» »

Kollegen/ Arbeitsplatz: Ist das normal?

C*aoimxhe


Mensch, ich mach doch die Regeln auch nicht :-/ Nur sich vorab zu informieren ist möglich & ein 400€-Job als Fahrerin/Raumpflegerin/Briefsortiererin/Wohnhelferin/Café-Mitarbeiterin ist doch sicher nicht unmöglich zu finden.. Aber darum soll es ja nicht gehen, Ich denke nur, man kann SB keinen Vorwurf machen, denn gezwungen wird keiner.

]uOut[!Chi


oh doch, sogar ein 400euro job ist als arge-abhängiger nicht leicht zu finden. nicht einmal inventur-jobs durfte meine mum bei supermärkten, etc übernehmen, weil die arbeitgeber niemanden haben wollte, der zu viel papierkram "mitschleppt"... ist net so einfach, wie es klingt.

Cxaoixmhe


Inwiefern Papierkram?

C)aoNimhe


Inwiefern Papierkram?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH