» »

Arbeitsteilung

Saue <Lyon hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe nun einen neuen Job bekommen, in der Firma in der ich es mir gewünscht habe.

Aber es gibt da ein Problem mit der Arbeitsteilung. Ich habe dort in der Firma letzten Montag zusammen mit einer anderen Kollegin angefangen. Wir arbeiten eng zusammen und machen die selben Arbeiten.

Was wir produzieren müssen wir auch selber rausfahren, aber sie behauptet, sie kann mit einem Hubwagen nicht umgehen und hätte Probleme mit der räumlichen Wahrnehmung. Habe es ihr dann beigebracht (musste ich auch früher mal lernen).

Sonst ist sie sehr fleißig und auch willig und auch hilfsbereit, aber die Paletten fährt sie einfach nicht freiwillig raus. Ich muss es ihr jedesmal sagen, wenn sie dran ist und dann ist sie manchmal etwas sauer. Sage ich nichts, bleibt sie einfach stehen und ich war auch heute zu müde, das schon wieder zu sagen und hab auch keinen Bock auf Streit, da habe ich die Palette auch stehen lassen.

Es geht doch nicht, dass ich alles mache und Streit will ich auch nicht, weil wir auskommen müssen.

Was kann ich da tun?

S.

Antworten
SNueT Lyoxn


Was soll ich mich auch wegen so einer Kleinigkeit verrückt machen. Ich fahre die Paletten einfach raus und habe dabei noch etwas Bewegung.

Hat sich jetzt erledigt der Thread.

C3hrixstoph


Ich fahre die Paletten einfach raus

Daß sollte aber nicht zu Gewohnheit werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH