» »

Hausverwaltung reagiert nicht

gnuterc rat ist. texuer hat die Diskussion gestartet


Der Schornsteinfeger war da zur Thermenwartung. War leider nicht okay, der Schadstoff-Ausstoß meiner Therme ist zu hoch, meint er. Es ist ein älteres Modell Anfang der 80er Jahre, gab schon häufiger Probleme damit. Nun habe ich dort einen "Lebensgefahr"-Sticker draufkleben, laut Schornsteinfeger gibt er der Hausverwaltung bescheid, die binnen 2 Wochen mit Techniker kommen wollten.

Nun ja, das ist fast 9 Wochen her ":/ Inzwischen steht der Schornsteinfeger 1x die Woche bei mir auf der Matte und fragt, ob sich was getan habe, was ich aber immer wieder verneinen muss. Problem ist, die Hausverwaltung reagiert nicht. Nachdem ich also schon selbst angerufen habe, hab ich keinen erreicht und einen Brief hab ich auch geschrieben. Aber da passiert nichts. Was kann ich machen? ":/

Antworten
W!olKfganxg


Miete mindern! Brief schreiben. kurzfristigen (da Lebensgefahr besteht) Termin setzen mit der Forderung um Abhilfe. sonst wird die Miete gekürzt.

AiliceT__


Naja, du könntest dem Schornsteinfeger vielleicht sagen, dass er sich direkt an die Hausverwaltung bzw. den Eigentümer wenden muss. Ansonsten: schicke einen eingeschriebenen Brief, in dem du auf die Haftung hinweist und eine Mietreduktion androhst. Aber lass dich bitte vorher beim Mieterschutz beraten. Viel erfolg, liebe Grüße

n%ajqanaxgut


Hallo guter Rat,

ist denn die Hausverwaltung da überhaupt zuständig? nicht dein Vermieter?

Ich würde deinem Vermieter nachweisbar einen Brief schreiben, in dem genau das steht, was du oben geschrieben hast. Plus die Ansage, dass er bitte innerhalb von zwei Wochen nen Handwerker vorbeischicken soll. Sonst würdest du selbst jemanden holen und die Rechnung dann von der Miete abziehen. Und genau das machst du dann auch.

Wundert mich, dass dein Schorni da so lange zuschaut. Ich kenn da viel schnellere Reaktionen – nach ein paar Wochen ist die Therme aus.

LG

n{ajaZn'agxut


@ Frist:

mach vielleicht drei oder vier Wochen draus, ist ja Urlaubszeit.

g\utear rfat isty teuxer


Ich kenn da viel schnellere Reaktionen – nach ein paar Wochen ist die Therme aus.

Mach mir keine Angst. Das kann passieren? :-o :-o :-o

Schorni sprach klar von Hausverwaltung. Ich hatte 2006 schonmal so ein Problem, dass die Werte nicht ok waren. 3 Tage später kam auch schon der Brief von der Hausverwaltung und ein paar Tage später auch der Techniker. Nur diesmal klappt es nicht.

Mein werter Vermieter befindet sich noch bis März bei seiner Frau in Laos, der ist mir auch keine Hilfe. :-/

Pxfleg^etussxi


Persönlich zur Hausverwaltung fahren und mit denen reden? So von Angesicht zu Angesicht tut sich ja oft schon mehr als wenn man schreibt

gsuter2 rat isGt texuer


Ich habe nun jemanden erreicht, yay – er ruft in einer halben Stunde nochmal zurück und wollte nachgucken, wo die Messergebnisse geblieben sind. Allerdings ist der Betreuer für unser Haus wirklich auch noch im Urlaub... :|N

Da muss sich dann aber doch die Stellvertretung drum kümmern?

s-omeon!e t6o txrust


Ja, eigentlich schon. Solche Sachen fallen aber meistens unter den Tisch, wenn jemand im Urlaub ist. :(v

7"7ergkreixs


Wie schon geschrieben an den Vermieter schreiben mit Rückschein im Zweifelsfall ( Hausverwaltung muss nicht Vermieter sein) angemessene Frist setzen mit der Androhung sonst Abhilfe zu schaffen, da du ja ohne Therme kein Warmwasser hast. ( ich würde höchstens 7 Tage geben, aber informiere dich bitte vorher nochmal). Dann wenn sich immer noch nix tut selbst einen Fachhandwerker bestellen und über Mietminderung diesen Preis wieder reinholen ( am besten mal googeln was es so für Minderungssätze gibt bzw was angesetzt werden kann und besser vorsichig mindern, achso und von der Warmmiete gell).

Lg+Erfolg *:)

o,guxs


Wenn lt. Schornsteinfeger lebensgefahr besteht würde ich, falls die Hausverwaltung nicht reagiert mit dem Gesundheitsamt regen, denn die haben evtl. eine andere Handhabe gegen die Hausverwaltung, aber Du könnst trotzdem Deinem Vermieter anrufen oder schreiben, denn er bekommt ja die Miete von Dir u. dann soll er sich auch um solche Dinge kümmern, wenn die Hausverwaltung nicht reagiert....

7G7erjgr1eis


Die Hausverwaltung muss gar nicht reagieren. Der Vertrag besteht zwischne Mieter und Vermieter. Die Hausverwaltung verwaltet nur ( oft bei mehreren Vermietern) die Geminschaft :-) also immer an den Vermieter.

DverFSchonWMieder


Und der Vermieter hat einen Vertrag mit der Hausverwaltung, in dem sie ihm bestimmte Pflichten abnimmt... Natürlich ist die Hausverwaltung Ansprechpartner. Ich würde jedoch immer in Kopie an beide schreiben.

7r7er[greis


Nein dann müsste die hausverwaltung im Vertrag benannt sein. Der Vermieter kann sagen bitte wenden sie sich an die Hausverwaltung , aber Ansprechpartner Nummer 1 ist rechtlich immer der Vermieter. Die Hausverwaltung kann Arbeiten deligiert bekommen.

F7ine[_8x4


Hier muss nicht geklärt werden, ob die Hausverwaltung oder der Vermieter/Eigentümer der richtige Ansprechpartner ist. Die Hausverwaltung ist mit der Verwaltung beauftragt, also ist sie auch Ansprechpartner für den Mieter.

Wenn Gefahr im Verzug ist (Stichwort Aufkleber Lebensgefahr), kannst du m.E. selbst einen Handwerker beauftragen und der Hausverwaltung die Rechnung schicken. Du sollst ja schließlich nicht an einer Kohlenmonoxidvergiftung sterben.... Du solltest aber drauf achten, dass du der Hausverwaltung vorher ne Frist zur Mängelbeseitigung gibst (hast du ja m.E. schon) und sie parallel über die Beauftragung informierst. Vllt noch mal anrufen/drohen, dass du jetzt selbständig ne Firma beauftragen wirst?!

Solltest du die Therme momentan nicht nutzen können, kannst du zusätzlich für diesen Zeitraum die Miete mindern.

Aber alles schön schriftlich dokumentieren und an die Hausverwaltung schicken! LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH