» »

Betrunkener Jugendlicher, niemand kümmerte sich um ihn

_"Je9nnyx_


also.... ohne hier irgendjemanden persönlich in ihrer meinung angreifen zu wollen, aber die meinungen gehen hier ganz weit auseinander:

tatsache ist doch, das es einfach schlimm mit anzusehen ist, wenn ein sich ein 14-jähriger betrinkt... es darf nicht zur gewohnheit werden, dass sich kinder betrinken und jeder hätte sicherlich anders auf diese situation reagiert hätten.

ich denke, BlueFeather wollte einfach nur dieses erlebnis loswerden und uns mitteilen, dass sie es als sehr erschreckend empfand.

es lässt sich natürlich darüber streiten, wie man sich in dieser situation richtig verhalten hätte, aber es hätte einfach nicht sein dürfen, dass ein kind irgendwo im alkoholrausch herumtaumelt

das ist doch der eigentliche kern dieser geschichte, oder nicht?

achso, aber trotzdem muss ich auch noch kurz meine meinung los werden:

Vielleicht können die auch nicht "einfach so auf andere Leute zugehen" oder wollen dies nicht, ich denke es geht wirklich sehr vielen so.

dann hätten sie nicht polizisten werden dürfen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH