» »

Wie finde ich eine Wohnung?

H{olab5ienxe


Prinz

Von wo da UNTEN kommst du denn ??? ;-)

Nee, den Makler/-in muss man ja nicht heiraten, aber ich denke wenn man denen unsymphatisch ist, kann es auch sein, dass es mit der Wohnung nicht klappt. :-/

Dier $kleiyne xPrinz


Ich lebe mittlerweile in BW. Nach 26 Jahren Berlin.

Hkola.bxiIene


Ah ok. :-)

Ich fragte wegen dem Wort. 8-)

DVer kleHine 2Prinz


Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod ;-D

H7ola0bixene


Ja ":/ |-o 8-)

r4ockaxholic


da war mal einer, der sich kreativ um arbeitsstellen beworben hat. vielleicht könnte man sich so ähnlich auch auf dem wohnungsmarkt anbieten... ":/

[[http://www.derarbeitsmarkt.ch/download/de/704717/_Seht_her_hier_bin_ich_]]

[KMar:tienchxen]


Haha, das gefällt mir! :-D

Aber wie überträgt man des auf Wohnungssuche? ":/

p"olyx_30


mein freund und ich haben knapp 2 jahre in münchen nach ner altbauwohnung in der stadt gesucht und über 100 wohnungen angeguckt. die wohnungen waren zum teil sehr alt, unsaniert und schrott und auf einer kamen über 50 bewerber. was uns letztendlich geholfen hat und auch schon gang und geben ist hier., war eine bewerbung mit lebenslauf, fotos und sehr persönlich, das hat den makler und dann schliesslich den eigentümer überzeugt. jetzt haben wir unsere traumwohnung!

viel glück

ovll/e tabnte


Welche Berufsgruppe außer dem horizontalen Gewerbe passt denn Vermietern nicht?

Musiker? Türsteher?

Ne, ist wirklich so, dass du es jedem erzählen musst, der dir über den Weg läuft.

Die Kollegin damals fand die Superwohnung durch eine Bekannte, die schon im Haus wohnte. Und die hatte ihre bekommen, weil sie einer Ex-Chefin erzählt hatte, dass sie sucht und die sich daran erinnerte, als eine Freundin die Wohnung zu vermieten hatte...

Bei schönen UND günstigen Wohnungen läuft es meistens so.

[[Mar,tienxchen]


Ne, ist wirklich so, dass du es jedem erzählen musst, der dir über den Weg läuft.

???

nee...? hab ich auch gar nicht, oder? oder weißt du, was ich tue? nur.... die meisten vermieter verlangen eine selbstauskunft mit angaben wie...name, adresse, beruf, nettoverdienst.... und da bin ich schon einige male durchs raster gefallen.

oder hab ich dich falsch verstanden? :-)

mach doch mal einen faden auf mit dem titel "vermieter: welche berufsgruppen wollt ihr auf keinen fall in euren wohnungen haben?" oder "welche berufe von mietern sind bei vermietern am unbeliebtesten?" oder so. ich wette, mein job kommt noch auf der ersten seite.


DANKE im Übrigen für die ganzen Anregungen und auch PN's. @:) @:) Ich werd sie noch beantworten, n bisschen Stress gerade hier. Ansonsten gibts nicht viel Neues, Immoscout & Co. geben nichts her, ich bin aber dafür stolze Inhaberin eines Platzes auf einer Warteliste einer Verwaltungsgesellschaft und werde mich am Wochenende mal um Anschreiben an Maklerbüros kümmern. Freunde und Bekannte sind sämtlichst informiert, nicht zuletzt über social networks. Kollegen wissen bescheid.

Hab ich was vergessen?

Ach ja, Spaziergänge mit Schwerpunkt auf dreckigen Fenstern... ;-D

pFoly\_3x0


Anschreiben an maklerbüros hat in einer stadt wie münchen nix gebracht. weil viele interessenten waren.

aber viel glück!

Tvapbs


nee...? hab ich auch gar nicht, oder? oder weißt du, was ich tue?

Ich glaube die Aussage "dass du es jedem erzählen musst" bezog sich auf die Wohnungssuche.

[GMargtitengcxhen]


ja.....das dachte ich mir....nur...ich war mir nicht ganz sicher, denn...bis jetzt musste ich es bei der offiziellen wohnungssuche (makler, vermieter, selbstauskunft) IMMER angeben. deshalb habe ich ja extra gefragt ob ich etwas falsch verstanden habe.

sorry, war nicht bös gemeint. @:)

MparMyPuoolxe


himmel...jetzt bin ich aber neugierig... was machst du denn beruflich ]:D ?

mYilkatlincxhen


Ich tippe auf Jurist, die sind in der Tat unbeliebt, weil sie sich so wunderbar mit Mietminderungen, ungültigen Schönheitsreparaturklauseln etc auskennen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH