» »

Darf mein Lehrer mich zum Duschen zwingen?

m6akaEth&a18^1


Ja es gibt generelle Regeln und es gibt Dinge, die gehören in die Privatsphäre eines jeden Einzelnen.

Es gibt auch Menschen, die schwitzen stark und riechen schnell und dann gibts wiederrum welche bei denen es eben nicht so ist.

Abgesehen davon, kann in dem Alter, in dem sich die TE befindet, jeder selbst entscheiden, wann und wo er duscht. Und dann sind Maßnahmen, wie Duschzeug kontrollieren lächerlich!

mNaka`tha1x81


Die Leute, die stinkend durch die Gegend rennen, sind doch meist die, die sich gar nicht für Hygiene interessieren. Kurz nach dem Sport kann kein Mensch, der sich regelmäßig wäscht, so schlimm müffeln.

mMaka4tha1Z81


Im Prinzip könnte man den Faden hier schließen, es geht doch längst nicht mehr um die Ausgangsfrage!

AbdAuixal


ich möcht aber wissen was der Lehrer heute nun gemacht hat. :)^

h*ap/haza*rxd


aber waschlappen waren dabei.

Wir hatte nicht mal Waschlappen oder Handtücher dabei! :-p :-p :-p

Bei uns hat niemand geduscht. Ach ja und ich bin 14 Jahre zur Schule gegangen. War das herrlich so rumzustinken.

Sorry, aber wenn wir solche Duschpussys dabei gehabt hätten, dann wären nicht die Nicht-Duscher gemobbt worden :=o

1. Kann mir keiner befehlen zu duschen.

2. Habe ich trotzdem gelernt Regeln einzuhalten, aber darüber hinaus auch noch, meinen Kopf zu behalten und auch zu nutzen.

3. Hat bei uns niemand gemuffelt.

4. Können mich alle, die anderer Meinung sind als ich, mal gepflegt... anschnuppern

gYly\kyxs


ah, na dann tut's mir leid für dein empfindliches näschen.

unter der dusche hätten sich unsere "duschpussys" wohl eher verquatscht, sei es wegen irgendwelcher "süßer typen" oder wegen mitduschenden mobbingopfern. oder beides. ach, und anschließend die haare stylen und make-up-sessions durchführen.. hmmmmmmmm. zzz ich bezweifel zudem, dass duschen schneller geht als sich mit 'nem lappen die wichtigen stellen abzuwaschen..

L_ie sl&Muxrkel


bei uns gabs eine dusche und ein waschbecken. es wurde nie geduscht. da kamen dann zig kilo deo und das musste reichen. abgesehen davon hätte ich mich nicht zusammen mit meinen klassenkammeraden unter die dusche gestellt. was da für "schickimickis" und arrogante weiber bei waren. die über alles und jeden lästern, sich lustig machen.

und, dann bin ich halt verklemmt. wenns da duschkabinen geben würde, kein problem. aber offene duschen- ICH will intisphäre haben. ansonsten kanns ja auch offene klos geben.

ich finde es abschreckend wie wenige hier verständniss haben das grade jugendliche nict zusamen duschen wollen...aber naja... :(v

und ich finde manche aussagen echt hammer. so mobbing etc runterzu spielen. . . groß zu prahlen "ich hab nur verprügelt" oder weiß ich was. . . oh man. habt ihr noch nie gemerkt ei grausam jugendliche sein können? ICH kanns vollkommen nachvollziehen wenn jemand nicht zusammen duschen will. und das wird doch kleinen kindern auch bei gebracht- mann muss sich nich nackig zeigen wenn man nicht will.

sollen die schulen doch duschkabinen bauen. dann hätte wohl kaum einer ein problem damit.

mGakath|a18x1


Ich war auf einer reinen Mädchenschule und ich hätte es mir auch nicht vorstellen können mich mit meinen Schulkameradinnen zu duschen. Es gab so schon genug Gezicke und Gelästere. Aber es war bei uns auch gar nicht Gang und Gebe zu duschen.

Stattdessen kamen bei uns auch Tonnen von Deo zum Einsatz ;-)

Übrigens komm ich grad vom Duschen zurück und hab mich schon verausgabt und ich find nicht, dass ich irgendwie müffele. Aber zur Beruhigung: ich geh jetzt trotzdem duschen ;-)

LSianT-Jdill


Übrigens komm ich grad vom Duschen zurück und hab mich schon verausgabt und ich find nicht, dass ich irgendwie müffele. Aber zur Beruhigung: ich geh jetzt trotzdem duschen

Du meinst sicher, du kommst vom Sport zurück ;-) .

So viel duschen wäre ja ungesund.

hEaphazjarxd


So viel duschen wäre ja ungesund.

Dieser Säureschutzmantel! Aufpassen Mädels, aufpassen!

mLakathFax181


Du meinst sicher, du kommst vom Sport zurück

;-D ;-D

Gqeistkluxft


Hallo,

wenn ich mich da an meine Schulzeit erinnere: In der Turnhalle der Grundschule gab es keine Duschen, jedenfalls hatte ich dort nie eine zu Gesicht bekommen. In der weiterführenden Schule gab es zwar eine Dusche, aber nur einen kleinen Gemeinschaftsduschraum in der Umkleidekabine die die Mädchen benutzten. Die Jungs haben sich in einer improvisierten Umkleidekabine umgezogen die eher als Zuschauertribüne angelegt war. Dusche?-Fehlanzeige. Später wurden neue Umkleidekabinen mit Duschen angebaut, der Bau wurde genau zu meinem Schulabschluss fertig.

In den höheren Klassen fand der Sportunterricht in der Turnhalle einer anderen nahe gelegenen Schule statt. Hier gab es zwar Duschen, aber die Zeit drängte, genau wie in der Berufsschule.

Etwas anders war es wenn es ums Schwimmen ging, hier wurde geduscht, aber mit Badehose.

dHnxn


@ a.fish

Er ist gleichzeitig auch ihr Klassenlehrer, hat sie geschrieben.

Dann darf er ihr aber auch (oder erst recht) in anderen Fächern als in Sport keine schlechtere Note geben, nur weil sie nach dem Sportunterricht nicht duschen möchte.

Ich hab nicht alles gelesen, aber interessant zu wissen wäre auch, ob sie die Einzige ist, die nicht duschen möchte oder sich andere diesem Zwang auch entziehen möchten.

@ 1fenja1

Früher wurden Jungen und Mädchen ja auch mal generell getrennt unterrichtet. ;-) Ich bin in den 90ern eingeschult worden und hatte nicht eine einzige Sportstunde mit Geschlechtertrennung.

Meine Grundschulzeit lag in den 80ern, doch da hatten wir alle gemeinsam Sport.

Nur die Umkleideräume waren getrennt.

Später allerdings, auf Gymnasium bzw. Realschule, auch noch in den 90ern, war der Sportunterricht dann wieder getrennt und Mädchen hatten ausnahmslos weibliche und Jungs männliche Sportlehrer. Finde das jetzt auch gar nicht mal so abwegig und fand es auch damals nie komisch.

Das mag an anderen Schulen anders gewesen sein, aber vielleicht hängt das auch vom Bundesland ab. Ich bin aus Bayern.

s.terPnenkxlar


Nein, natürlich darf dein Lehrer es nicht!

MZorgan4eLeFxay


Ich war nal auf sonem schicken Elitegymnasium, da gab es auch ne Sportlehrerin für die Mädels und einen Lehrer für die Jungs. Sonst nie auf ner Schule. Find das aber irgendwie jetzt nicht so schlimm dass man zusammen Sport hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beruf, Alltag und Umwelt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Allergien · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH