» »

Hartz-IV-Betroffene, wie lebt Ihr?

J_asmiindxa75


Naja wenn Du damit klar kommst

Nicht wirklich. Aber was hat man denn heutzutage für eine Wahl?

Ich habe wenigstens Arbeit, auch wenn mich der geringe Stundenlohn ank.... . Vor allem wenn man sieht, dass der Chef ein Jahresgehalt im 6-stelligen Bereich hat. >:(

Den Link hab ich grad gesucht , danke

Gerne.

ferankix 01


Nicht wirklich. Aber was hat man denn heutzutage für eine Wahl?

Ich habe wenigstens Arbeit, auch wenn mich der geringe Stundenlohn ank.... . Vor allem wenn man sieht, dass der Chef ein Jahresgehalt im 6-stelligen Bereich hat. >:(

Genau das!

Zum Kotzen!

Und wenn Du jetzt über H4 Empfänger herziehst, ändert das was an Deiner Situation? :-/

J#asmAindax75


Und wenn Du jetzt über H4 Empfänger herziehst, ändert das was an Deiner Situation?

Wo bitte habe ich über Hartz IV-Empfänger hergezogen??

Ich gebe denen ja zum Teil Recht, dass sich arbeiten nicht lohnt. Aber ich bin viel zu stolz und nicht der Typ dafür, beim Amt betteln zu gehen. Es wäre mir viel zu peinlich.

Wie ich am Anfang des Beitrages erwähnte, habe ich monatlich weniger als ein Hartz IV - Empfänger. Ja und? Ich arbeite aber, obwohl ich zu 50 % schwerbehindert bin.

So mancher (Hartz IV-Empfänger) zeigt mir wahrscheinlich jetzt ´nen Vogel. :-D

G-inny KPottxer


habe ich monatlich weniger als ein Hartz IV - Empfänger

Wenn du unter H4 liegst kannst du aufstocken, also den Differenzbetrag vom Amt bekommen. Aber ich denke das weißt du, ich respektiere es auch das du sagst das du das nicht annehmen willst.

Was mich ankotzt sind Typen wie Arno Dübel, wobei ich mich immer frage ob der nicht ein Fake ist. :-/

f0rAanki6 d01


Wo bitte habe ich über Hartz IV-Empfänger hergezogen??

Das hab ich doch so nicht gemeint :)_ Es war rein die Frage ob sich was ändert. @:)

f>rank}i E01


Wenn du unter H4 liegst kannst du aufstocken, also den Differenzbetrag vom Amt bekommen.

Eben. :)^

(mach ma dein Postf, leer)

G=inn-y Potxter


(mach ma dein Postf, leer)

Ups, Daten-Messi |-o ;-D

JZas1minPdaN75


Wenn du unter H4 liegst kannst du aufstocken, also den Differenzbetrag vom Amt bekommen.

Nein, "leider" nicht, denn mein Mann verdient ja auch. Aber selbst mit seinem Lohn haben wir nach Abzug der Fixkosten weniger als Hartz IV. Aber was solls :-/ ? Wir sind nicht die einzigsten ehrlichen Arbeiter, denen es so geht.

Arno Dübel

Der geht mal gar nicht. :|N :(v

wobei ich mich immer frage ob der nicht ein Fake ist.

Ich denke nicht, solche Leute gibt es. Aber eine Dame ist ihm jetzt auf den Fersen. Helena Fürst. Mal sehen, wie lange er noch Hartz IV bekommt.

fGrankwi 01


Jasminda75

Wer ist Helena Fürst ???

J&asbmindxa75


Das hab ich doch so nicht gemeint :)_

Ach sooo. :-D

Es war rein die Frage ob sich was ändert. @:)

Nicht wirklich. Oder einen Job annehmen, der noch beschissener bezahlt wird mit noch beschisseneren Arbeitszeiten. %-|

G@inany PoWtter


Mal sehen, wie lange er noch Hartz IV bekommt.

Ich hoff nicht mehr lang, SOLCHE Leute habens echt nicht verdient. :(v :|N

Nein, "leider" nicht, denn mein Mann verdient ja auch. Aber selbst mit seinem Lohn haben wir nach Abzug der Fixkosten weniger als Hartz IV. Aber was solls :-/ ? Wir sind nicht die einzigsten ehrlichen Arbeiter, denen es so geht.

Wir wird das denn begründet? Zu große Wohnung? zu hohe Fixkosten?....

mBilGlap1805


hallo

ich habe meine geschichte ja schon heute mittag erzählt (seite 2) und es ist bestimmt nicht gerecht das so viele leute total unterbezahlt sind aber mir stellt sich dennoch eine ganz ganz grosse frage:

ist es nicht so das es trotz der miesen bezahlung viel viel schöner ist wenn man weiss man wird gebraucht, wenn man weiss die eigene kraft wird verlangt ???

ich kann einige hier nicht so richtig verstehen, wenn ich lese das es sich nicht lohnt. meint ihr tatsächlich es ist schöner jeden tag zu hause rum zu hängen, oder es ist besser wenn es total scheiss egal ist ob man um 6 um 8 oder erst um12 aufsteht weil es eh keinen interessiert ??? ? oder wenn man mit 25 als einzigen tagesplan drei teile ein zu kaufen hat.

alleine schon um das gefühl zu haben MANN ICH WERDE GEBRAUCHT, HIER VERLÄSST SICH JEMAND AUF DICH ODER JEMAND ERWARTET DICH alleine dafür lohnt sich ein geregelter arbeitsplatz doch schon. ich hätte so furchtbar gerne mal wieder das gefühl mein leben durch arbeit selbstbestimmen zu können!!!

vielleicht wäre das ja mal einen gedanken wert.

gruss

fzran!ki x01


Wir sind nicht die einzigsten ehrlichen Arbeiter, denen es so geht.

Das hat auch keiner behauptet :|N ;-)

Ich habe auch lange Zeit unterhalb H4 gelebt. Ich hab zwar sehr gut verdient, aber der Unterhalt für die EX war enorm.

Ich weiß also schon ungefair was los ist.

Und nun Arbeit verloren. ALG1. Es geht schneller als man denkt. :)z

J"asminVda7x5


Helena Fürst war mal Sozialermittlerin und "jagte" Hartz IV-Betrüger.

Jetzt hat sie die Seite gewechselt und hilft Hartz IV-Bedürftige, die der Behördenwillkür ausgesetzt sind.

Sie hat sich gestern zu diesem Arno Dübel geäußert und war geschockt, wie er seit 35 Jahren Geld vom Amt bekommt, ohne dass genauer geprüft wird. (In diesem Fall brach die Sozialermittlerin wieder durch ;-D).

GQinny2 P~otter


alleine schon um das gefühl zu haben MANN ICH WERDE GEBRAUCHT, HIER VERLÄSST SICH JEMAND AUF DICH ODER JEMAND ERWARTET DICH alleine dafür lohnt sich ein geregelter arbeitsplatz doch schon.

Manche brauchen dieses Gefühl anscheinend nicht, oder befriedigen es mit Familie, Hobby usw...

ich hätte so furchtbar gerne mal wieder das gefühl mein leben durch arbeit selbstbestimmen zu können!!!

Hast du schonmal dran gedacht ehrenamtlich bissl was zu machen? Das wär vielleicht ne Möglichkeit für dich auch wieder unter Leute zu kommen.

Da hättest du auch keinen Leistungsdruck und könntest auf Deine Gesundheit Rücksicht nehmen, nimmt dir ja keiner übel wenn du für Lau arbeitest.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH