mal meinen Anwalt anrufen und anfragen, wie man es anstellt, jemanden wegen Volksverhetzung anzuzeigen. Mal sehen, was dabei rauskommt.

h'eeidiN69


gute idee, nein ich seh es nicht negativ u hoffe dass es für uns endlich besser wird. bisher hab ich eben immer nur schlechte erfahrungen gemacht

GZinny SPott#er


nächste Woche mal meinen Anwalt anrufen und anfragen, wie man es anstellt, jemanden wegen Volksverhetzung anzuzeigen.

Ui, das würde mich auch interessieren. :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH