» »

Freundin schiebt sich Hand unten hin und riecht dann dran?

gqurdlie hat die Diskussion gestartet


habe das mal letztens bemerkt. das macht sich richtig automatisch aus gewohnheit. sie schiebt sich die hand unten rein, wühlt kurz rum, zieht sie wieder aus der hose und riecht dran.

auch in der grunschule hatte ich eine in der klasse, die das gemacht hat, nur halt nicht vorne-, sodern hintenrum.

ich selbst wische mir mit den fingern im sommer auch öfter unter der achsel herum und rieche dran. die sachen sind zwar etwas unappetitlich, aber einfach solche eigenheiten.

was mich hier dran interessiert, ist: warum macht man das? diese gerüche sind ja nicht die angenehmsten, aber irgendwie.. vertraut.

hat das irgendwelche evolutionären wurzeln? ohne grund wird man das ja nicht machen. oder doch?

Antworten
N4anUdanxa


Ich glaube, viele Menschen mögen ihren Eigengeruch einfach. Es ist angenehm. Vielleicht dient es auch unbewußt der Prüfung, ob alles normal ist oder "krank"? Tiere riechen ja nicht nur an sich selbst, sondern belecken sich da sogar, was bei Menschen rein körperlich (leider) nicht geht. Möglicherweise ist es auch eine Art evolutionär übriggebliebene Prüfung, ob man empfängnisbereit ist?

Öendburdxís


Ich mach das auch so. Wenn sich der geruch verändert, weiß ich ich werde krank.

Außerdem mag ich meinen geruch einfach.

Ich mach das aber nur zu hause und nicht alle 5 Minuten.

Mit der Hand noch irgendwo ne Türklinke anfassen oder so, ist einfach nur IGITT! :-o

Deshalb frage: Macht deine Freundin das in aller Öffentlichkeit?

gtu]rlixe


naja, definiere in aller öffentlichkeit...

sie hält eine jacke oder so davor oder stellt sich irgendwo dahinter.

Ö2nTdu6rdíxs


Naja, in aller Öffentlichkeit, damit meine ich außerhalb ihrer eigenen 4 wände.

Aber die Frage hast du eben schon beantwortet.

Krass...

KXami^kazNi081x5


Wenn sie das sehr häufig und auch in der Öffentlichkeit macht, ist das vielleicht schon leicht zwanghaft?

Ich persönlich kenne so ein Verhalten auch eher, wenn man etwas schlumpfig auf der Couch hockt – und nicht im Supermarkt an der Kasse.

*:)

g>urlxie


kommt wohl immer auf den menschen an. manche sind überpingelig mit solchen dingen, andere geradezu hemmungslos.

KIami_ka:zi0x815


Überpingelig würde ich es nicht unbedingt nennen, wenn jemand es nicht für notwendig erachtet, in aller Öffentlichkeit an den eigenen Genitalien herumzupfriemeln.

Stört dich das denn nicht, wenn sie das tut?

gEurlxie


da meinte ih jetzt gar nicht, das war auf die allgemeinheit bezogen. :)

ach, solange sie mir nicht daraufhin die hand schütteln o. ä. will, kann es mir herzlich egal sein. :)

DBiej Blutl9ixnie


mein ex hat das auch öfters gemacht...

auch hintenrum... ich fands irgendwie nich so pralle.... als würde er den schweiß in der poritze riechen wollen %-|

Ö'ndsurxdís


Hintenrum ist jetzt echt nicht soi der Burner...

Ich hoffe nur, dass 99% der Menschen mit diesem Fimmel NICHT im Gesundheistsystem oder der Nahrungsmittelindustrie/produktion/verkauf arbeiten.

Aber das ist wohl nur ein frommer Wunsch...

o0roIs-xlan


. . . das macht doch jedes tier!

ÖBndu"rdís


Ja, aber mein Hund hat ja auch keinen daumen, um den Waschlappen zu halten.

Das was wir haben nennt sich "Zivilisation". Wenn man seine Kacke als zB Bäckersfrau nicht auf sämtliche Kuchen und Brote verteilt, ist das von Vorteil und wünschenswert!

Alles andere ist ekelhaft und unhygienisch.

Bei uns wurde auch schon ein Fleischer geschlossen, weil man Fäkalkeime auf dem Essen fand.

*würg*

W:atBerlYi


Boah, ich schäme mich schon in Grund und Boden, wenn ich meine Hose zurechtzupfen muss in der Öffentlichkeit, weils da klemmt oder juckt... andere fassen sich direkt da hin und riechen dran... auch interessant... :=o

C$ree~dgirxl


Das hier ist doch wohl nur ein Scherz oder ??? Hoffentlich!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH