» »

trotz Blitzerbild Fahrer "wechseln"?

Mrnemoslyyne hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr,

so, nun öffne ich mal wieder einen eigenen Faden ;-)

Und zwar stellt sich mir die Frage, ob man trotz Blitzerbild (ist bisher noch nicht angekommen) einen anderen Fahrere angeben kann?

Folgene Sit: Wegen Überfahrens der roten Ampel = 1Monat Führerschein weg. Aufgrund von Beruf kann sich die Person das aber nicht erlauben und da springt ein Familienmitglied gleichen Geschlechts ein und meint, dass es für sie nicht schlimm wäre. Kann dieses Familienmitglied behaupten das Auto gefahren zu sein?

Wird da sehr genau geprüft?

Danke für die Antworten :)

Antworten
FWall^eqnAngelx4u


wenn da nicht grad 20 jahre zwischenliegen, zwischen dem der gefahren ist und dem der einspringt, dann merkt das keiner und es iteressiert auch keinen ;-)

SWaraCh8x7


wenn besagte Person sich sowas nicht erlauben darf, sollte er/sie keine roten Ampeln überfahren. :=o

Ansonsten klingt das sehr nach Betrugsversuch.

Soweit ich weiß, kann man selbst im laufe eines jahres bestimmen in welcher Zeit der Führerschein weg ist... dann muss man da halt urlaub nehmen oder das in der weihnachtszeit machen oder so.

Soweit ich weiß wird sowas auch immer an den Fz halter erstmal geschickt (rausgesucht über das kennzeichen des autos) wenn das der gleiche ist der gefahren ist, müsste er erstmal nachweisen dass er das nicht weiß und diese fotos sind schon recht scharf von daher dürfte das schwer werden.

MYiss mChiexvous


Nein, das interessiert niemanden, Hauptsache du zahlst die Strafe.

StarahS8x7


dass er das nicht weiß

soll natürlich heißen: dass er das nicht war

S6arahx8x7


Also habt ihr das schon ausprobiert und seidt mit durchgekommen? o.O

kann ich mir schwer vorstellen gerade.

MBiss CMhie-vous


Ich nicht, aber meine beste Freundin. Die schauen die Fotos nur an, um zu beweisen wer gefahren ist, falls jemand widerspruch einlegt. Aber solange man brav zahlt, interessiert das kein Schwein. Ihr Dad hat gesagt er ist gefahren, Gebühr bezahlt, alles palletti.

S<ar+ah8x7


habe mal einen interessanten thread gefunden.. bin baff!

[[http://www.postpla.net/namen-gesetzes/geblitzt-dings.29058.html]]

F'allvenyAnge0l4xu


die suchen nur einen der zahlt. bei widerspruch ist das bild ein beweiss. sagt der halter trotz bild ich kenne den der gefahren ist nicht, dann wird er verdonnert ein fahrtenbuch zu führen.

S,araxh87


ja aber hier gibts ja keine gebühr sondern ein fahrverbot!

S,ilberDmFondaduxge


gilt das auch bei punkten in flensburg ? oder nur bei geldstrafe ?

Dvar<kqIueenx1


Na 1 Monat FS weg ist noch viel zu milde für sowas.Ich kenne jemanden dessen Freundin ist gestorben auf ner Kreuzung weil irgendso ein Idiot(sorry)über eine rote Ampel gedonnert ist!!!!

M8neYmoseyyne


Ja, das mit der roten Ampel.. kann ja mal passieren *pfeiff*

Da liegen schon mehr als 20 Jahre dazwischen, etwa genau 32.. und Urlaub nehmen ist nicht, denn besagte Person ist selbstständig + hat einen pflegebedürftigen Vater zu versorgen. Sie ist also rund 7 Stunden täglich am Autofahren, immer von A nach B, da bringt auch keine Weihnachtszeit was...

Mit zahlen ist es ja auch nochmal was anderes.. da ist es egal von welchem Konto es abgeht, aber beim Führerscheientzug?

SRarahx87


hast du dir meinen link mal angesehen mnemosyyne?

Ecdmunxd


Ich würde der "Person" auch raten, falsche Angaben zu machen, da sie und ihr Mittäter dann der Falschaussage überführt werden, was obendrein unmittelbar zu einer höheren Strafe und der Auferlegung eines Fahrtenbuches führen wird.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH