» »

Hartz-IV-Betroffene, wie lebt Ihr?

S4ereYnijty_3firoeflxy


ich glaub manch einer lebt besser mit harz 4. als mit 2 einkommen.

ich selbst musste mal von harz 4 leben bis meine rentenansprüche geklärt waren. da ich mit 23 schon in rente kam in erwerbsunfähigkeit. vorher gestand man mir in baden württenberg 250 euro zum lebensunerhalt und 200 euro für eine wohnung mit allen kosten zu. weltfremd nenn ich das wo findet ein rollstuhlfahrer eine 1 zimmer wohnung für 200 euro? ja genau gar nicht... und so wars auch schlieslich intressierte es auch kein ob ich ne wohnung hatte oder auf der strasse bin. ende vom lied war. wohnung für 300 euro gefunden und ein wenig durchgefüttert worden von bekannten und freunden und dem schwerbehindertenverein. bis die rente durch war. als die durch war konnte ich mir eine andere wohnung nehmen und akzeptabel leben.

llebe nicht mehr in bawü. lebe nun in nrw. bzw ich und mein männe zusammen mit 2 miezen.

hier haben wir rolli gerechte 3 zimmer küche bad 2 balkone.

zu zweit kommen hier hin haben nicht viel sind nicht recich aber kommen durch und können davon leben.

EFxsecrPatuxs


ja, und ob du es glauben magst oder nicht, so sehen es wohl auch die meisten alg2-empfänger.

Dann ist doch alles prima, ein paar Monate wird man auch mal sparsam überbrücken können, schließlich hat man vorher etwas Geld gespart für solche Notfälle ;-)

S}ereni+tfy_fire{fly


nein wir bekommen keine aufstockung vom arbeitsamt da ich nicht in deren bereich falle und da er seine 400 euro sicher hat. und er dürfte bestimmte stunden im monat nicht überschreiten um aufstockung zu erhalten was ja kaum geht. wir bekommen nix dazu weil ich ja auch geld habe. ich bekomm auch nix mehr dazu. von keienr stelle.

da wir zusammen leben werden unser beider einkommen zusammen gezählt und wenns danach geht haben wir keine weiteren ansprüche auf leistungen.

wenn er die weiter oder ausbildung zum assistens will muss er die kosten sselbst tragenfür bestimmte fort und weiterbildungen die er dann jährlich auch auffrischen muss.

er versucht öfter wo rein zu kommen wo man ihm das dann finanzieren würde wie deutsches rotes kreuz oder asb oder so. aber die nehmen ihn nicht. die johaniter wollten ihn nehmen aber haben sich nie mehr gemeldet weil sie die neuen fahrzeuge nict bezuschusst bekamen konnten sie wohl doch keine neuen leute einstellen.

ich frage micha be ob ich ehct nirgends mehr ansprüche habe auf gelder da ich in rente und 100% schwerbehindert und pflegebedürftig bin.

pflege stufe 1

ich erhalte erwerbsunfähigkeitsrente

sehbehindertengeld sind 77euro im monat ist sowas wie blindengeld nur viel weniger.

pflegegeld aber das geht für meine pflege drauf.

ja das wars auch schon.

vom pflegegeld bleibt nichts nenewertes übrig nach meinen medikamenten und meine pflege artikeln.

L)ila(Lina


War dein Partner schon mal bei der ARGE und hat nach Bildungsgutscheinen o.ä. für Umschulungen bzw. Fortbildungen gefragt?

Eine andere Möglichkeit wäre noch, dauerhaft weiter Bewerbungen zu schreiben für eine Vollzeitstelle statt einem 400 EUR Job.

Wie alt ist er denn und hat er irgendeine Berufsausbildung?

Saerenit5y_fi1reflxy


wir waren beide shcon mehrffach bei der arge er ist und war auch bereitandere jobs zu nehmen und ander zu erlernen wie zweitausbildung aber die wollen ihm das nicht finanzieren da er ja ein beruf hat den er ausüben kann er ist ja gesund und es spricht ja nichts dagegen laut dem amt. er ist seid er 18ist im rettunsgdienst und seiddem auch rettungssanni. er versuchte zwischenzeitlich auf eigene faust sich zu bereben auch beruflich neue orintentirung er warim letzten jahr im imobiliengeschäft wurde angelernt aber nicht genommen. seidem bewirbt er sich auch in dem nun erlernten bereich aber ihn will keienr weil er da noch null berufserfahrung hat. er ist 31 wird dieses jahr 32 und ich werd dieses jahr 30 bin noch 29.

er will aj vollzeit stellen er bewirbt sich ja auch. aber er bekommt ja nur absagen und das amt hilft null das sagt sogar so lang er noch diesen derzeitigen job hat soll er einfach den behalten und warten was passiert und was kommt toll.

Ehxsecr%atus


Es ist doch eigentlich kein Wunder, dass er als RS keinen richtigen Job findet. Die Ausbildung zum Rettungssanitäter dauert gerade mal 520 Stunden... Er müsst schon Rettungsassistent sein um eine Vollzeitstelle zu bekommen, ansonsten kann man ihn so gut wie gar nicht mehr eigenverantwortlich einsetzen.

Hat Dein Freund keinen Beruf gelernt?

Esh@emalig=er Nut*zer (F#479c013)


neuebatterie mit einbauen kostete 150euro.

Wieso eigentlich mit Einbauen? Mit 1200 € EU-Rente würde ich übrigens auch nicht zu laut jammern, denn das war knapp mein Einstiegsgehalt für eine Vollzeitberufstätigkeit und mit Werbungskosten war ich wahrscheinlich darunter. Und dein Freund hat sich wohl einfach etwas verplant im Leben, was alles in allem kein Grund ist, dem Amt die Schuld dafür zu geben :=o

bieetlejuticex21


für mich ist Hartz 4 auch Überbrückugn und kein Dauerzustand... soviel dazu das man damit nicht für immer leben kann... und doch auch das geht, denn es ist ja ne GRUNDsicherung, ich muss dann halt kleine Brötchen backen.

@ Energiekosten:

hatte ich auch auf der Zunge.. und als single steigen sie etwa 5-6 euro im monat, eine Packung ziggis, das geld hat man wohl noch.

T0estraxle


Also wenn man auf dem Land lebt oder in einem kleinen Dorf oder kleinen Stadt, wo sowiso nicht viel passiert, wo es keine Ausgehmöglichkeiten gibt, wo der Bus nur 2 mal am Tag fährt, dann ist mit Har4 das Leben ganz angehmen. Aber Wenn man in einer großen Stadt Lebt, und man auch mal was Unternehmen will, dann geht's mit Harz4 nicht gut.

D.H. wenn man lebt wie ein Bär im Winterschlaf, dann kann man mit Harz4 traumhaft zurechtkommen, wenn man aber wie ein echter Mensch leben will, dann ist Harz4 scheiße. Aber die Politiuk will ja ganu das erreichen, das die Leute es sich nicht gemütlich machen... ist doch klar.

Ich frage mich, wie die Leute reagieren würden, wenn es gar keine staatlichen hilfen mehr geben würde, so wie in den USA? da hat man nur 6 Monate Arbeitslosengeld, dann ist finito, dann gibt's nix mehr!!

b;eetl8ejuiYce2x1


das kann ein Sozialstaat auch einfach nicht leisten... unterstüzung für Bedürftige jederzeit, aber nicht für eine NullBock-Mentalität. Darum ja auch die Bezeichnung Grundversorgung und nicht Luxusversorgung identisch mit einem Vollzeitarbeiter...

(und doch scheinen mir manche H4 Familien mit z.b 3 Kindern was ja etwa 1000 Euro plus miete macht genauso gut gestellt zu sein wie ein Vollzeitjob und evtl mutter mit halber stelle)

S'erenoitKy_firbexfly


die battreiw ar mir einbauen weil es keien normale war sondern von einem alten toyota eine spezielle. da wussen wir ebdie nicht wie man die selber einabut zudem war an der alten an den halterungen rost das bekam man allein gar nicht raus um zu tauschen.

er hat meiens wissens keine andere ausbildung.

moment mal von den 1200 bleibt ja nicht viel.da ich schwerbehindert und chronisch krank bin. zudem wurde zum 1.1. meine eu rente gekürzt wegen steigender pflegeversicherungsbeiträge. also hab ich nun weniger rente.

und ich zahl die wohnung komplett da wir die sonst ncht bekommen hätten es muss immer fliessen lückenlos zum 1 des monats die miete da sein. ich kann es mit der rente gewährleisten er nicht sein einkommen kommt nicht immer zum gleichen datum im monat an. von mir gehn also viele sachen ab auch strom, telefon&internet, die ersten furen lebensmittel und sprit. erst wenn er sein bekommen hat kann er seins dazu steuern.

wenn das alles am 1. des monats bis 3 oder 4 des monats abgeht. was es tut. dann bleibt nicht viel übrig von meienr rente. und nun ist es wneiger rente wurde zum 1.1.13 gekürzt.

was heisst jammern will damit nur sagen wir haben beide 2 feste einkommen und trotzdem ist es schwirig. vor allem wenn man behindert und krank istgeht das mehr ins geld als mancher ahnt. allein krankenhausaufnethalte und rehas da muss man ja auch selber zu zahlen und das ganze pflegegeld geht dann aj auch direkt an die einrichtungen ist ja klar. aber oft reihct das nicht aus und die kosten liegen höher. die differenz zahlt man dann aus eigener tasche.

für eine nitwendige reha maßnahme von 8 wochen im jahr 2011 musste ich nicht nur 450 euro pflegegeld das war das pflegegeld für 2 monate sondern auch noch zusätzlich um die 300 euro selbst zahlen für die reha maßnahme udnd en aufenthalt da. ich mein ja nur. obwohl alles über die kasse ging und ich da eingewisen wurde stationär. trotzdem. das wäre mit harz 4 gar nicht denkbar gewesen.

SJerenity_pfi>refxly


noch was ich bin freiwillig krankenversichert und muss meine krankenversicherung selber von meiner rente zahlen das sind auch 154 euro jeden monat. sonst wäre ich gar nicht versichert und das geht ja auch nicht.

R"a?tloxs23


@ Serenity:

das Problem bei euch ist doch das fehlende Gehalt deines Freundes. Er sollte sich mal nach einer richtigen Ausbildung umschauen, aktuell werden doch bspw. Altenpfleger händeringend gesucht (zumindest bei uns -NRW-). bei 2 Einkommen a ca. 1200 netto (bekommt man als ausgelernter Pfleger) kommt ihr doch locker jeden Monat hin (2400 Eur). Und er hätte was im sozialen Bereich mit gesicherter Zukunftsaussicht. Die Jobsuche auf die Arge zu schieben klappt nunmal nicht. Eigeninitiative ist gefragt. Zur Not halt nochmal komplett neu anfangen!

Bekommst du mit einer Schwerbehinderung nicht auch im Umkehrschluss viele Dinge günstiger (Bahnkarte, Eintrittspreise usw. )?

S5ereniaty_fSiruefly


ich habe durch mein ausweis frie fahrt mit öffentlichen verkehrsmitteln im nahverkehr und vergünstigungen zum beispiel schwimmbad oder kino. da ist die begleitperson frei und man bekommt manchmal 1 euro günstiger den eintritt. das mit den eintrittspreisen machen aber nicht alle und auch nicht in allen bundesländern in bawü is es sher nicht der fall.

SaerenBity_feirefxly


ich muss auch nun gez zahlen musste ich fürher nicht wegen der sehbehinderung. ich finds frech das gez nun alle zahlen müssen nicht gerade wenig 18 euro immer.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH