» »

Ich verstehe mich mit Frauen einfach nicht

lXiilxja


übrigens sowohl frauen als auch männer auf stammtischniveau sind nicht mein geschmack! ;-)

mlalguIckn3x1


Wenn eine Frau einen geilen Arsch hat, dann umschreibe ich das meist mit den blümeranten Worten: "Geiler Arsch". Auch in Gegenwart meines Freundes, der dann oft interessiert ebenso seine Meinung äußert.

Ja und? Ist trotzdem nicht dasselbe, wie wenn dein Freund mit seinen Kumpels über geile Frauen redet, die er gerne flachlegen würde.

Allein schon diese Diskussion hier würde sich gar nicht stellen. Und natürlich gibt es auch Männer, die atypisch sind, aber die passen dann auch nicht 100% rein. Wer will schon mit Spaßbremsen unterwegs sein oder solchen, die immer den moralischen Zeigefinger heben.

mXalgu^cknF31


@ Taps

übrigens sowohl frauen als auch männer auf stammtischniveau sind nicht mein geschmack!

Siehste aus diesem Grund hält Mann seinen Mund und klammert solche Themen aus, sobald eine Frau auftaucht. ;-D

@ liilja

Danke! :)^

L]egontyrexll


Bei mir isses auch so ;-D Ich mag Kerle nicht aber 80% Des Freundeskreis besteht aus mädchen... Die geben weniger an =P

T>apds


Ne, aber du wirst nie ein "vollwertiger" Mann sein und auch als solcher gesehen werden.

Stimmt, im Stehen pinkeln kann ich nur schlecht. Aber im Ernst, warum sollte ich ein Mann sein wollen? Ich will mich nur normal unterhalten.

Als Mann sagt man dann schon mal… Würdest du so eine Frau bewerten?

In dem Falle also wohl eher: "Ein Mann würde die wohl gerne –was auch immer" oder "Die Frau würde ich nicht anfassen" So in der Art eben. Ich sehe da im Prinzip keinen Unterschied. Ich habe da schon ganz andere Sachen gehört. Und die mich kennen, würden bestimmte Sachen einfach nicht sagen. Aber ich glaube, wir reden von verschiedenen Dingen.

qLilja

übrigens sowohl frauen als auch männer auf stammtischniveau sind nicht mein geschmack!

Ichstimme Dir zu.

l3uminxe


bis vor ein paar jahren, hatte ich dir wohl beigepflichtet!

jedoch habe ich immer einige freundinnen gehabt, man konnte sie immer an ner hand abzaehlen.. aber eben sonst meinst maennliche freunde.

doch meine einstellung gegenueber frauen hat sich geaendert. ich sehe heute viel mehr was sie

und mich verbindet. auch habe ich keine angst mehr vorm schlechten gerede. welches schlechte gerede? plus minus sind wir alle gleich... zu dem gibt millionen von frauen und man kann sich sein umfeld gut aussuchen....

wo versteht mich ein mann, wenn ich ihm ganz simple themen wie mode oder coiffeur oder putzmittel auf den tisch lege..? verschweige denn, wenns um ganz grundlegende in innersten erschutternde themen wie, totgeburten, abtreibung etc geht? was will mir da ein mann sagen, ausser er ist mein vater partner oder mein bester freund? aber richtiges verstaendniss finde ich da nur bei frauen, weil die es erlebt haben. dies empfinden wie ich als frau auch...

ausserdem finde ich heute gibts (fast) nichts schoeneres als mit freundinen zusammenzu sitzen und einfach zu lachen.. gut man kan sagen da habe ich eben meine maennlichen besten freunde.. ich habe dies auch.. aber das selbe ist es nicht...

K{iraath


@ malguckn31

Als Mann sagt man dann schon mal, ich finde ihre Titten geil, die würde ich gerne mal flachlegen. Würdest du so eine Frau bewerten?

Machen Männer das so? ":/ Ich würde mir nicht anmaßen zu behaupten, dass mein Verhalten archetypisch für "die Männer" ist bzw. im Namen "der Männer" zu schreiben.

Gibt's das eigentlich auch anders herum, also Männer, die sich lieber in Gesellschaft von Frauen befinden? Ich meine solche, die ihren Tee nicht mit abgespreiztem kleinen Finger trinken.

e7lzaxmar


tendenziell klickts für mich bei männern auch eher.

was ich hier nicht so ganz verstehe, ist die steife männer-/frauenrollenverteilung, die hier hin und wieder in der diskussion auftaucht. ":/

jeder hier kann doch eigentlich über nicht viel mehr als das eigene umfeld berichten.

ich sehe das eher wie Taps –

sowohl frauen als auch männer auf stammtischniveau sind nicht mein geschmack!

ich komme mir nämlich ebenso deplaziert vor, wenn ich mir von frauen männerwitze anhören soll. bin ich halt blöder moralapostel, aber geschlechterwitze wie auch rassistische oder anderweitig diskriminierende witze sind einfach nicht mein fall.

T!apxs


@ malguckn31

Die Männer die ich gut kenne, reden auch untereinander nicht so, wie in den Beispielen.

ecl[amaxr


neue these: vielleicht ist es oft so, daß menschen sich eher menschen anderen geschlechts für ihren freundeskreis aussuchen, weil das verhalten dann in entscheidenden punkten rücksichtsvoller ist – beidseitig? ;-D ;-D

m&a0l\gouckxn31


@ Taps

Ich will mich nur normal unterhalten.

Achso und mit Frauen kann man sich nicht normal unterhalten? ;-D

Und die mich kennen, würden bestimmte Sachen einfach nicht sagen. Aber ich glaube, wir reden von verschiedenen Dingen.

Ich habe dich so verstanden, du fühlst dich manchmal bei "Männerrunden" ausgegrenzt. Ich habe nur darauf hingewiesen, dass dies normal sei. Du bist eine Frau und nunmal kein Mann, insofern wirst du von Männern anders behandelt/gesehen. Du findest das ok, ich finde das ok, so where is the problem?

mPalguOck"n31


@ elamar

was ich hier nicht so ganz verstehe, ist die steife männer-/frauenrollenverteilung, die hier hin und wieder in der diskussion auftaucht.

Wie ich schon sagte, solche Diskussionen entstehen nicht in einer geselligen Männerrunde. "Männer" die spätestens nach dem Sandmännchen ins Bett gehen, sind damit ausgeschlossen. ;-D

ich komme mir nämlich ebenso deplaziert vor, wenn ich mir von frauen männerwitze anhören soll. bin ich halt blöder moralapostel, aber geschlechterwitze wie auch rassistische oder anderweitig diskriminierende witze sind einfach nicht mein fall.

Bingo! Genau aus dem Grund ist ein Zechabend mit dir keine gute Idee. Wobei das sowieso unvernünftig ist und alles was nicht moralisch einwandfrei und vernünftig ist, ist schlecht. Aber es macht verdammt viel Spaß! Und genau darum geht es bei Männerrunden. Man will einfach unvernünftig Spaß haben, auch mal über die Frauen lästern können ohne dass gleich Gefühle verletzt werden usw.

l#iilxja


aber richtiges verstaendniss finde ich da nur bei frauen, weil die es erlebt haben. dies empfinden wie ich als frau auch...

genau das meine ich. auch wenn männer wollen, oftmals verstehen sie uns frauen einfach nicht (und umgekehrt)! ;-)

aw.fisxh


wo versteht mich ein mann, wenn ich ihm ganz simple themen wie mode oder coiffeur oder putzmittel auf den tisch lege..?

Ein Bedürfnis, was mir so noch nicht gekommen ist. Bestätigt leider gerade wieder mein Frauen-quatschen-immer-nur-über-langweilige-Sachen-Klischee. ;-D

verschweige denn, wenns um ganz grundlegende in innersten erschutternde themen wie, totgeburten, abtreibung etc geht? was will mir da ein mann sagen, ausser er ist mein vater partner oder mein bester freund? aber richtiges verstaendniss finde ich da nur bei frauen, weil die es erlebt haben.

Ich hab es nicht erlebt und könnte dazu kaum etwas sagen. Die Tatsache, dass ich eine Frau bin, bringt es doch nicht automatisch mit sich, dass ich über solche Themen en detail Bescheid weiß und irgendeine fundierte Erfahrung/Meinung dazu habe.

PS.: Stammtischniveau: meine Güte, man kann doch mal einen Witz machen. Meine Männerfreunde würden sich da nicht drüber aufregen. ;-D

PHaulHinex11


Ob sich wohl die Damen die sich nicht unbedingt mit anderen Frauen verstehen, verstehen würden?

Eher nicht. In meinem Bekanntenkreis (Kolleginnen incl.) war es eher so, dass die Frauen, die das von sich behaupteten, andere Frauen sehr stark als Konkurrentinnen sahen.

Ich mag übrigens auch längst nicht ALLE Frauen, aber es gibt genügend nette.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH