» »

Umzug bei Hartz 4

a2chmaynney hat die Diskussion gestartet


erstmal will ich hier sagen das das keine Diksussion allgemein über Hartz 4 empfänger sein soll!!! Ich bitte euch hier niemanden schlecht oder runter zu machen nur weil man vom Amt leben "muss"

Hey vielleicht hat ja jemand ahnung davon

Mein Mann macht zur Zeit sein Abi nach um dannach Studieren zu können er hat schon sein Fachabi und eine abgeschloßene Ausbildung kann damit aber nicht das Studieren was er möchte. Er bekommt Bafög.

Ich bin zur Zeit in Elternzeit und deshalb bekommen ich und meine Kleine ALG 2, weil mein Arbeitsvertrag während der Schwangerschaft ausgelaufen ist und nicht verlänger wurde.

Jetzt meine Frage, wir wohnen in einer eigentlich angemessen Wohnung 2,5 Zimmer ca 58qm das Bad ist eine Katastrophe und ich würde sogar sagen das es ein sicherheitsrisiko für die kleine ist. Die rohre rosten durch und man kann es noch so sauber machen es sieht immer eklig aus, der Strom fliegt auch ständig raus weil alles an einer einzigen Sicherung hängt (außer der Herd hat ne eigene). Die Fenster sind total undicht und für den verstopften Badewannenabfluss hat die Gesselschaft 5 Monate gebraucht um uns jemanden zu schicken, das Bad stand jedesmal nach dem baden unter wasser. Und es gab noch jede menge anderer Probleme mit der Gesselschaft.

Nun würde wir gerne Umziehen. Haben da eine Wohnung in aussicht. Nur diese ist teurer als die jetzige aber noch im ALG 2 rahmen.

Kann das Job-Center uns trotzdem den Umzug verbieten weil die andere wohnung teurer ist und sie der meinung sind diese hier reicht auch? Oder was wäre ein Grund das wir Umziehen dürften?

Antworten
ADleonoxr


Ich würde vorschlagen das ihr mal mit eurer Sachbearbeiterin redet und ein ppar Beweisfotos mitbringt.

j}an#inwebln


*:) *:)

hallo, wir hatten vor ein paar jahr das selbe problem! wir hatten sogar noch schimmel in der wohnung :(v jobcenter hat trotz beweisfotos umzug abgelehnt! ich betteltte, heulte, und flehte.. sagte sie sollen doch bitte ein prüfdienst vorbei schicken um sich das anzuschauen! (wurde auch abgelehnt) der vermieter hat sich um nichts gekümmert. ich setzte ein schreiben auf das er alles innerhalb vin 2 wochen erledigien soll. hat er nicht! ich könnt jetzt noch tunden hier weiter schreben! wr sind aufjedenfall ohne die erlaubniss vom jobcenter in die neue wohung gezogen (war 100€ teurer aber lag noch im rahmen des hartz4 (sind 4 personen)

da ich wochenlang drum gekämpft hab das etwa spassiert!

nach dem umzug wollten sie die neue miete (natürlich) nicht übernehmen! bin dann zum sozialgericht, hab geklagt, habe denne da ales erzählt, und sie mußten dann die volle miete übernehmen und die differzen von den vergangen 3 monaten (wo sie nur die altemiete bezahlt haben) nachzahlen!

was ich damit sagen will.. lass dich nicht unterkriegen! kämpfe dafür! notfalls vor gericht! @:)

mnarika -stern


für drei personen ist die wohnung doch viel zu klein ??? ":/

schon alleine deswegen würde euch doch eine neue und größere wohung zustehen.

REulesx84


mein frau, ich und mein sohn bekommen auch hartz 4. als meine frau schwanger war, haben wir erst wie verrückt gesucht, sind jetzt in ner wohnung drin, die über dem satz der miete liegt. eig hat das amt auch gesagt, nein, ihr dürft nich, haben es aber einfach gemacht. das amt hat halt weder den umzug, noch die kaution oder anderes bezahlt und wir müssen was vom satz drauf zahlen. aber wie janineblen schon sagte, nich unterkriegen lassen!!!! wenn das amt trotzdem sagt nein, einfach machen. wenn ihr genug geld für die kaution und evtl küchenablöse etc braucht, dann macht es einfach. das amt wird das schon bezahlen. und wenns im rahmen ist, kann euch das amt das eh nicht verbieten. man kann so oft umziehen wie man will, solange das amt nicht bezahlen muss. (haben nachgefragt, wurde so von unserer sachbearbeiterin erzählt)

DHat)tZicckxchen


huhu manney,

uns ist ähnliches passiert.

wir wohnten auf 3 zimmern (wir schliefen im wz, und das war auch ok so, das mache ich seit 15 jahren ;-D ). Wir hatten ein grosses und ein kleines kind. für die kleine tochter sollt noch ein kleines geschwisterchen her und daraus wurden zwei.

somit wurde auch unsere wohnung zu klein.

es ist definitiv so, dass euch ein kinderzimmer zusteht. natürlich sollte die wohnung nicht übertrieben teuer bzw gross sein, aber es steht euch ganz sicher zu.

ich habs keine ahnung, wo manche von euch leben, dass die euch da noch ärger machen, wenn der platz nimmer reicht. bei uns gings wunderbar.

rufe mal an, gehe vielleicht mal hin, und bespreche die sache mit denen.

ich wünsche dir viel glück. @:)

m.itt`ags8blu1me


Hatten so einen Fall in der Bekanntschaft . Alte Wohnung mit 42qm Mutti mit kind . Die wohnung hattte Mängel und war auch zu klein .Kein Kinderzimmer . Meine Bekannte ist aus Ihrer Not heraus umgezogen .

Das Amt hatte sich 2 Jahre widersetzt die neue Miete zu zahlen .Vor 1 Monat war die Verhandlung und der Richter gab meine Bekannten Recht.

Dokumentiere die Mängel und füge Sie den Antrag beim Amt hinzu .

Größe des Wohnraums

Was die angemessene Größe der Wohnung betrifft, so gelten in der Regel 45m² für eine, bzw. 60m² für zwei Personen, sowie weitere 15m² für jede weitere Person, als angemessene Wohnungsgröße. Als Person zählen nach der Rechtsprechung auch Säuglinge (LSG Niedersachsen-Bremen v. 17.10.06, L 6 AS 556/06 ER, LSG Baden-Württemberg vom 27.9.2006 – L 7 AS 4739/05 ER-B u.a.).

siehe auch :

[[www.sozialleistungen.info/con/hartz-iv-4-alg-ii-2/angemessene-wohnung.html]]

D,attZi.ck6chen


rules hat gedrängelt. :-p

ja, auf jeden fall die wohnungsangaben vorher durchgeben, du musst grundsätzlich erst auf deren ok warten. das war bei uns auch so.

zudem müssen wir die kaution selbst zahlen, wie auch den umzug.

aber die teurere miete zahlen sie, da sie nicht überhöht ist, und wir nun mal eine gewise grösse benötigen (wie ihr nun auch). :)z

s4tarliAgxht08


dir steht mit drei personen eine drei-zimmer wohnung zu. war bei mir ähnlich und hat ohne probleme funktioniert!

jTanPivnebln


wir sollten zu viert in einer 2,5 zimmer wohung bleiben. die wohnung reicht vollkommen (laut jobcenter) da shalbe zimmer war im übrigen so groß das gerade mal ein großer schrank rien passt :=o

bin ich froh das die zeiten vorbei sind mit diesem scheiß jobcenter.

aqchma$nnxey


vom platz her würde sie uns schon reichen sie hat 66qm. und unsere jetzige 58qm also viel größer ist sie nicht aber halt schon etwas teuer die alte kostet 408€ kalt miete plus 75€ gas. und die neue würde 550€ warm kosten warmwasser geht da zwar über strom aber das müssen wir ja dann eh selber zahlen.

Das Amt müsste eh nur 2 drittel zahlen da mein mann ja Bafög bekommt.

Kaution bräuchten wir schon von denen aber ich glaube das wäre nicht das große Problem obwohl kann sein das da wieder die alte gesselschaft stress macht.

Wir sind letztes jahr august erst hier in die wohnung gezogen. sind von einer in die andere wohnung einer gesselschaft gezogen und da war schon riesen stress wegen der kaution. wegen umbuchen rückbuchen oder neubuchen %-| das hat die gesselschaft und das jobcenter nicht auf die reihe bekommen. Die kaution wurde auf dahrlensbasis gemacht und wird von der geselschaft direkt zurück ans am gezahlt. aber die neue kaution würde sie erst zahlen wenn die alte wieder zurück überwiesen wurde. Umzug usw würden wir sowieso selber zahlen.

a+chmYannxey


gibt es ein Antragsformular für Umzug bei ALG 2 ???

muss ich da was ausfüllen oder nur das Wohnungsangebot und ein eigenes schreiben einreichen?

hab mal gegoogelt ob ich so ein antragsformular finde damit ich nicht erst zum amt muss um mir den antrag zu holen und dann wieder hin muss um den abzugeben. würde schon gerne alles gleich dabei haben um nicht noch weiter alles zu verzögern.

MTorga4neLexFay


Ich hab letztens auch gefragt, hab auch Schimmel und es laufen hier ein paar illegale Dinge, über die ich nicht gerade erfreut bin. Dies äußert sich in unermesslich hohen Nebenkosten für Strom etc (den die ARGE ja nicht bezahlt).

Mir sagte man, dass es ihnen total egal ist, ich dürfe nur umziehen, wenn ich dadurch einsparen kann, und das fängt mit der Kaltmiete an – sprich ich darf umziehen, wenn die KM der neuen Wohnung weniger ist.

Und ansonsten nur, wenn ich ein ärztliches Attest bringe, dass ich vom Schimmel krank bin :|N

aYchmalnnexy


ich hab gestern nochmal mit meiner cousine gesprochen die hatte letztes jahr das problem das sie von einer 1 zimmer wohnung in eine 2 zimmer wohnung ziehen wollte die natürlich teurer war.

Sie ist bis vors sozialgericht gegangen und hat gewonnen sie müssen auch eine teurere Miete zahlen solange es im ALG 2 rahmen ist!

MkorganNeL$eFay


Das ist dann das Ermessen von dem Gericht, aber nicht die Regel! Umzug nur mit erheblichen Gründen! Ist auch gut so, sonst könnte ja jeder ständig grundlos umziehen und Gelder fordern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH